Hat hier jemand einen Flugschein/Flugstunden?

*lupus*   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich würde meinem Freund zu seinem Geburtstag gerne einen Freude machen und ihm einen sehr großen Wunsch (zumindest teilweise :zwinker:) erfüllen.

Hat hier jemand einen Flugschein oder schon mal Flugstunden (Segelflug ausgenommen) genommen?
Mit welchen Kosten hätte ich zu rechnen?
Kann man Flugstunden einfach so nehmen oder muß man vorher schon theoretischen Unterricht absolviert haben?

Würde mich über Antworten sehr freuen :gluecklic

Danke
 

Koyote  

Verbringt hier viel Zeit
Nein, habe weder das eine noch das andere...

habe aber folgenden link bei Google entdeckt:Hier

Denke das sollte für ne grobe Orientierung über die Kosten reichen... ist sogar günstiger als ich dachte :smile:
 

*lupus*   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Koyote schrieb:
Nein, habe weder das eine noch das andere...

habe aber folgenden link bei Google entdeckt:Hier

Denke das sollte für ne grobe Orientierung über die Kosten reichen... ist sogar günstiger als ich dachte :smile:
Klasse, vielen Dank! :gluecklic
 

gluteus maxima   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Koyote schrieb:
Nein, habe weder das eine noch das andere...

habe aber folgenden link bei Google entdeckt:Hier

Denke das sollte für ne grobe Orientierung über die Kosten reichen... ist sogar günstiger als ich dachte :smile:

uff....das geht ganz schön ins geld...mein papi hat das mal regelmässig gemacht, war aber definitv ein zu teures hobby!! für das, dass es keiner von uns mit ihm geteilt hat....da wird einem nämlich ganz schön schnell ziemlich schlecht!!! :wuerg: ....mein vater musste des öfteren bei irgendwelchen flughäfen laden, weil mir so schlecht war :schuechte
 

Mr.Eierhals   (48)

Verbringt hier viel Zeit
Hier in der Ecke gibt es eine Flugschule, die eine Ausbildung für 8990€ anbietet. Inbegriffen Theorie (alle Module incl.) + "Pflichtstunden.

Da ich früher regelmäßig auf dem Flugplatz war (Fallschirmspringen) und auch mich oft mit dem Fluglehrer unterhalten habe (war früher mein Sprungausbilder), sagte der mir, daß mit den "Pflichtstunden" eigentlich keiner zurechtkommt.......die Norm liegt bei den Meisten jenseits von 50% mehr Stunden......
 

wasabi   (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ein weiteres Problem is ja, dass wenn du den Flugschein dann hast, es damit ja nicht getan ist... - du musst ja eine gewissen Zahl an Flugstunden im Jahr vorweisen können, damit du den Schein auch behälst bzw. er dir nicht aberkannt wird.

Und das "normale" Fliegen dann kostet ja auch wieder Geld (Sprit, Flugzeugmiete, etc...)... - auch nich grad ein günstiges Vergnügen... :schuechte

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren