Handjobs - nur Teenykram ?

Benutzer183960  (22)

Benutzer gesperrt
Seht Ihr nem Typ einen runterholen nur als etwas an, was man als erste sexuelle Erfahrungen im Jugendalter macht oder hat das für Euch auch noch seinen Reiz wenn Ihr schon (viel) mehr Erfahrungen habt oder in einer festen Beziehung seid?
 

Benutzer176228 

Öfter im Forum
Hm. Kommt halt meist ein blowjob dazu. Ausser an speziellen Orten, wo Diskretion gefragt ist (Kino, Zug). Aber mit teenykram hat das nix zu tun. 😉
 

Benutzer180493  (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann schon mal vorkommen, allerdings nehme ich meistens den Mund noch dazu.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe noch nie großartig Handjobs gegeben, die meisten Männer wollten ohnehin lieber einen Blowjob. 😃
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Das gehört für mich definitiv bleibend in mein „Repertoire“, vorausgesetzt der entsprechende Partner mag das, was bisher meist der Fall war.
Ich wüsste auch nicht, was das mit dem Alter zu tun haben sollte oder warum man mit etwas aufhören sollte, das einem gefällt.
 

Benutzer183558 

Sorgt für Gesprächsstoff
Stimulation mit der Hand gibt es immer noch regelmäßig. Mal ausgiebiger, mal sparsamer. Aber bis zu einem Höhepunkt dann doch eher selten.
 

Benutzer121182  (36)

Meistens hier zu finden
Ja, das gehört fest dazu. Nicht ständig, aber immer mal wieder geb ich ihm nur einen Handjob. Und ich empfinde das auch als einen äußerst schönen, intimen Moment an. Wenn er kommt und mir dabei tief in die Augen schaut. Einfach unglaublich schön!
 
G

Benutzer

Gast
Meine Freundin holt mir öfters mal Vorallem wenn sie ihre Tage hat einen runter. Ich Knete dan meistens ihren arsch durch und stecke ihr bissl den Finger in den arsch und dadurch merkt sie das ich fast komme und dann hört sie auf. Wenn ich dann kommen soll nimmt sie ihn dann noch kurz in den Mund das es keine sauerei gibt ☺️ Das ist immer sehr schön
 
G

Benutzer

Gast
Handjobs kann ich mir selbst geben, deswegen eher weniger, wenn dann wenn ich auf sie abspritze und sie zielt, kurz als Vorspiel beim ausziehen oder zwischendurch beim Stellungswechsel/ kurz vorm reiten, das sie ihn da bisschen wichst bevor sie ihn einführt.
 

Benutzer183521 

Klickt sich gerne rein
Bei uns gehören Handjobs fest zum Repertoire. Gibt es sowohl als Vorspiel als auch zwischendurch ohne weiteren Sex. Sie liebt es auch einfach, mich spritzen zu sehen :love:
 

Benutzer170332  (32)

Öfter im Forum
Seht Ihr nem Typ einen runterholen nur als etwas an, was man als erste sexuelle Erfahrungen im Jugendalter macht oder hat das für Euch auch noch seinen Reiz wenn Ihr schon (viel) mehr Erfahrungen habt oder in einer festen Beziehung seid?
Also Handjobs gehören für uns definitiv dazu. Sowohl sie bei mir als auch ich bei ihr.
 

Benutzer183641  (18)

Benutzer gesperrt
Ein gefühlvoller Handjob mit viel Babyöl - das hat bisher noch allen Jungs gefallen :tongue:
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Kommen immer mal wieder vor. Beim Liebesspiel oder auch sonst.
Gehört für mich dazu.
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Seht Ihr nem Typ einen runterholen nur als etwas an, was man als erste sexuelle Erfahrungen im Jugendalter macht oder hat das für Euch auch noch seinen Reiz wenn Ihr schon (viel) mehr Erfahrungen habt oder in einer festen Beziehung seid?

ähm ...
normaler bestandteil
von erotischem
(beziehungs)geschehen ...
 

Benutzer183535  (50)

Ist noch neu hier
Ja wir Männer kennen uns ja aus mit dem eigenen handjob aber wenn es eine Frau macht hat das nochmals was geileres. Gerade wenn ich angehalten werde meine Arme brav hinter den Kopf zu nehmen. Sie mit mir spielt und ich diesen Handjob so ausgeliefert geniessen muss oder mal im Kino oder wo auch immer. Es gibt so viel faszinierendes und so empfinde ich das auch als einen äußerst schönen, intimen Moment an!!
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Richtiger Handjob ja, kann was - nur so "einen runterholen" nein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist tatsächlich die erste Sache, die ich als Teenie gemacht habe. Und ich habe heute nicht mehr sehr viel Freude an reinen Handjobs. Ich würde aber nicht sagen, dass das Allgmeinengültigkeit hat. Das ist einfach nichts was mir persönlich viel gibt. Hab ich wenig Freude dran. Wenn dann in Verbindung mit Oralverkehr. Und das gefällt meinem Freund auch besser.

Es gibt aber sicher viele Paare, auch ältere, die es gerne und regelmäßig machen.
Also Nein, es ist keine Sache, die nur Teenies machen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren