Hantelbank

Benutzer69795 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Sportfreunde

Ich habe mir überlegt, mir eine Hantelbank zuzulegen. nichts Grosses, einfach etwas zum Anfangen. Das Problem ist, dass das Fitnessstudio zu teuer ist und es etwa 20 weit weg ist.

Ist da eine Hantelbank eine gute Alternative? Habt ihr auch eine?

Greeez
 
D

Benutzer

Gast
Ja, für den normalen Fitnessbereich reciht das allemal. Du brauchst ne vesrtelltbare Hantelbank (Winkel) eine Langhantel, zwei Kurzhanteln, eine SZ wäre gut und Gewicht. Damit kannst du alles wichtige machen und die nchsten fünf Jahre trainieren.

Gut wäre noch ne Klimzugstange, was zum Ablegen der Hantel nach Kniebeugen, aber das ist bei normalen Hantelbänken auch oft möglich.
Ich hab die Kettler Classic. Ist ne Station, aber mehr als die Bank nutze ich auch nicht, zumal Freihantelübungen eh besser sind.
 

Benutzer83822 

Verbringt hier viel Zeit
Jo, ne ganz billige...
Eben hauptsache ne Ablage und nen Sitz zum verstellen, damit du auch Schrägdrücken kannst. Ansonnsten Kurzhanteln für Schultern und Flys, Bi-,Trizeps, etc und eine Langhantel für alles andere..

Würde keine zu teure kaufen, denn für die 2 übungen für die man die ablage braucht muss man es nicht übertreiben :zwinker:

Gruß
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn möglich eine mit Rack, da Kniebeugen doch eine absolute Basisübung sind, ohne die man (zusammen mit Kreuzheben) eigentlich kein vernünftiges Krafttraining mit Langhanteln betreiben kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren