Hard Rock Halleluja

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Man kann mir ja viel sagen, aber nur wiel die a bisls zottelige Haare haben, rumgröhlen wie Irre und sich als das "böse und Dunkle" hinstellen, ist das noch lange kein repräsentativ guter Metall ...
Das Lied war schrecklich.
Kam mir nur so vor als würde jemand so tun, als ob er Ahnung hätte von Metall ...
lordi ham schon metal gemacht als du noch in den windeln gelegen hast^^

sie waren schon massentauglicher als sonst....obwohl sie sogar noch massentauglicheres haben,...

"would you love a monster man,..."
 

Benutzer45287 

Verbringt hier viel Zeit
Gross mitreden kann ich hier nicht. Ich hab per Zufall nur gerade die Finnen gesehen gestern!
Aber das war meiner Meinung nach einfach schrecklich!!! Die Moderatorin im CH-Fernsehen sagte dazu: Und die ärmsten mussten sich nicht einmal solche Masken anziehen, die sehen wirklich so hässlich aus!! :tongue:

Naja, auf jeden Fall ist es mir egal wer die Lieder schreibt. Wenn mir z.b. der Song von Madonna gefällt spielt es doch keine Rolle ob Madonna den geschrieben hat oder nicht! Schliesslich höre ich mir ihre Musik nicht an weil ich sie gut finde, sondern eben das was unter ihrem Namen erscheint.
So geht es mir auch an einem Songcontest, das was mich am meisten anspricht, was das beste Gesamtbild rüberbringt, was all meine Sinne am besten trifft, ist dann auch meine Wahl. So ist nun mal die Musikbranche heute!
 

Benutzer33352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
tja dann hast du von metal wohl keine ahnung,...

grunzen und aussehen wie monster is noch relativ normal :smile:

ich sehr wohl ahnung, höre wie gesagt auch metal. aber für mich war das einfach nicht authentisch, und ich meine, wenn die das schon selbst von sich sagen?!
und nur, weil es die schon länger gibt, machts den mist auch ni besser!
nuja...
 

Benutzer17459  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hier hat ja nu noch niemand ein Wort über den deutschen Beitrag verloren....oder doch?
Ich fands einfach schade das Texas Lightning es nicht mal unter die ersten 10 geschafft haben.
Da war ja so viel Dreck dabei....schon alleine dieser komische Russe, der dieses widerliche Trägerhemd anhatte wo sie auch noch groß sein Alter draufgedruckt hatten...."10"....
Finde sowas nur lächerlich...der ganze Wettbewerb ist lächerlich, mir hat fast garnichts von den Beiträgen gefallen.
 

Benutzer39930  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich und ein paar Freunde haben uns den ganzen Wettbewerb gestern ma mit einer Kiste Bier angetan. Generell stimmt es schon: wir hätten den Fernseher ja einfach auslassen können. Aber dieses gekünstelte Rumgehüpfe von Metrosexuellen und Hafenhuren, die musikalisch und kreativ ungefähr so begabt waren wie mein acht Jahre alter Cousin, der noch auf dem Xylophon rumtrommelt, hat eine gewisse angeekelte und morbide Faszination auf uns ausgeübt.
Ich konnte echt nicht so viel essen wie ich kotzen wollte! Was einem da als Musik verkauft wurde ist der seit Jahren immer gleiche Einheitsbrei aus 08/15 Texten und Schmalzmusik oder veraltetem Eurodancegedudel. Das für Lordi wohl einfach alle gestimmt haben, die auf diese Gehirnwäsche keinen Bock mehr hatten, hält dem Grand Prix wohl den Spiegel vor ( auch wenn man sich drüber streiten kann ob die Performance gestern als Metal zu bezeichnen ist). Gut, ich als Nine Inch Nails - und Tool - Hörer konnte wohl damit rechnen die Veranstaltung einfach seicht und peinlich zu finden. Aber was ich dann geboten bekam hat mich doch negativ überrascht.
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Weiß nicht warum das für manche so ein Problem darstellt...das ist eben Lordi! Die haben immer die Kostüme an und das gehört eben zu ihnen. Natürlich hätten sie wahrscheinlich nicht soviel Aufmerksamkeit bekommen wenn sie die Kostüme weggelassen hätten. Aber die treten immer so auf.
Der Gründer Mr.Lordi...hat sich selbst früher mal als Kostümbildner oder ähnliches betätigt noch vor Lordi und so kam es zu der Idee mit den Kostümen eben durch die Liebe zu den Horrorstreifen. Naja in Finnland sind sie derzeit schon angesagt...was nicht so gut ankommt, ist das die auf englisch singen und nicht auf finnisch. Wenn man aber zumindest ein wenig international tätig sein will sollten die Leute auch etwas verstehen können. Da könnten sie es zB wie Stratovarius machen, die haben ja auch auf einigen CDs finnische Versionen von ihren Liedern.

Ist ja jetzt auch egal ob Lordi seinen Geschmack trifft oder nicht...Lordi hat einfach das Gerüst dieses konservativen faden Contests zum wackeln gebracht. :cool1:

Hehe gerade auf der Stratovarius Homepage gesehen:
21.05.2006 / Author: WebmasterStratovarius
All I can say is.... LORDI! Congratulations Lordi, congratulations Finland, congratulations, Earth. :smile2:
dem kann man nichts mehr hinzufügen :smile:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Ist ja jetzt auch egal ob Lordi seinen Geschmack trifft oder nicht...Lordi hat einfach das Gerüst dieses konservativen faden Contests zum wackeln gebracht. :cool1:

Hat dieses Gerüst nicht schon ganz schön gewackelt durch Gestalten wie Gildo Horn oder Stefa Raab?

ICh hab die Show gestern auch ein bisschen gesehen und mir hat nichts so wirklich gefallen. Manche Frauen waren zwar ganz nett anzusehen, aber die Lieder waren alle nicht so mein Ding.

Aber es wird ja deutlich, dass Metal nunmal die Musikrichtung ist, die momentan trendy ist, so wie es vor ein paar Jahren eben Hip Hop war.

ciao
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hat dieses Gerüst nicht schon ganz schön gewackelt durch Gestalten wie Gildo Horn oder Stefa Raab?

Ja durchaus! Genauso wie unser vorletzter Teilnehmer aus Österreich der Alf Poier wenn sich da wer dran erinnern kann :smile: aber die hätten auch gewinnen müssen. Und das war beim besten Willen mit den Songs nicht möglich weil es doch etwas zu albern war. Gut manche empfinden auch die Kostüme von Lordi als albern :smile: aber sie selber nehmens auch mit Humor :grin: und der 70iger Style vom Stefan Raab war ja auch super :grin: Überhaupt sollte man diesen Event eher mit Humor nehmen :smile:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich sehr wohl ahnung, höre wie gesagt auch metal. aber für mich war das einfach nicht authentisch, und ich meine, wenn die das schon selbst von sich sagen?!
und nur, weil es die schon länger gibt, machts den mist auch ni besser!
nuja...
ja es ist eben kein typisches blackmetal super truer,was weiß ich fürn scheiß!

aber das wollen sie auch nicht,denn wie gesagt ihre idole sind kiss und alice cooper und das ist eben eine andere sparte metal!

°~°....da gibts doch unterschiede wie tag und nacht!

Hat dieses Gerüst nicht schon ganz schön gewackelt durch Gestalten wie Gildo Horn oder Stefa Raab?

ICh hab die Show gestern auch ein bisschen gesehen und mir hat nichts so wirklich gefallen. Manche Frauen waren zwar ganz nett anzusehen, aber die Lieder waren alle nicht so mein Ding.

Aber es wird ja deutlich, dass Metal nunmal die Musikrichtung ist, die momentan trendy ist, so wie es vor ein paar Jahren eben Hip Hop war.

ciao
ich fand stefan raab tausend mal peinlicher als lordi^^
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
lordi ham schon metal gemacht als du noch in den windeln gelegen hast^^

sie waren schon massentauglicher als sonst....obwohl sie sogar noch massentauglicheres haben,...

"would you love a monster man,..."

Das spielt für mich aber keine Rolle, wie lange sie diese Art von Musik praktizieren.
Ralf Siegel ist auch ewig lang dabei und jedes jahr denke ich mir wieder "Was für'n Schmarn".

Wer nicht zu Genüge durch die Stärke seiner Musik punkten kann und ist einfach ehct arm dran, egal ob Pop, HipHop oder Metall ^^
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
bett-poster schrieb:
Wer nicht zu Genüge durch die Stärke seiner Musik punkten kann und ist einfach ehct arm dran, egal ob Pop, HipHop oder Metall ^^
dem geb ich dir recht, allerdings hat halt jeder nen etwas anderen Musikgeschmack und die Definition was gute Musik und schlechte Musik ist wird sich nie so genau klären lassen...

Ich fands super das Lordi gewonnen hat. Endlich mal jemand der den alten peinlichen Schlagersäcken um Ralf Siegel zeigt wo wo der Hammer bzw. die Streitaxt hängt...:smile:
 
K

Benutzer

Gast
Ähm wer hat was gewonnen?
Muss ich den Wettbewerb kennen oder die Band? o.o
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Kleeneflocke schrieb:
Muss ich den Wettbewerb kennen oder die Band?
Naja als durchschnittlich gebildeter Mitteleuropäer sollte man zumindest mal was von dem Wettbewerb gehört haben.:schuechte Die Band muss man nicht kennen zumindest nicht wenn man sich nicht in Metalkreisen aufhält (was ich vermute wenn ich dein Profilbild anschaue:zwinker: )
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
@Flöckchen: Der Grand prix war der Wettbewerb ... ejdes jahr ... nehmen ganz viele Länder dran teil :grin:

dem geb ich dir recht, allerdings hat halt jeder nen etwas anderen Musikgeschmack und die Definition was gute Musik und schlechte Musik ist wird sich nie so genau klären lassen...

Ich habe ja auch nicht von Musikgeschmack geredet - das ist einleuchtend - es ging lediglich um die Präsentation der eigenen Musik und was Musikrichtungen angeht bin ich wohl einer der tolerantesten Menschn auf dieser Welt :zwinker:

Nichts desto trotz, war die Präsentation von lordi vielleicht anders im Bezug auf die Ausstattung, aber nicht anders von der art her, wie bei den meisten anderen Interpreten gestern.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
bett-poster schrieb:
Nichts desto trotz, war die Präsentation von lordi vielleicht anders im Bezug auf die Ausstattung, aber nicht anders von der art her, wie bei den meisten anderen Interpreten gestern.
Ich fand die Art schon etwas anders von Lordi. Sicher sind sie ebenfalls professionell ans Werk gegangen.
Jedoch sah man den meisten andern Bands an das sie "auf Teufel komm raus" gewinnen wollten auch wenn ihr Beitrag wirklich schlecht war (Stimme, Gesang etc.)
Und genau das ist bei Lordi doch etwas anders. Im Gegensatz zu den (meisten) anderen Bands sind sie nicht darauf angewiesen den Song Contest zu gewinnen. Sie hätten auch ohne Sieg einen gewissen (Nischen-)Erfolg gehabt.
Für viele andere "Musiker" gehts hier halt um alles oder nichts... und dementsprechend motiviert gehen sie an die Sache.

Übrigens hat mir der dt. Beitrag auch sehr gut gefallen, schade das er soweit hinten gelandet ist - aber wenigstens bekamen wir von England 5 Punkte. Und die wissen normalerweise was gute Musik ist.:zwinker:
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fand die Art schon etwas anders von Lordi. Sicher sind sie ebenfalls professionell ans Werk gegangen.
Jedoch sah man den meisten andern Bands an das sie "auf Teufel komm raus" gewinnen wollten auch wenn ihr Beitrag wirklich schlecht war (Stimme, Gesang etc.)
Und genau das ist bei Lordi doch etwas anders. Im Gegensatz zu den (meisten) anderen Bands sind sie nicht darauf angewiesen den Song Contest zu gewinnen. Sie hätten auch ohne Sieg einen gewissen (Nischen-)Erfolg gehabt.
Für viele andere "Musiker" gehts hier halt um alles oder nichts... und dementsprechend motiviert gehen sie an die Sache.

Übrigens hat mir der dt. Beitrag auch sehr gut gefallen, schade das er soweit hinten gelandet ist - aber wenigstens bekamen wir von England 5 Punkte. Und die wissen normalerweise was gute Musik ist.:zwinker:


Und bei Lordi kam's mir so vor nach "Teufel komm raus - Revolution beim Grand Prix - Wir müssen alle schocken!" ...

Natürlich hätten sie einen Nischenerfolg gehabt, aber das ist ja irgendwie (in meinen Augen) bei jeder Band so die da antritt. Mittlerweile komtm man schließlich ohne eine kleinere Fangemeinde gar nicht mehr da rein.
 
M

Benutzer

Gast
Lordi ist echt super hab mich voll gefreut das der gewonnen hat :grin: yeah
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich kenn die band nicht und der grand prix geht mir am arsch vorbei, aber dass die schlager-scheiße gepwned wurde, ist schon spaßig
:-D
 

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Und das bei dem miesen Auftritt...

Naja eher etwas deplaziert gewirkt.Außerdem haben die sich vor der Show ziemlich besoffen :zwinker:

Aber die meisten anderen Auftritten waren wirklich mehr als schauderhaft schlecht :ratlos:


Bin mal gespannt wie sich Lordi dann beim Contest machen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren