Hast du eine spezielle Fetisch-Neigung?

D

Benutzer

Gast
.........................
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer10509 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eine starke Neigung zu Turnerinnen/Tänzerinnen. Ich mag daran vor allem, die Gelenkigkeit von Frauen, harte Trainingsmethoden, aber auch die enge körperbetonte Kleidung (Bodies, Nylon etc).
 
2 Woche(n) später

Benutzer127915  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
öhm... brillen und skihosen. aber das ist zum glück keine sehr ausgeprägte neigung.
auf den winter freue ich mich trotzdem. :grin:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
stimmt aber nur weil das ein Fetisch ist heißt ja nicht das ich nichts anderes machen wobei Blut fließen könnte :grin:
schwerter und große messer?
oder gehörst du zu den frauen die mit ihren fingernägeln niemals wieder verheilende wunden zufügen können?
 

Benutzer136656  (45)

Ist noch neu hier
Ich habe eine ganze Reihe von Neigungen (lassen wir mal "Fetisch" mangels Definition weg), die sich abwechseln und verändern. Es ist nicht zu stark ausgeprägt und ich kann gut darauf verzichten.

Als Teenager hatte ich eine Zeit lang die Fantasie, mich mit einer übergewichtigen Bekannten aus der Schule nackt im Schlamm zu wälzen. Später hatten enge Kleider, vor allem Badeanzüge (Bodys, keine Bikinis!) und Fahrradkleidung und dergleichen eine grosse Wirkung auf mich. Heute sind es: Frauen, die keine Unterwäsche tragen, Röcke im allgemeinen, Halterlose und Strümpfe, idealerweise mit aufgerissenem Schritt, selten Natursekt, häufig Fesseln, Dominanz und Unterwerfung (aktiv wie passiv), Hintern versohlen und dergleichen. Hab ich was vergessen?

Wie geh ich damit um? Vieles bleibt Fantasie, manches wird mit gelegentlichen Selbstversuchen oder Beschaffung entsprechendes Bildmaterials angegangen (hier darf geschmunzelt werden). Meine Frau kennt das meiste. Über einiges haben wir schon gesprochen, oder ich lasse sie es einfach bei Gelegenheit merken. Ein paar wenige Neigungen teilt sie mit mir und die leben wir gemeinsam aus. Wie anfangs gesagt, ich kann auch gut darauf verzichten.

thisistrue, deine Neigung würde uns sicher alle auch interessieren, aus einem Grund hast du doch gefragt, oder? :zwinker:
 

Benutzer135968 

Sehr bekannt hier
Wenn ja, kannst du deine Neigung beschreiben? BDSM & SM, Blut & Wunden lecken, Schmerzen bereiten und erhalten, mal Uke, mal Seme. Mir kann man 100% Vertrauen. Finde Hosen geil die man einfach nur schnell runterziehen muss, wenn man Sex will. Aber auch wenn Schamhaare aus der Hose dezent rauschauen und es aussieht als hätte sie nur ne Jeans an. Finde Höschen geiler als Tangas. Rollenspiele.

Wie gehst du damit um?
Normal...
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Einen "Fetisch" habe ich direkt wohl nicht, aber starke Vorlieben.

Ich muss mich zum einen Fedora anschließen, ich finde lange Haare extrem erotisch (und würde manchmal gerne die Träger dieser langen Haare direkt anspringen :ashamed:ops:smile:.
Ansonsten mag ich Bondage unglaublich gerne und stehe auf Arme und Hände, an denen man die Sehnen und Adern sehen kann.
 

Benutzer124877 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja, also ich habe eine vorliebe für nylons und trage diese halt so oft ich kann.
mag es wenn mein partner oder auch andere meine füsse liebkosen
aber es ist kein wirklicher zwang aber es gibt genügen männer die meine leidenschaft teilen,
daher habe ich kein problem dies auszuleben. habe auch schon diverse nylons von mir im getragenem zustand an andere weiter gegeben, was ich schon reizvoll finde.
 

Benutzer122486 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trage gern enge Jeans weil ich weiß das es meinen Freund scharf macht und er mir dann immer auf den Arsch schaut. Wenn er sich nicht mehr zusammenreißen kann legt er mich dann auch mal übers Knie und versohlt mir erst den Jeansarsch und dann geht es weiter bis zum Schluß :smile:
 

Benutzer131274 

Ist noch neu hier
Füße/Hände (Massieren, dran lecken und riechen, Penis daran reiben sowas in der richtung), Ansicht der nackten Frau von hinten hat irgendwie etwas, Zungenküsse, lecken, softrape, dirty talk, gegenseitig mit der Hand befriedigen, Frauen gestöhne(lautes), kratzen /beißen, würgen, Fesseln (BDSM aber alles ohne wirklich ernsthaft weh zu tun und immer mit absprache und rücksicht auf den Partner), Wachs, Rollenspiele
 
1 Monat(e) später

Benutzer13406  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Kein direkter Fetisch, eher Vorlieben...bin etwas devot, lasse mich auch gerne mal ein bisschen bestrafen und Schmerz (in Maßen) beim Sex feuert mich richtig an.
Und - warum auch immer - ich stehe total drauf, im Achselbereich (selbstverständlich gepflegt und sauber) berührt, geküsst oder geleckt zu werden^^
 

Benutzer138663 

Öfters im Forum
Meine persönliche fantasie ist gruppensex oder in einer Gruppe von jungs zu Masturbieren...bin noch zu jung um erstes zu mach..kenn nich die richtigen fürs 2.te also bleibt es wohl erst mal eine fantasie
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren