Harald Schmidt

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Über Harald Schmidt gehen die Meinungen auseinander. Jetzt ist er wieder bei Sat1. Wie findet ihr ihn jetzt, verglichen mit der ARD-Zeit, mit Andrack, mit Pocher und solo? Und: Wie findet ihr die neue Rubrik "Klassiker des Herrenwitzes"? Obszön oder lustig?
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Ich schon :grin: ist eben Geschmackssache. Verglichen zur Show im Ersten find ich's jetzt schon besser. In der ARD fand ich's nicht so wild wenn ich mal ne Sendung verpaßt habe, wenn mir das jetzt passiert guck ich mir die online nachher an. Ob jetzt Pocher oder Andrack neben ihm sitzen ist mir relativ egal, die haben beide gute und schlechte Momente gehabt. Die "Klassiker des Herrenwitzes" find ich auch gut gemacht, ob's jetzt witzig ist oder nicht hängt vom jeweiligen Witz ab und ob ich den schon kenne oder nicht (ist aber keine neue Rubik, die gab's doch vorher auch schomal mein ich).

Ich hoffe das SAT1 auch bei schlechteren Quoten an der Sendung festhält. Nur schade das an den Andeutungen vom Schmidt das es ab nächstes Jahr noch einen dritten Sendetermin gäbe wohl nichts dran ist.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Klassiker des Herrenwitzes? Hör mir auf, das spielt mir mein Freund seit Wochen ständig vor und schmeißt sich dabei weg vor Lachen :grin::rolleyes::grin:

Pocher kann ich übrigens überhaupt nicht ab und hab mir deshalb die Show damals auch nicht mehr angeschaut!
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war großer Fan von Harald Schmidt und der HSS. Insbesondere die Folgen von 1999-2003, die schon seit einigen Jahren mit großem Erfolg auf Sat1-Comedy wiederholt werden, sind für mich einfach Kult und schaue ich daher noch immer sehr gerne. - Auch weil man sieht, was sich die Gäste damals für die Zukunft erhofft haben und wo sie heute tatsächlich stehen.

Die ersten Folgen bei der ARD nach der "Kreativ-Pause" waren noch halbwegs ok. Allerdings begann nach Andracks Ausstieg und besonders durch Pochers Einstieg ein großes Trauerspiel.

Ich habe gehofft, dass die neuen Folgen zurück bei Sat1 wieder besser werden. Allerdings wurde die Hoffnung - abgesehen von wenigen Lichtblicken - bislang nicht wirklich erfüllt, wobei sie definitiv besser sind als sie bei der ARD waren.

Das alte Sat1-Quintett, bestehend aus Harald Schmidt, Manuel Andrack, Suzanna, Natalie und Helmut Zerlett, ergänzte sich einfach perfekt. Besonders Andrack hat eine (große) Lücke hinterlassen.

Auch die Autoren waren früher wesentlich "bissiger". Man hatte besonders in der ARD häufig das Gefühl, dass selbst Schmidt die Gags oder "Aktionen" peinlich waren und er sie deswegen ganz bewusst versemmelte.

Tagesaktuellen bissigen Humor bietet nach meinem Geschmack derzeit nur die "heute-show". - Eine Sendung für die ich sehr gerne GEZ zahle.
 
D

Benutzer

Gast
Ich fand ihn mal lustig. Aber das liegt schon Jahre zurück. Irgendwann hab ich aufgehört ihn zu gucken.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich liebe ihn!! :herz: :grin:

Ohne Andrack ist er nicht mehr das, was er mal war, aber er ist jetzt besser als mit Pocher. Definitiv!

Am liebsten schau ich aber in meiner reichhaltigen Sammlung Videos aus alten Zeiten.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich habe es nie regelmäßig verfolgt, muss aber sagen, dass mir gerade die alten Sachen von Harald Schmidt schon gut gefallen. Er karikatiert vorzüglich, charmant und sehr spontan alle möglichen Dinge, so dass ich das schon fast als kunstvoll empfinde. Mein Favorit ist die Sache mit der Milch... :grin:

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=XnKS6UDx-KE"]Harald Schmidt: Milch ist tödlich (26.04.06) - YouTube[/ame]
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Ich fand ihn mal lustig. Aber das liegt schon Jahre zurück. Irgendwann hab ich aufgehört ihn zu gucken.

ist bei mir genauso. die zeit um die jahrtausendwende war irgendwo sein zenit, und dann begann eine ermüdung, die auch der wechsel zu ard nicht aufhalten konnte. ob der wechsel zurück zu sat.1 da jetzt die große wende bringt.. naja.

etwas tragisch an harald schmidt ist, dass er offensichtlich keine lösung/kein konzept/keinen plan bezüglich seines eigenen älterwerdens hat. den anschluss an amerikanische vorbild-formate wie leno oder o'brien hat er schon länger verloren, und eine latenight-show, wie sie in den usa vor 10 jahren aktuell war, ist einfach heute unangebracht. und für ein so richtig eigenständiges konzept fehlt es, trotz der großen intelligenz, seinem nicht geringem gespür und seiner motivation zum neuanfang, leider an kreativität und wille. schmidt ist einfach over, und das stört ihn selbst nur oberflächlich.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Da seine Sendung zeitgleich mit TV Total läuft, schaue ich lieber den Raab. Empfehlen kann ich auch Donnerstags Neo Paradise auf ZDF Neo mit Joko und Klaas. Im Moment wohl die innovativste latenight-artige Sendung.
 
F

Benutzer

Gast
Ich fand ihn sehr gut mit Herbert Feuerstein beim WDR.
Gut, ist schon eine Weile her. :grin:
Die Anfangszeit auf SAT1 ging auch noch, dann wurde er für mich immer schlechter, leider. :rolleyes:
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:


Unterschreibe ich mal so, mittlerweile sind Joko und Klaas doch auch nur noch schlecht. Immer die gleiche Masche mit pubertärem Humor.
Off-Topic:

War das schon einmal anders? Die sind für mich der Inbegriff des pubertärem Humors, denen es doch nur darum geht, durch möglichst viel Peinlichkeit, zu Geld zu kommen.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Der Mann ist einfach angezählt gerade und es sieht eher nach einem KO aus. Der hat einfach die besten Zeiten hinter sich.

Wobei er auch nach dem hundertsten Senderwechsel und schlechtem neuen Konzept immer noch besser als Pocher ist. Der ist einfach nur ein dummes Arschloch das Witze auf anderer Leuts Kosten macht ohne auch nur 1% sympathisch zu sein.
 

Benutzer110352 

Öfters im Forum
Früher war er ok, bis er das hier gebracht hat:
[ame=http://www.youtube.com/watch?v=HTqIAzTf7j4]Harald Schmitt Heavy Metal - YouTube[/ame]
Bloß weil er keine Ahnung von Metal hat, macht er sich darüber lustig. Seit dem ist der bei mir unten durch.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bloß weil er keine Ahnung von Metal hat, macht er sich darüber lustig. Seit dem ist der bei mir unten durch.

Er hat in dem Bereich aber auch viel Infoarbeit geleistet. Dass es zig verschiedene Metal-Arten gibt und wie die alle heißen und was sie auszeichnet, hab ich in der Show gelernt. :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Er hat in dem Bereich aber auch viel Infoarbeit geleistet. Dass es zig verschiedene Metal-Arten gibt und wie die alle heißen und was sie auszeichnet, hab ich in der Show gelernt. :zwinker:

Falsch zitiert, aber schön, dass du an mich gedacht hast beim Beitrag verfassen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren