Habt ihr schonmal jemandem das Herz gebrochen?

Benutzer7645 

Verbringt hier viel Zeit
Joah, ist schon ein paarmal vorgekommen... als Teenager Sachen nicht ernst genommen oder im Ansatz abgewürgt, oder später Sachen einfach nicht gerafft und dadurch unabsichtlich jemandem wehgetan...

Sowas passiert einfach, und oft genug läßt es sich nicht vermeiden, außer man bunkert sich ein. Ich finde, je schneller man es hinter beide Beteiligten bringt, umso besser für alle, umso schneller kann das heilen. Und am Ende entscheidet eh jeder für sich, wie lange er sein Herz gebrochen haben will.

Ich würde niemandem Vorwürfe machen, weil "mein Herz gebrochen" ward (das passiert eh nicht, höxtens bin ich bißchen traurig :zwinker: ), und genauso wenig hab ich ein schlechtes Gewissen, wenns mal andersrum passiert. Ist halt der Lauf der Dinge, lebt damit...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Da gab es bisher nur eine Situation, bei der eine äußerst kleine Wahrscheinlichkeit besteht, dass ich einem Mädchen "das Herz gebrochen habe"...
Eine Vereinskameradin gestand mir, dass sie in mich verliebt sei... aber schon dieses Geständnis hinterließ bei mir irgendwie den Eindruck, sie wolle mich nur verarschen und das Mädchen war auch überhaupt nicht mein Fall. - Von daher habe ich ihr einen Korb gegeben.
Aber ich bin mir immer noch zu mindestens 95% sicher, dass sie mich nur verarschen wollte.

Mit einer Frau, von der ich eigentlich nichts möchte, würde ich niemals "spielen" und ihr irgendwelche Hoffnungen machen.
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
soweit ich mich erinnern kann, ist das noch nicht vorgekommen

obwohl......na vielleicht bei einer person, aber sie ist sehr regenerierungsfähig und vor allem stark
 

Benutzer80584  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ja ich habs selber bei Frauen 2mal geschafft ihnen das Herz zu brechen ... im gegenzug isses mir aber vor 3 wochen auch nicht anders ergangen und ich stand mal auf der "schlechten" seite ... und hab immer noch hart damit ziu kämpfen
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Klar hat sich mal jemand unglücklich in mich verliebt oder ich habe als Jugendliche mal mit den Gefühlen eines Mannes gespielt, aber ich glaube kaum, dass ich ihnen somit ihr Herz gebrochen habe.
dito.:jaa:

So schnell brechen Herzen auch gar nicht, die sind erstaunlich stabil und spätestens die Zeit heilt alle Wunden. 2 Wochen genügen da schon oft.:zwinker:
Nach 20 Jahren lachen alle Beteilligten drüber und man findet es nur noch niedlich, wie albern man früher war und sowas glauben konnte. Nicht ganz ohne Sentimentalität.:zwinker:

Mir hat auch noch niemand "das Herz gebrochen".:grin:
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Mh, ich bin glaube ich ganz bestimmt nicht das, was man unter einem Herzensbrecher versteht. :tongue:

Wahrscheinlich hab ich das ohnehin nur in Ausnahmefällen gemerkt, wenn eine Frau Interesse hatte. So subtile Dinge wie einen Wink mit dem Zaunpfahl hab ich sowieso nie kapiert, da mussten die Frauen schon deutlicher werden. :schuechte

Bei einem Fall könnte es aber vielleicht doch sein, dass sie ziemlich enttäuscht war. Ich kannte sie von einem Treffen wo wir uns die ganze Nacht durch sehr gut unterhalten hatten. Dann hat sie mich mal besucht, ich hatte aber seit wenigen Tagen davor eine Freundin. Danach gab es nur noch wenig Kontakt und ich hab mir eigentlich nicht so viel bei gedacht. Als ich sie 7 oder 8 Jahre später auf einer Party getroffen habe, hat sie demonstrativ in die andere Richtung geschaut und so getan als würde sie mich nicht erkennen. :ratlos:
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bei Einer ziemlich sicher... aber passiert halt so, kann man ja oft nichts für.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich hab schon ein paar Mal jemandem "das Herz gebrochen", wenn man das so sagen will.
Absichtlich aber nicht. Ich konnte einfach die Gefühle nicht erwidern, obwohl ich es versucht hatte. Diesen Versuch haben die Typen als "spielen" ausgelegt, was ich unfair fand, da ich sie ja wirklich lieben wollte.
Leid tun mir die Männer aber nicht so, da ich denke, dass jeder von uns einmal durch den Schmerz muss, ich bin auch öfter schon durch die Hölle gegangen und weiß, dass Gefühle nunmal nicht zu erzwingen sind...
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Also Körbe habe ich schon etliche verteilt, glaube aber kaum, dass das den Herren wirklich "das Herz gebrochen" hat, ich mein es gab ein bisschen Geheule hin und wiedfer aber über sowas kommt man(n) ja im Grunde schnell weg, denke ich mal. Obwohl einer sich anschließend versucht hat, die Pulsadern aufzuschneiden, aber ich glaube der hatte eh ein psychisches Problem.:ratlos:

Richtig verletzt habe ich zwei Personen: meinen langjährigen Exfreund den ich wirklich auf das Unverschämteste betrogen und belogen habe und dem Typ mit dem ich ihn unter anderem betrogen habe. Um es genau zu sagen, ich bin zu der Zeit dreigleisig :ratlos: gefahren, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte, was und wen ich nu eigentlich will.

Was ich den beiden Jungs angetan habe tut mir heute noch leid, das gab auch ziemlichen Rabatz. :kopfschue Ist aber schon 6 Jahre her, also verjährt langsam. ;-)
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
ich habe schon einigen menschen , ungewollt, vermutlich sehr weh getan. aber ich denke nciht , dass ich ihr herz gebrochen habe (wobei ich, auch wenns theatralisch klingt, der meinung bin: sowas geht!)
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ja habe ich. War eine "Beziehung" von zwei Wochen in denen wir uns nie gesehen haben. Vorher gab es ein Treffen und einen Kuss mal ein anderes Mal. Er war total in mich verliebt aber ich nicht. Da hab ich demjenigen wohl das Herz gebrochen.
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, habe ich noch nicht, da sich noch nie eine Frau in mich verliebt hat :herz:
 

Benutzer80484  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja. Schon mehreren Typen. Sie alle hatten es auf mich abgesehen und ich war halt schon mit einem anderen zusammen. Sie mussten es akzeptieren, aber von denen hab ich nie wieder ein Wort gehört.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Off-Topic:
Es ist gemein, aber :totlach: Sorry, aber wie dumm ist das denn...

Du wirst lachen, sowas passiert mir in 90 % meiner ONS :ratlos: Und alle (!) gehörten vorher zum Typus "Ich will auf KEINEN Fall was festes, ich will nur meinen Spaß, verlieb dich bloß nicht in mich blabla". Aber ich zähle ne Abfuhr in dem Fall nicht zum Herzenbrechen, sondern zu "selbst Schuld" :grin:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:


Du wirst lachen, sowas passiert mir in 90 % meiner ONS :ratlos: Und alle (!) gehörten vorher zum Typus "Ich will auf KEINEN Fall was festes, ich will nur meinen Spaß, verlieb dich bloß nicht in mich blabla". Aber ich zähle ne Abfuhr in dem Fall nicht zum Herzenbrechen, sondern zu "selbst Schuld" :grin:

Off-Topic:
Ich glaub dir aufs Wort, find solche Menschen aber wirklich sooooooo unfassbar lächerlich, ehrlich!! So dumm kann man doch einfach nicht sein! Aber eben, dass sind dann die Typen, die danach rumnölen, wie böse und gemein und womöglich auch schlampig die Frau doch war resp. alle Frauen sind :grin: :link_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren