Habt ihr schon mal Geld gefunden?

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr schon mal Geld gefunden? Ich meine jetzt keine Cent-Beträge, sondern Scheine. Was habt ihr dann damit gemacht?

Ich habe neulich mal 20 Euro gefunden. Vor einigen Jahren sogar schon mal 60 Euro. In beiden Fällen habe ich das Geld dann spontan im Restaurant verkonsumiert.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich habe in einem Club $20 gefunden und so meinen Eintritt bezahlt, 2x habe ich 35€ gefunden und mir und meinen Freunden am 1€ Abend eine nette Nacht beschert.
 
D

Benutzer

Gast
Ne, ich hab nie das Glück gehabt. Mein Bruder konnte neben mir hergehen und fand 50 Mark, einmal 100 und ich bin leer ausgegangen......;(

Einmal habe ich n Portomonaie gefunden mit 30 Eu, gehörte einem alten Mann, das habe ich zurückgebracht und ne Packung "Merci" (abgelaufen) dafür bekommen......

Ich denke, wenn man so eine Brieftasche oder ne Tüte mit richtig Geld findet, kommt man schnell in Gewissenskonflikte und wüsste nicht was man machen soll.......

Aber so....träume ich weiter....
 

Benutzer87641 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe einmal 10 euro gefunden, die kurz davor meine oma "verloren" hatte, das war recht witzig; drei mal habe ich einen 5-euro-schein gefunden, einmal an einer supermarktkasse 20 euro und einmal wehten 50 euro vor einer gaststätte herum.

die 5-euro-scheine habe ich eingesteckt, die 20 euro demjenigen zurückgegeben, der an der kasse stand und seine 20 euro suchte und was ich mit den 50 euro gemacht habe, sage ich nicht. man muss sich ja nicht selbst belasten. :smile:
 

Benutzer39962 

Verbringt hier viel Zeit
Ichh hab mal 50€ hinter einem Auto gefunden. Es war Herbst und wegen dem Laub konnte man es nicht so gut erkennen. Hatte wohl Glück gehabt

Ansonsten finde ich ab uns zu mal 'nen Euro oder 20 Cent oder so. Man muss in Berlin die Augen sowieso permanent auf dem Boden haben, da man sonst jeden zweiten Schritt in Hundescheiße landet -.-... sone Kacke ey
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
in clubs habe ich schon manchmal geld gefunden... damit hatte ich dann zumindest den eintritt wieder raus.

aber richtig hohe beträge waren das leider nicht. das höchste wohl 5 €.
 

Benutzer40326 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe allerdings auch schon mal 60 Euro gestohlen bekommen und sicher auch schon mal was verloren.
Zusammen mit den Funden habe ich unterm Strich wahrscheinlich eine einigermaßen ausgeglichene Bilanz.
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr schon mal Geld gefunden? Ich meine jetzt keine Cent-Beträge, sondern Scheine. Was habt ihr dann damit gemacht?

Ich habe neulich mal 20 Euro gefunden. Vor einigen Jahren sogar schon mal 60 Euro. In beiden Fällen habe ich das Geld dann spontan im Restaurant verkonsumiert.

Bei uns an der Theke finde ich nach Feierabend beim Aufräumen öfter mal einen 5- oder 10-Euro-Schein. Damit die Scheine sich nicht so alleine fühlen, packe ich sie mit zu meinem Trinkgeld.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
nur geld, ohne portemonnaie, wird behaltet.
solange es natürlich ein betrag im rahmen ist.

jeder der geld verliert, das nicht im portemonnaie war ist selberschuld. evt versorgt diese person nächstes mal ihr geld besser, wenn es ihr genug wichtig ist.
denn geld im portemonnaie, wird auf jeden fall alles sofort zurück gebracht, oder abgegeben!

alles andere behalte ich ohne schlechtes gewissen. im gegenteil :zwinker: ich freue mich!

ich habe schon neben kleineren beträgen 20.- CHF gefunden. was ja auch nicht alle welt ist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Einmal hab ich 5 Euro in einer Pfütze auf einem Parkplatz gefunden. Hab den Schein getrocknet und ausgegeben. :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Ich hab mal in einer großen Einkaufspassage einen 100€-Schein gefunden.
Hab das Geld auf mein Konto getan.
 
V

Benutzer

Gast
Ich hab nur mal einen Geldbeutel gefunden und ihn seinem Besitzer zurückgebracht, weil ich ihn kannte (war bei meinen Eltern im Ort, da kennt eh jeder jeden).
Aber verloren hab ich mal ziemlich viel: ich sollte für meinen Vater mal 350 DM auf die Bank bringen und hatte das Geld in der Hand, ich Idiot. Als ich ankam, hatte ich nur noch einen 50 DM-Schein in der Hand, den Rest hatte ich verloren.
 

Benutzer92595  (39)

Sorgt für Gesprächsstoff
In meinem Nebenjob passiert das öfters. Meist sind es zwar wirklich nur ein paar Cents oder Euro, aber ich hab auch schon mal 150 € auf einmal gefunden, dann kürzlich 50 € und erst gestern wieder 20 € plus ein Portemonnaie mit vielen Zwei-Euro-Münzen. Zwar keine wahren Großbeträge in dem Sinne, aber das summiert sich schließlich auch. Und wenn man dann zusätzlich noch gutes Trinkeld bekommt, ist das in Kombination eine nicht zu verachtende Einnahmequelle. :cool:

Ähm sorry, du behälst ein Portemonnaie inkl. dem Geld?

Also ich würde nur Geld behalten was niemanden zugeordnet werden kann.

Ich hab als Kind mal im Sandkasten im Kindergarten 50 DM oder waren es 100... gefunden und war so blöd und bin zur Erzieherin gerannt. :confused:

Ansonsten finde ich nur Kleckerbeträge von 1-50 Cent. *g*
 

Benutzer92861  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab,als ich 14 war schonmal 100 DM gefunden.Ich dachte"hmm,das kann nicht sein,da will mich wer verarschen".Ich hab da halt mal öfters so Verarsche im Fernseher gesehen,wo dann ne Schnur am Schein war.
Aber nichts.Und dann hab ich´s halt behalten und ausgegeben.Was soll ich da noch jemanden fragen.Da hätte ja jeder sagen können,der Hunni gehört ihm.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe mal 200 € gefunden, die habe ich ins Fundbüro gebracht. Nach einem halben Jahr durfte ich mir die dann komplett abholen und mit gutem Gewissen ausgeben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren