Hat einer Hostel schon gesehen?

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ist der wirklich so schlimm wie die alle meinen?

So Horror Teile find ich noch ganz annehmbar aber wenn das in pures Gemetzel ausartet was dann noch realistisch dargestellt wird, da hört bei mir der Spaß auf.

Saw 2 fand ich mal richtig böse, wo der Typ die eine Tuse in das Spritzen-Loch geschmissen hat; Baaaaaaaah, ich hab echt weggeguckt und mich gekrümmt vor Schmerz.

So Filme ala Kill Bill, wo das Blut meterweit spritzt und man merkt das das übertrieben ist finde ich nicht so schlimm (Wobei der Film irgendwie richtig cool war...)

Und "The hills have eyes" hab ich mir bisher auch gespart. Wollte ich auch nicht unbedingt rein.
 

Benutzer54800 

Verbringt hier viel Zeit
Mich wundert, daß der Film von Tarantino ist. Der macht doch sonst eher die coolen, leicht abgedrehten Filme.
Ich werde mir Hostel auf jeden Fall anschauen. Fiese Szenen + Tarantino = bestimmt super :grin:
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Mich wundert, daß der Film von Tarantino ist. Der macht doch sonst eher die coolen, leicht abgedrehten Filme.
Ich werde mir Hostel auf jeden Fall anschauen. Fiese Szenen + Tarantino = bestimmt super :grin:


Nee, Tarantino hat da soweit ich weiß nicht direkt was mit zu tun, der hat nur seinen Namen als Produzent oder so dadrin oder als Präsentator :-D kp wie genau
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
oh ne denn muss ich mir aber unbedingt reinziehen der scheint richtig gut zu sein .
 

Benutzer42107  (36)

kurz vor Sperre
Ich will dieses Wochenende rein gehen... Ich weiß nicht ob dieser Film wirklich sooo super ist, deswegen gucke ich ihn mit relativ geringen Erwartungen und hoffe auf eine positive Überaschung...! :smile:

Wenn man hört das in Amerika leute bei dem Film ohnmächtig wurden, ist das natürlich echt krass... :eek: aber im Kino werden sicher einige Szenen fehlen, damit die Leute sich für das wahre Gemetzel auch noch die DVD kaufen...
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt so abartige Dinge, die braucht man einfach nicht sehen. Und das gehört für mich dazu.
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
ne, aber ich werd mal reingucken... aber warscheinlich wirder nix gescheites... is eher nur gemetzel... nix "interessantes" wie bei saw...
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Tarantino wurde nur aus Marketinggründen in den Werbeelementen erwähnt. Er hat mit dem Film fast nichts zu tun.

Der Schöpfer, Eli Roth, hat z.B. Filme wie "Cabin Fever" gedreht. Wer den gesehen hat, weiß was auf einen zukommt (nämlich richtig primitives und schlechtes Kino, aber lange nicht so schlecht wie Cabin Fever)

Der Film ist irgendwie kein richtiger Splatterfilm und hat aber auch keine Schockmomente. Stattdessen spricht er die niedrigsten "Bedürfnisse" des Menschen an. Früher waren Hinrichtungten ein gutbesuchtes Ereignis, die selbe Art von Mensch kann sich an Filmen wie "Hostel" ergötzen. Eine ausgeprägte sadistische Ader muss auf jeden Fall vorhanden sein, um den Film toll zu finden. Sex steht außerdem im Vordergrund.

Die Musik ist durschnittlich, die Handlung ist primitiv, Schnitt & Kamera sind bestenfalls Durchschnitt.

Ich würde dem Film die Wertung 3/10 geben.
 

Benutzer26974 

Verbringt hier viel Zeit
Wird bestimmt ganz lustig werden. Ich mag irgendwie so Filme wo das Blut spritzt und die Leute n bißchen gequält werden. Ist halt mal was anderes! N bißchen Popcorn und ne Coke oder n Bierchen... YAY, der Film wird rocken !!! :cool1:

P.S. Tarantino produziert ihn nur aber führt keine Regie!!!
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Das macht mich nur noch neugieriger auf den Film :engel:

Ja eigentlich schon irgendwie.

Aber nur um dann zu wissen wie das ausschaut (weil Inhalt hat der Film ja keinen) ist es mir das echt nicht wert. Nachher bin ich nur um die Erfahrung reicher, dass ich sowas nie wieder sehen will. Und das weiß ich jetzt schon, also seh ich keinen Grund mir das anzutun.

Grunsätzlich hab ich nix gegen gutgemachte Horrorfilme. Aber dieser hier ist einfach vom Niveau her so abartig tief ("ein bisschen quälen" ist wohl untertrieben), dass ich da echt drübersteh.

Bevor einer schreit "Du hast ihn doch gar nicht gesehen, wie kannst du urteilen?" .. Das stimmt! Aber ich hab mir natürlich einige Rezensionen durchgelesen und mein Entschluss steht fest.
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Für Tarantinofans gibts demnächst ne CSI-Folge, fällt mir da grad ein


Ich denk nicht, dass der Film so toll wird. Angeblich sollen ja Leute in den USA übel gewordne sein, aber das halte ich für Marketing.
Würd ihn mir aber nicht angucken, ich mag eher sowas wie Kill Bill
 

Benutzer2295  (37)

Sehr bekannt hier
Also mein Freund hat ihn gesehen und er fand ihn sehr sehr übel. Er schüttelt sich jedes Mal wenn er die Vorschau irgendwo sieht.

The Hillls Have Eyes haben wir zusammen im Kino gesehen und den fand ich auch schon super schlimm, aber mein Freund meinte Hostel ist noch viel schlimmer.
 

Benutzer46493  (41)

Benutzer gesperrt
Ach kommt Kinder, der Film ist absolut vertretbar, die Gewalt, auch wenn sie sozusagen gratis kommt, und keinen genaueren Zweck erfüllt, ist absolut auszuhalten... die erste Hälfte des Films ist schon quasi eine Teenie-Komödie (jede Menge dumme Sprüche und nackte Titten), im zweiten Teil fliesst etwas Blut und naja, es ist halt ein Film der sich mit Folterung beschäftigt, von daher gibt es halt einige Folterszenen... und naja Folter ist halt immer etwas schwieriger anzuschauen, aber ansonsten... viel Geschrei um Nichts...
 

Benutzer29948  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ein bekannter hat gesagt, das der film nur aus gemetzel ohne handlung besteht. ich wollte ihn eigentlich angucken, aber sowas muss ich echt nicht sehen...:ratlos:
 

Benutzer41942 

Meistens hier zu finden
hab mich noch nicht so drum gekümmert, deshalb:

Worum gehts denn nun? Ich mein von der Handlung her??
Einige hier sagen ja,viel Sex, die anderen viel gemetzel...

was ist denn nun die Geschichte dazu?
 

Benutzer26974 

Verbringt hier viel Zeit
N paar Jungs aus den USA wollen ne Sexreise nach europa machen. Dann werde sie von irgenjemanden auf ein Hostel in Osteuropa aufmerksam gemacht, daß sich letztlich als Falle herausstellt. Denn eigentlich sind sie Opfer von reichen Geschäftsleuten die ihren Spaß daran finden die Jungen Leute zu quälen und abzuschlachten.

Persönlich find ich das halt hammer geil. Bi necht schon voll gespannt auf den Film. Der wird so genial werden!!!!!

Hoffentlich sihet man echt alles!! Will sehn wie die Bohrmaschine eindringt etc. etc...

wird n geiler ino abend
 

Benutzer46493  (41)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Irgendwie werfen solche Statements kein besonders gute Licht auf das, von mir sehr geschätzte, Splatter- Gorekino... Naja
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Hostel ist auch kein normaler Splatter/Gore film, sondern geht schon in Richtung Snuff. Von Kranken für Kranke (s.O.)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren