Handy: Vertrag oder Pre-Paid? kann man das rausfindne

Benutzer11973  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo @ all,
kann man eigentlich anhahnd der Handynr. irgendwo herausfinden 8z.B. im internet), ob das ein vertragshandy oder ein pre-paid-Handy ist ???

würd mich mal interessieren, weil ich wissen möchte ob mein Schwarm mir nicht zurück schreibt, weil sie keine Lust hat oder nen freund hat
Oder
ob sie ienfach nur kein Geld auf dem Handy hat, um zu antworten ....

Im voraus vielen Dank
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Nein. Die Nummer sagt gar nichts aus, nicht einmal mehr welches Netz.
 
G

Benutzer

Gast
Seit man seine Nummer mitnehmen kann geht das glaub ich nicht mehr. Wieso fragst du deinen Schwarm nicht einfach?
 

Benutzer11973  (33)

Verbringt hier viel Zeit
@ glashaus:
leider zu schüchtern meinerseits
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Meister schrieb:
Eine "fiese" Methode geht anders. Netzbetreiber anrufen, Nummer nennen, Fragen ob man in einen anderen "Vertrag" wechseln kann. Die Antwort läßt Dich rausfinden was es ist.
Sorry aber das ist totaler Quatsch. Ich kann dir meine Nummer geben und du wirst nicht rausbekommen wo ich meinen Vertrag haben, was für einen oder ob ich Prepaid hab.
Wenn ich meinen Anbieter nicht von meinem Handy aus anrufe wollen die neben der Nummer zumindestens noch meine Passwort (nicht die Pin) haben und eventuell sogar noch die Adresse. Sonst läuft da überhaupt nix.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Es kann sein dass das mal funktioniert, allerdings sollte es das nicht.
Das ist nämlich eine datenschutzrechtliche Katastrophe und sollte so etwas jemals bei mir passieren haben die eine dicke Klage am Hals.

Wenn ich bei meinem Provider anrufe wollen die zur Verifikation grundsätzlich Kundennummer und einen Teil der Kundendaten (Adresse, Alter).
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also zumindest den Anschluß bei der Telekom kündigen geht nur schriftlich.

Und bei debitel kannst du dich auf den Kopf stellen du bekommst null Auskunft oder kannst was ändern wenn du nicht das persönliche Passwort kennst.
War jedenfalls bei mir bisher immer so das ich dies IMMER sagen mußte.
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
> BTW sind ALLE Mobilfunknummern in Deutschland zentral bei einer Stelle verzeichnet.
Die Nummern vielleicht schon, aber definitiv nicht die Daten aller Besitz.

Ich hab vor einigen paar Jahren ein Prepaid-Paket bar gekauft, ohne dass eine Freischaltung nötig gewesen wäre - Kohle auf den Tresen, Paket eingepackt & fertig.
Wie sollten da meine Personalien in irgendeiner Datenbank landen?
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
debitel is n idiotenhaufen, der brunsdumm is, hatte nur ärger mit denen. bin jetz bei o2 und ohne vertrags-pin geht da nullingen!! hatte auch schon oft mit der telekom zu tun und von mir wurde bisher ausnahmlos entweder die kunden- oder die kontonummer verlangt, also sorry aber das kannst einpacken!!!ich zitiere hier mal nen guten kumpel von mir: wenn man keine ahnung hat ist es das gesündeste einfach die fresse zu halten
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
mr_error schrieb:
Hallo @ all,
kann man eigentlich anhahnd der Handynr. irgendwo herausfinden 8z.B. im internet), ob das ein vertragshandy oder ein pre-paid-Handy ist ???
nein, geht nicht. das einzige was du herausfinden kannst ist das net.. o2 hat da so nen service, der dürfte eig. für jeden handybenutzer verfügbar sein:
du schickst ne sms mit der nummer als inhalt an die 4636 (afaik, kann gerne nachschaun falls tatsächliches interesse besteht), nicht-o2-kunden wählen einfach 0179 als vorwahl dazu und dann kriegt man ne sms mit dem netz und evtl sogar provider zurück...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
@werwolf
> debitel is n idiotenhaufen, der brunsdumm is
>wenn man keine ahnung hat ist es das gesündeste einfach die fresse zu halten
Es wäre schön wenn du dich etwas gewählt ausdrücken könntest - Danke.

> hatte nur ärger mit denen.
Das mag sein, macht jeder andere Erfahrungen.
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
es is nach 12 und ich darf das *G*werde mich aber in zukunft bemühen (btw: zitate sollen immer wörtlich UND sinngemäß wiedergegeben werden :frown: )
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ach so schlimm ist debitel gar nicht. Gehst einfach zu Saturn oder Mediamarkt und scheuchst die rum das sie das für dich alles erledigen.
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich war mal in hannover (cebit).. in der früh krieg ich von debitel ne mail dass mir demnächst dass handy gesperrt wird, zu risiken und nebenwirkungen frag ich doch bitte die 01805er hotline... subba! is schon einmal passiert, nur damals wurde mir das handy erst 2 tage später gesperrt.. tjoa und als wir da so in hannover ankommen und uns irgendwann auf der cebit verlieren will ich den rest der gruppe halt anrufen... tja pustekuchen.. und n saturn war auch keiner in sicht... später sind wir dann kurz raus weil wir noch wen abholen mussten der nachgekommen is, und da hammer uns dann wieder getroffen (nachdem ich angerufen wurde)... gottseidank war n saturn in der nähe.

um 16.12 uhr betritt ein fuchsteufels wilder werwolf den saturn und rödelt an den debitelschalter hin... tjoa die freundliche dame hat ihr menschenmögliches getan aber nachdem wir insgesamt 3x aus der warteschleife gekickt wurden und insgesamt 15 mins in selbiger festgesessen sind hammers gut sein lassen und ich hab mich am tag danach bei der kundenhotline ausgetobt.. am schluss hatte ich den abteilungsleiter am rohr.. es hat sich rausgestellt, dass debitel murks beim rechnung abbuchen gemacht hat bzw des irgendwie falsch verbucht hat und deswegen mein handy gesperrt wurde... ihr könnt euch vorstellen wie ich drauf war... das ganze jahr über läuft alles +/- reibungslos und dann sowas...
 

Benutzer1680  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Naja wenn du schonmal auf der cebit bist hättest doch dort gleich zu debitel gehen können (die haben da übrigens immer super Werbegeschenke für Kunden).
Wegen den Warteschlangen soll ja der Laden anrufen, da sitz ich da eben mal ne Weile rum, hauptsache es kostet mich nix.
Das mit ner Rechnung kann halt passieren.

Als ich meine Festnetzanschluß bei Telekom samt DSL gekündigt hab ging das auch total durcheinander. Erst war alles OK. Dann kam zwei Monate später ein Brief das ich 40 Euro oder so nachzahlen muß. Angerufen und geklärt das ich den Anschluß gar nciht mehr habe. Dann kommen an einem Tag ganze 3 Briefe. Einmal die Aktivierung meinens Kundenkontos, dann ne neue Rechnung die den Wert 0 hat und dann die Kündigung...
War doch alles genauso sinnlos.
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte keinen hallenplan, und in so ner situation bin ich nicht mehr zu solch logikoptimierten denken fähig.. hät ich einen von diesen debitellern leibhaftig vor mir gehabt... gnade ihm gott!!!
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
o2 und d1 ham das auch... ne seperate 0190-hotline :/
sm_wand.gif
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
beweis erstmal dass die daten tatsächlich angezeigt werden, dann kömmer drüber streiten wie die an die daten kommen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren