HandJob/Blowjob bezgl. Eichel

Benutzer118029 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihrs!
Ich bin neu hier und hätte ein paar Fragen....
bitte nicht auslachen, sonst werd ich noch :ashamed: :zwinker:

Aaalsooo, ich hab seit kurzer Zeit einen neuen Freund und ich merke, dass es bald in die nächste Runde gehen wird... uiuiui bin schon ganz aufgeregt ^^

Nun hab ich das Problem, dass ich beim Handjob bei meinem Exfreund immer das Gefühl hatte, dass ich ihm eher weh anstatt gut tue....

Kann man die Eichel vom Mann ohne Gleitgel anfassen und darüber streicheln? Tut ihm das weh? Mein Ex hat immer gezuckt, hatte aber nicht genug Mumm um ihn darauf anzusprechen :ashamed:

Und wie ist das beim Blowjob kann man die die Eichel ohne Vorhaut in den Mund nehmen und dran saugen?

Sollte man denn überhaupt saugen?
Hab ihn bisher immer nur in den Mund genommen und den Kopf hoch und runter bewegt... Hatte aber immer das Gefühl, dass das nicht so gut ankommt.. :frown:

Bitte nehmt Rücksicht, ich hab einfach noch nicht so viel Erfahrung wie ihr. :rolleyes:

Ich will meinen neuen Freund aber schön verwöhnen... es soll ihm auf jeden Fall NICHT WEH tun...

Tschüssssiiii! :smile:
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Weh tun sollte da nichts. Wenn dein Ex den Mund nicht aufbekommen hat, ist das seine Schuld. :zwinker: Wichtig ist, dass ihr euch darüber unterhaltet was ihr miteinander macht. Dann werden auch beide glücklich. Also keine Sorge.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also weh tut es vielleicht nicht direkt, wenn man die Eichel einfach so berührt, aber es ist eben nicht so angenehm. Wenn man deinen Kitzler so ganz trocken berührt, dann findest du es ja wahrscheinlich auch nicht so prickelnd oder? :zwinker:

Also wenn du die Eichel direkt berührst, dann befeuchte deine Finger ein bisschen. Spucke hat man ja immer zur Hand. :zwinker:

Beim Blowjob ist es was anderes, weil da ja der Speichel automatisch mit dabei ist. :zwinker:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Vorweg: Ist alles individuell. Ums Fragen bei Deinem PArtner kommst Du nie herum.

Kann man die Eichel vom Mann ohne Gleitgel anfassen und darüber streicheln? Tut ihm das weh? Mein Ex hat immer gezuckt, hatte aber nicht genug Mumm um ihn darauf anzusprechen
Wenn er einigermaßen empfindlich ist, kann das unangenehm für ihn sein, bis hin zum Schmerz wenn da zu fest trocken gerieben wird, ja.
Mein Freund wird mit Gleitgel (oder allermindestens Spucke) liebend gerne an der Eichel stimuliert, ohne Gleitgel nicht.

Und wie ist das beim Blowjob kann man die die Eichel ohne Vorhaut in den Mund nehmen und dran saugen?
Ja, klar, das ist ja der Sinn der Sache, daß die Eichel dabei entblößt ist.

Sollte man denn überhaupt saugen?
Habe bisher noch keinen Mann gehabt, der es nicht schätzte, wenn ich daran saugte.
 
S

Benutzer

Gast
Hallo :smile:

Mach dir keine Gedanken. Hier wird dich niemand für deine Fragen auslachen.

Eine wichtige Frage hab ich: Ist dein Freund beschnitten oder nicht?
Ein beschnittener Mann ist in der Regel an der Eichel unempfindlicher als unbeschnittener Mann.

Kann man die Eichel vom Mann ohne Gleitgel anfassen und darüber streicheln? Tut ihm das weh? Mein Ex hat immer gezuckt, hatte aber nicht genug Mumm um ihn darauf anzusprechen :ashamed:

Die Eichel darfst du ohne Gleitgel natürlich anfassen. Mach es vorsichtig und dann beobachte deinen Freund, wie es ihm gefällt. :smile:

Und wie ist das beim Blowjob kann man die die Eichel ohne Vorhaut in den Mund nehmen und dran saugen?

Klar. :jaa:

Sollte man denn überhaupt saugen?
Hab ihn bisher immer nur in den Mund genommen und den Kopf hoch und runter bewegt... Hatte aber immer das Gefühl, dass das nicht so gut ankommt.. :frown:

Saugen kannst du auf jeden Fall. Mach es erst vorsichtig und achte auf die Reaktionen deines Freundes. Wenn du dir unsicher bist, ob es ihm gefällt oder nicht, frage ihn direkt danach. Es bringt ja auch nichts, wenn du etwas machst, was ihm nicht gefällt und keiner traut sich, darüber zu sprechen. Sex soll ja beiden Spaß machen - auch der Oralsex. :zwinker:
 

Benutzer118029 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :smile:
Eine wichtige Frage hab ich: Ist dein Freund beschnitten oder nicht?

Nee, soweit ich weiß nicht...
Vielleich mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken aber ich hab Angst vor... ach weiß ich eigentlich auch nicht genau wovor...

Auf jeden Fall erstmal danke an euch alle!

Ich hab mir auch diese Buch "Die perfekte Liebhaberin" von Lou Paget geholt. Kennt ihr das? Findet ihr das gut?

Ich finde, dass sieht und liest sich da alles sooooo kompliziert!

Also sollte beim Blasen die Eichel im Vordergrund stehen? (Wenn man vom individuellen Geschmack mal absieht)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab mir auch diese Buch "Die perfekte Liebhaberin" von Lou Paget geholt. Kennt ihr das? Findet ihr das gut?
Ich hab das auch und hab durchaus schon die ein oder andere Anregung daraus gewonnen.
Allerdings jetzt nicht so Grundsatzsachen wie Eichel anfassen oder so. Das hab ich eher einfach ausprobiert. :zwinker:
 

Benutzer118029 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber ich komm mir so doof dabei vor, wenn ich es einfach ausprobiere ;(

Ich steh doch voll blöd da, wenn er merkt, dass ich überhaupt keine Ahnung habe....
 
S

Benutzer

Gast
Aber ich komm mir so doof dabei vor, wenn ich es einfach ausprobiere ;(

Ich steh doch voll blöd da, wenn er merkt, dass ich überhaupt keine Ahnung habe....

Warum? Er erwartet doch sicherlich nicht, dass du ihm Bett schon die Oralqueen schlechthin bist.

Jeder fängt mal an und wenn ich dir von meinen ersten Oralerfahrungen berichten darf: Meinem Freund hat es unheimlich geschmeichelt, dass ich mich zu ihm ins Bett gelegt und einfach seinen Körper erkundet habe.
Mach es doch genauso. :smile: Entspannt euch und erkunde ganz ihn Ruhe seinen Penis. Ertaste und erlecke was ihm gefällt. Glaub mir, anhand seines Penises und anhand der Reaktionen deines Freundes wirst genau erkennen, was ihm gefällt.
Nimm dir die Zeit, die du brauchst.
Es ist doch ein schönes Gefühl, wenn der Partner sich mit dem eigenen Körper so intensiv auseinander setzt und ihn kennenlernen will.

Wäre doch langweilig, wenn du alles schon über ihn weißt und genau wüsstest, was zu machen ist.

In dem Moment ist es "dein" Penis. Also schau dir alles genau an, achte auf Bewegungen und Zuckungen. (Zuckungen bedeuten in der Regel übrigens, dass es sehr gefällt. :zwinker: )
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Also sollte beim Blasen die Eichel im Vordergrund stehen? (Wenn man vom individuellen Geschmack mal absieht)

Jap - sollte sie eigentlich bei jeglicher Art von Aktivität, die dem Verwöhnend es Mannes dient, da diese sein Lustzentrum darstellt.

Ich steh doch voll blöd da, wenn er merkt, dass ich überhaupt keine Ahnung habe....

Nein. Sehr sympathisch stehst Du da, wenn Du damit ehrlich umgehst.
 

Benutzer118029 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, dann will ich euch mal glauben :smile:
Danke für eure Hilfe... (...und das ihr nicht gelacht habt :zwinker: )
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Die trockene Eichel direkt mit der Hand berühren kann teilweise etwas unangenehm sein, das ist einfach "zuviel" des guten. Wenn er nicht beschnitten ist kannst Du evtl die Vorhaut als Schutz verwenden, ansonsten Gleitgel/Spucke (ist auch meim unbeschnittenen Mann ein gute Idee :zwinker:)
Ist doch bei Dir bestimmt ähnlich ? Stell dir die Eichel wie deine Klitoris vor, nur vielleicht etwas weniger empfindlich.
Mit dem Mund ist das aber meist kein Problem, wobei es auch da Männer gibt die eine direkte Stimulation der Eichel nicht besonders geil finden.
Ich persönlich mag es wenn nur ein bisschen gesaugt wird, aber bitte nicht zu stark - andere stehen auf heftiges saugen.
Kleiner Tipp meinerseits : stimuliere mit der Zunge das Frenulum (das Bändchen zwischen Eichel und Vorhaut), das ist die empfindlichste Stelle, aber zumindest bei mir seltsamerweise nicht so leicht überreizt wie die Eichel und es fühlt sich viel besser an.

Ich steh doch voll blöd da, wenn er merkt, dass ich überhaupt keine Ahnung habe....

Quatsch ! Naja, evtl wenn Du vorher mit was weiss ich für Erfahrungen geprahlt hast, aber ansonsten ist das doch vollkommen okay. Am Anfang ist doch gerade das neue Erkunden des (neuen) Partners noch richtig spannend :zwinker:
 

Benutzer43798  (41)

Sehr bekannt hier
Wurde ja schon gesagt, aber nochmal von mir: die Eichel selsbt ist der Klitoris sehr ähnlich. Beide haben eine Vorhat (bzw sowas ähnliches :zwinker: ) hinter dem sie sich verstecken. Beide sind die nervenreichsten Zonen. Wenn du da direkt drüber gehst und insbesodnere mit rauen Dingen hantierst, wozu ich durchaus die teilweise stark geriffelten Finger zähle, ist das ohne Vorbereitung unangenehm bis schmerzhaft. Eine Gleitschicht (Gel, Spucke, Vaginalsekret) mindert diese direkte Reibung.
Allerdings ist "Schmerz" so relativ. Es kann durchaus sehr anregend sein hier so zwischen Schmerz und Wohltun zu pendeln. Es gibt leute die mögen es sogar and er Eichel (sanft) gekratzt zu werden. Womit wir bei der persönlichen Relativierung sind. Manche Mänenr brauchens tarke Stimulation andere sind sehr empfindlich. Tendenziell sind sicherlich Männer die sehr oft nen Blowjob hatten und beschnitten sind wesentlich unempfindlicher als solche die noch nie Sex hatten und eine Vorhaut haben.
Finde es raus, wer wirds dir schon mitteilen. Lieber aber langsam und zart anfangen, dann steigern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren