Hardware Handy-Akku...

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Hallo,

mein Handyakku scheint den Geist aufgeben zu wollen. Ich muss ihn mittlerweile alle paar Tage aufladen, auch wenn es nachts aus ist.

Ich möchte mir grade kein neues Handy anschaffen, deshalb die Frage:
Wie lange bleibt so ein angeschlagener Akku "stabil"? Es ging jetzt sehr schnell bergab, kann es sein, dass er bald gar nicht mehr will oder kann ich damit rechnen, dass das Gerät zwar noch funktioniert, aber eben oft aufgeladen werden muss? Bzw. wenn nichts mehr zu retten ist, kann ich dann wenigstens das Handy noch nutzen, wenn ich es an die Steckdose anschließe?

Grüße,

Aily
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also der Akku im Handy meines Freundes ist schon länger deutlich schwächer, muss also öfter geladen werden und hält nicht mehr so lange. Das ist bestimmt schon seit 1 Jahr so. Aber funktionieren tut er generell trotzdem noch.
 

Benutzer112886 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es kommt drauf an wie alt das Handy ist und was für ein (Name) wie du damtit um gehst fuktionen und die umgebung und benutzung.

Wenn du dein Handy sehr lange kalte minus grade aussetzt wird es langsamer und braucht mehr akku. Auch mit sehr große wärme durch sonnen einstrahlung direkt gehen etwa 11% verloren. Wichtig ist jetzt dein akku zu schonen in dem du denn akku ganz runter fallen lässt und dann erst wieder voll laden und nicht groß mit rum spielen neben bei das macht das handy dann nicht mehr lang mit in der regel hält son akku 3-5 jahre.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Man muss ja deswegen auch nicht gleich ein neues Handy kaufen, so'n Akku ist ja auch für'n paar Euros zu kriegen.
Bzw. wenn nichts mehr zu retten ist, kann ich dann wenigstens das Handy noch nutzen, wenn ich es an die Steckdose anschließe?
Ja, in der Regel klappt das. Ist dann natürlich kein "Mobil"telefon mehr... :tongue:
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
mein Handyakku scheint den Geist aufgeben zu wollen. Ich muss ihn mittlerweile alle paar Tage aufladen, auch wenn es nachts aus ist.

Ich dachte das wäre eine normale Zeitspanne? :hmm:
Wie stark nutzt du dein Handy denn (telefonieren, Internet,...)? Anhand deiner Aussage kann man jetzt ja gar nicht sagen dass der den Geist aufgibt - wie lange ging der denn bitte sonst wenn alle paar Tage bei dir scheinbar so oft ist um den Akku aufzuladen?
 

Benutzer43093 

Verbringt hier viel Zeit
tja, tägliches Aufladen ist ein deutliches Zeichen für einen altersschwachen Akku. Kauf' Dir bei ebay einen pasenden Chinaakku für 5 Euro, die sind meistens gar nicht so schlecht.

Gruß o.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich dachte das wäre eine normale Zeitspanne? :hmm:
Wie stark nutzt du dein Handy denn (telefonieren, Internet,...)? Anhand deiner Aussage kann man jetzt ja gar nicht sagen dass der den Geist aufgibt - wie lange ging der denn bitte sonst wenn alle paar Tage bei dir scheinbar so oft ist um den Akku aufzuladen?

Genau das hab ich mir auch gedacht! :hmm:

Ich würde mir auch wenns gar nicht mehr geht einen Ersatzakku kaufen aber unbedingt einen Originalakku vom Hersteller - auf keinen Fall China-Akkus!!
Hatte so einen Fall Mal beim Laptop und da gabs solche Schwierigkeiten mit dem falschen Ersatzakku, dass ich den gesamten Lappy nach wenigen Wochen verschmeißen konnte.

Wie lange das Handy und der Akku noch durchhalten, lässt sich nicht genau sagen aber es kann gut sein, dass er noch ein paar Jährchen so bleibt...
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Bzw. wenn nichts mehr zu retten ist, kann ich dann wenigstens das Handy noch nutzen, wenn ich es an die Steckdose anschließe?
Das geht zumindest bei einem meiner ganz alten Handys nicht mehr. Was da genau ist, weiß ich nicht, jedenfalls kann man es, auch wenn es an die Steckdose angeschlossen ist, nur für Sekunden anmachen und dann geht es sofort wieder aus.
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Einfach nen neuen Akku kaufen? Die kosten nun auch nicht die Welt...
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Es kommt drauf an wie alt das Handy ist und was für ein (Name) wie du damtit um gehst fuktionen und die umgebung und benutzung.
Es ist ein Sony Ericsson K 800i und ich setze ihn kaum extremen Temperaturen aus. Ich achte auch immer darauf, dass ich ihn nicht auflade, wenn es nicht nötig ist.



Also der Akku im Handy meines Freundes ist schon länger deutlich schwächer, muss also öfter geladen werden und hält nicht mehr so lange. Das ist bestimmt schon seit 1 Jahr so. Aber funktionieren tut er generell trotzdem noch.
Gut zu wissen. Ich hab mir nur Sorgen gemacht, weil vor 2 Wochen oder so alles noch ganz normal funktioniert hat. Es ging irgendwie sehr schnell bergab...




Ich dachte das wäre eine normale Zeitspanne? :hmm:
Da ich ihn immer nachts ausmache und nur selten stundenlang telefoniere, hielt der Akku bisher relativ lange. Vor ein paar Tagen konnte ich ihn nicht mehr anmachen, als es dann mal ging, hieß es "Akku schwach" und er war weg. Nach dem Aufladen war er dann gegen ende des Tages nur noch bei 60%, das hab ich noch nie erlebt. Am nächsten Tag gegen Mittag war er "tot", also wieder aufladen.

Das geht zumindest bei einem meiner ganz alten Handys nicht mehr. Was da genau ist, weiß ich nicht, jedenfalls kann man es, auch wenn es an die Steckdose angeschlossen ist, nur für Sekunden anmachen und dann geht es sofort wieder aus.
Das Handy ist etwa 4 Jahre alt, ich geh also davon aus, dass das noch gehen wird.

Einfach nen neuen Akku kaufen? Die kosten nun auch nicht die Welt...
Mal sehen. Zunächst will ich einfach in ruhe telefonieren können, wenn auch nicht mehr allzu mobil :grin:.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich wäre froh, wenn ich mein Handy nur alle paar Tage aufladen müsste.

Dank dauerhaftem Internet wegen whatsapp ist mein Akku spätestens nach 1,5 Tagen leer. Ich lade inzwischen vorsichtshalber vor dem Verlassen des Hauses oder nehme ein Ladegerät mit, weil ich es wirklich hasse, wenn das Handy unterwegs aus geht.

Naja, in 6 Monaten gibt's eh ein neues...
 
4 Woche(n) später

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Eine Frage noch: der Empfang ist bei mir jetzt auch ständig weg. Liegt das am schwachen Akku oder einfach mittlerweile am Handy?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Nein, am schwachen Netz.
Das hat mit dem Handy eigentlich gar nichts zu tun sondern mit dem Anbieter.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Nein, am schwachen Netz.
Das hat mit dem Handy eigentlich gar nichts zu tun sondern mit dem Anbieter.
Kann ich mir nicht vorstellen, denn in meiner Wohnung hatte ich damit immer einen guten Empfang. Jetzt plötzlich nicht mehr.
Muss so nicht stimmen. Es ist durchaus auch geräteabhängig, wie gut der Empfang ist.
Zudem könnte an der Handyantenne ein Schaden vorliegen.
Am Akku liegt es aber jedenfalls nicht.
Sichtbar ist da zumindest nichts.
Naja, mal sehen, wenn das so weiter geht muss halt ein neues Handy her.
 
S

Benutzer

Gast
Sorry, ich hab den Thread erst jetzt gesehen.

Klingt jetzt irgendwie sonderbar, liebe Aily, aber mein Freund hatte das gleiche Handy und hat sich dafür vor ca. einem Jahr einen Ersatzakku besorgt, den er dann aber gar nicht benutzt hat, weil er sich ein Smartphone kaufte.

Hier liegt also so ein Ersatzakku für dein Handy ungebraucht herum. Wenn du willst, frage ich meinen Freund, ob er den noch braucht. Wenn nicht, schenke ich ihn dir. Aber vorher würde ich auch sicher gehen wollen, dass er wirklich zu deinem Handy passt. Die Nummern hinten auf dem Aufkleber dürften ja identisch sein. Das können wir ja mal vergleichen. :smile:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Klingt jetzt irgendwie sonderbar, liebe Aily, aber mein Freund hatte das gleiche Handy und hat sich dafür vor ca. einem Jahr einen Ersatzakku besorgt, den er dann aber gar nicht benutzt hat, weil er sich ein Smartphone kaufte.

...
Mir war gar nicht bewusst, dass ich sagte, um welches Handy es sich handelt: Sony Ericsson K800i :grin:.
Wenn das passt, wäre das natürlich toll.
 
S

Benutzer

Gast
Doch, weiter vorne haste geschrieben, welches Handy du hast. :zwinker:

Ich werde ihn heute Abend mal fragen, ob er den Akku noch braucht oder ob er den sogar dann doch ausgewechselt hat, weil er das Handy bisher manchmal noch als Ersatzhandy genommen hat. Hab mir den Akku gerade auch nochmal angesehen und das scheint ein Original zu sein. Steht zwar "Made in China" drauf, aber das steht auf dem anderen Original auch drauf. Und ich hab gesehen, dass der Aufkleber etwas zerkratzt ist, daher weiß ich nicht, ob mein Freund den vielleicht doch schon mal in seinem Handy hatte.

Ich schreib dir auf jeden Fall, wenn ich mehr weiß. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren