"Hast du Lust zu schreiben?"

Benutzer168361 

Öfters im Forum
aus erfahrung weiß ich das man sich manchmal sehr viel mühe gibt und trotzdem keinerleit feedback bekommt. und um so mehr du merkst es gibt kein feedback um so weniger strengt man sich am ende an und denkt sich wozu mühe geben

Klar ist es frustrierend, wenn man keine Reaktion bekommt. Aber wenn man sich keine Mühe gibt, wie kann man dann auf Erfolg hoffen? Doch nur, indem man massenweise Nachrichten verschickt. Ich finde, man sollte schon einen gewissen Anspruch behalten, und nicht jede beliebige Person anschreiben, denn sonst ist die Chance hoch, sollte jemand doch antworten, dass diese Person nicht die richtige ist, denn dann hat man auch nichts davon. (Höchstens jede Menge genervte Frauen, die dann auf die meisten Nachrichten nicht mehr reagieren, und der Kreis ist geschlossen.)
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Also "Hey, wie geht's" finde ich auch ziemlich unsinnig. Und wenn dnn "Danke, gut" zurückkommt, ist das Gespräch trotz Antwort quasi schon gelaufen.
Es muss ja gar nicht mal so mega einfallsreich sein, aber mit "hey, was mahst du gerade so" hat man schon massenhaft mehr Gesprächsmöglickeiten als mit "hey, wie geht's"!

ChrisHH Man kann sehr oft irgendein Thema finden aus dem Profil, aber manchmal machen es einem die Frauen auch echt schwer. Wenn nichts im Profil steht und man auf den Bildern auch keine Interessen von ihr erkennen kann, was bleibt einem dann noch? Zu sagen "hey, ich schreib dich mal an, weil ich dich hübsch finde", bringt nicht viel, das ist wohl bei jedem der Fall ...
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Man kann sehr oft irgendein Thema finden aus dem Profil, aber manchmal machen es einem die Frauen auch echt schwer. Wenn nichts im Profil steht und man auf den Bildern auch keine Interessen von ihr erkennen kann, was bleibt einem dann noch? Zu sagen "hey, ich schreib dich mal an, weil ich dich hübsch finde", bringt nicht viel, das ist wohl bei jedem der Fall ...

Ist halt die Frage, ob die Frauen ohne irgendwelche Infos im Profil wirklich angeschrieben werden wollen und auch aktiv sind. Ich würd ja eher einen Bogen um die machen. Ich kenn erstens genug Frauen, die nur mal ein leeres Profil gemacht haben, um sich so die Männer in der Singlebörse anzuschauen ohne dabei ernsthaftes Interesse am Online-Dating zu haben und zweitens schreiben derartig viele Männer in diesem und anderen Foren, dass sie mal ein Profil als Frau angelegt haben, um zu schauen, wie viel mehr Frauen angeschrieben werden, dass ich glaube dass es da sehr viele Fakes und auch Karteileichen gibt.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
froschteich froschteich Gut, ich bin ja genau genommen nicht in Singlebörsen sondern nur in Dating-Apps unterwegs. Und ich schreibe normal auch niemanden ohne Match an, von dem her ...
Hab das bisher zweimal versucht, einmal keine Antwort und einmal ein derart uninteressantes Gespräch ... :rolleyes:
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Also "Hey, wie geht's" finde ich auch ziemlich unsinnig. Und wenn dnn "Danke, gut" zurückkommt, ist das Gespräch trotz Antwort quasi schon gelaufen.

Am besten sind diejenigen, die einem mit "Hi, wie geht's?" schreiben, ich dann nicht nur mit "Gut, danke." antworte, sondern noch irgendwas, was mir gerade im Kopf herumschwirrt dazuschreibe, und dann nur "Haha, kenn ich." oder Ähnliches zurückkommt :kopfwand: :ROFLMAO:
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:


Am besten sind diejenigen, die einem mit "Hi, wie geht's?" schreiben, ich dann nicht nur mit "Gut, danke." antworte, sondern noch irgendwas, was mir gerade im Kopf herumschwirrt dazuschreibe, und dann nur "Haha, kenn ich." oder Ähnliches zurückkommt :kopfwand: :ROFLMAO:
Haha, kenn ich. :tongue:
[doublepost=1521297323,1521297221][/doublepost]Ok, der war zu gut, um ihn nicht zu machen.
Aber ich kann's total nachvollziehen. Da eröffnest du quasi noch ne Konversation, um das Gespräch am laufen zu halten (oder um es überhaupt erst zum Laufen zu bringen) und derjenige lässt es direkt wieder enden. Selbst dran schuld. :tentakel:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich merke hier beim Lesen immer wieder, dass ich so absolut nicht zuvorkommend bin. Ich versuche nicht mal annähernd eine Konversation zu entfachen.

Derjenige will was von mir, also muss er dafür sorgen, dass das Gespräch läuft. :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Derjenige will was von mir, also muss er dafür sorgen, dass das Gespräch läuft. :grin:
this. bzw: wenn ich diejenige bin, die das gespräch will, dann lasse ich mir auch was einfallen, um es zu erwecken und am leben zu halten - ich schreib aber auch niemanden an, der mir die arbeit nicht wert wäre.

dass ich dann erwarte, dass mein gegenüber auch das seine dafür tut ist ein anderer punkt - wenn das nicht passiert wirds abgehakt unter "passt nicht, sollte nicht sein, tschüss". gespräche erzwingen wo ich den eindruck habe mein gegenüber antwortet maximal aus höflichkeit oder langeweile ist echt nicht mein stil.

ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, was daran so schwer sein soll. wenn man so wenig über jemanden weiß (oder so wenig gemeinsame interessen hat) dass einem da nix einfällt lässt mans einfach bleiben.

aus so nem "ich mann, du frau, deswegen schreib ich dich an" wird sich in den wenigsten fällen irgendwas positives entwickeln... bei den meisten frauen gehen da doch direkt die alarmglocken an: needy, wahllos, investiert nichtmal ne minute hirnschmalz... lass ma stecken!

wenn ich jemanden anschreibe, dann, weil mich irgendwas an ihm interessiert - und da bin ich auch unverblümt. ich hab auch schon wen angeschrieben mit den worten "auf deinem zweiten bild siehst du aus wie der sänger von oomph im video xyz - ist das absicht? :grin:" - und dann haben wir erstmal ne menge musiklinks ausgetauscht, gequatscht... und uns tatsächlich getroffen. dass daraus nix geworden ist lang an anderen punkten.
 
1 Monat(e) später

Benutzer169713  (39)

Ist noch neu hier
Ich hab letztens folgendes bekommen:

"guten morgen sisi
wünsche dir einen schönen donnerstag, hoffe ich störe nicht?"

Ich:

"guten morgen :smile: wie kann ich behilflich sein?"

Seither kommt von ihm nichts mehr. Gott sei Dank. ahahahahahh
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Es heißt nicht umsonst ein Gespräch "führen". Deshalb hat der Initiator eines Gesprächs auch erst mal dafür zu sorgen, dass das Gespräch läuft. Mit solchen Nullaussagen trifft das nicht zu.

Habe das auch schon oft genug erlebt von Frauen. Da ich in der Lage bin Gespräche zu führen und sie auch witzig und unterhaltsam werden, wenn ICH das will, haben schon so einige Frauen durch so Nonsensemeldungen versucht ein Gespräch zu initiieren und mir direkt die Führung zu übergeben. Darauf reagiere ich aber auch nicht, weil es einfach wirklich ermüdend ist.

Wenn ich Lust auf ein Gespräch habe, dann entsteht auch ein Gespräch auf das beide Gesprächspartner Lust haben. Wenn aber irgendjemand denkt mich zum Unterhaltungsäffchen machen zu können, indem er einfach nur eine nichtige Nachricht schickt, um zu zeigen, dass er bereit ist nun von mir zu unterhalten werden - dann NÖ.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Was ich hier mittlerweile fast nerviger finde, sind Antworten per PN auf Fragen, die ich im Forum gestellt habe... Also als Reaktion auf die Frage in einem Thread.
Finde ich nicht nachvollziehbar.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
Mirella Mirella Als reine Antwort fände ich das auch nervig und außerdem unsinnig. Wenn man abseits vom Thread etwas gezielt vertiefen will, ist es sehr praktisch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren