harter Unterleib...

Benutzer135182 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute,

ich habe wirklich ein Problem und ich brauche ein bisschen Beruhigung, sofern man mich beruhigen kann.
  • Am 12. oder 14. Juli hatte ich Sex mit meinem Freund.
  • Das Kondom ist hochgerutscht, nachdem er schon gekommen war.
  • Die Pille Danach habe ich 3Stunden später eingenommen.
  • Das war der letzte Tag meiner Regel
  • die Zwei vorherigen tage musste ich Antibiotikum nehmen, habe aber am selben Tag der Einnahme der Pille Danach nur eine Tablette genommen. Ein paar Stunden davor ca.
So. Wir haben zwar nicht oft Sex, aber er befriedigt mich so, wie es noch kein Anderer getan hat und dementsprechen spanne ich meinen Körper an, was ja unter anderem auch zu Muskelkater führt und dass sich Muskeln aufbauen können.
Seit ungefähr einer Woche habe ich einen härteren Bauch/Unterleib als sonst. Wenn ich ihn anspanne ist er auch härter, als wenn ich ihn vor einem Monat angespannt habe.
Ich habe vermehrt Stuhlgang, als zuvor. Es kann zwar eine Phase sein, aber dennoch mache ich mir Gedanken. Auch mein Ausfluss ist sehr weiß, was ich suuuuuper mega selten habe.
Eine Woche nach der Einnahme der Pille danach habe ich ganz normal meine Regel bekommen.
Da bei mir die Regel wie folgt aussieht: 3Wochen "trocken", ein paar Tage die Regel, 3Woch.. , müsste ich diese Woche meine Regel bekommen haben. Habe ich aber nicht und ich glaube nicht. dass sie innerhalb der nächsten zwei Tage kommen wird.
Gestern beim aufstehen hatte ich ein unglaubliches Stechen und echte Schmerzen im Unterleib, wie ich sie (als ich noch die Pille nahm) bei meiner allerersten Pillenpause hatte. Normal spüre ich nicht, dass ich meine Tage bekomme, geschweige denn, dass ich sie habe.

Soo. Jetzt habe ich alles aufgeschrieben, was Sache ist.
Ich wollte mir auch morgen einen SST holen, aber brauche Meinungen, damit ich evtl. beruhigt schlafen gehen kann...
Danke im Vorraus <3
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Das ganze ist sher unwahrscheinlich. Am Ende der Periode, du hattest die PD genommen, etc pp. Trotzdem kann es natürlich sein. Mach zur Beruhigung einen Test, dann weißt du, wie es ist und kannst dann wider GANZ beruhigt schlafen :smile:
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Du darfst auch nicht vergessen, dass die PD für den Körper echt ne Hormonbombe ist und deinen Zyklus erstmal durcheinanderbringen kann.
Daher könnte die (noch) ausbleibende Periode und die Leichten Schmerzen kommen.
Aber mach sicherheitshalber einfach einen Test !
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich versteh nicht, warum du keinen Test machst. Der ist nach einer Verhütungspanne immer Pflicht, ganz egal ob der Bauch hart ist oder nicht.

Wobei für mich deine Verhütungspanne gar nicht nach einer Panne klingt, aber DU machst dir Gedanken, also musst DU auch testen :zwinker:
 

Benutzer135182 

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh nicht, warum du keinen Test machst. Der ist nach einer Verhütungspanne immer Pflicht, ganz egal ob der Bauch hart ist oder nicht.

Wobei für mich deine Verhütungspanne gar nicht nach einer Panne klingt, aber DU machst dir Gedanken, also musst DU auch testen :zwinker:
Ja, das stimmt.. abe rich hab meine tage jetz tzum 2. mal bekommen, also hat sichdas zum glück erledigt :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, das stimmt.. abe rich hab meine tage jetz tzum 2. mal bekommen, also hat sichdas zum glück erledigt :smile:
Hast du denn trotzdem den Test gemacht, nur zur Sicherheit? :smile:
Ich halte eine Schwangerschaft zwar auch für sehr unwahrscheinlich, jetzt mit Einsetzen deiner Blutung noch unwahrscheinlicher als vorher, aber im Prinzip ist das nicht immer ein sicheres Zeichen für keine Schwangerschaft.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren