Haiti: Sexuelle Gewalt gegen Frauen nach wie vor verbreitet

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Auch noch 5 Jahre nach dem schweren Erdbeben hat sich die Lage der Frauen Haitis nicht verbessert. Sie leben in Übergangslagern oder Zelten und sind Freiwild für sexuelle Übergriffe geworden.


Stern
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Und ich dachte, das wäre mittlerweile besser geworden, da auch das THW mit der SEEWA dort ist um die Infrastruktur wieder aufzubauen . Dazu gehören auch Häuser !
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das hat leider wenig mit dem Erdbeben zu tun - Haiti war schon vorher das Armenhaus der Welt und wird als Failed State betrachtet. Die Lebenserwartung eines Politikers ist ungefähr die eines Christen im Norden Nigerias. Es gibt fast 50% Analphabeten und eine Arbeitslosenquote von über 60% (okay, Drogenschmuggler ausgenommen), fast genauso viele sind unterernährt. Die Lebenserwartung liegt bei gerade mal 62,7 Jahren, niedriger als im Irak, Nordkorea und dem Jemen. (Übrigens beträgt die Lebenserwartung in Swasiland gerade 31 Jahre, in Afghanistan 44 und in Südafrika 49...)

Wie weit mag da wohl das sein, was man gemeinhin so als (humane) "Aufklärung" bezeichnet?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren