Habt ihr schon mal eurem Partner euren Ex vorgestellt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hey,
habt ihr eurem Partner schon mal euren Ex extra vorgestellt?:
"Hey, das ist mein Ex. Wir waren xx Jahre zusammen :herz:"
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Habe meinen Ex nie extra vorgestellt, dennoch kennt mein Freund meinen Ex und weiß auch wie lange wir zusammen waren..
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ex Nr. 1 würde ich nieee vorstellen, will mit ihm nichts zu tu haben.

Ex Nr.2 und mein Freund waren mal Kumpels, aber irgendwie hat sich die Freundschaft gelöst. Also kennen sie sich.

Ich würde das vom Verhältnis zum Ex abhängig machen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
mein ex kannte seinen vorgänger nur von fotos und wusste auch ungefähr wann und wie lange die beziehung lief. wir sind uns zwar mal zufällig über den weg gelaufen, aber für ein vorstellen war es zu spät als ich bemerkt habe, wer mir da gerade entgegen kam (wir sind aneinander vorbeigelaufen, er hat mich erkannt, hatte aber auch seine neue im schlepp). in dem fall hätte ich die beiden mit namen vorgestellt, dann wäre auch klar gewesen, wer da gerade vor uns steht. extra planen würde ich sowas aber nicht. warum auch?
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Jepp... da meine beste Freundin eine Ex von mir ist, bleibt das nunmal nicht aus!
Ist mit ihr aber schon so lange her und sie wohnt mit festen Partner und ihrer 9 Jährigen Tochter zusammen, dass es bisher noch keine gestört hat.
Die kleene von ihr ist immerhin mein Patenkind.
Aber meine letzten EX würde ich meinen Partnerinnen erstmal nicht zumuten... irgendwann ergibt sich das eh, wenn man sich durch zufall irgendwo mal sieht, oder wenn man den gleichen Freundeskreis hat.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
"Hey, das ist mein Ex. Wir waren xx Jahre zusammen :herz:"
Mein Freund könnte dazu sagen: "Danke, ich habe keine Amnesie. Ich war mit Euch xmal gemeinsam im Kino, wir waren befreundet, haben zusammen gekocht, Dein Ex hat an meinem Sportkurs teilgenommen, ich habe Euch für Eure Reise mein Zelt ausgeliehen und war zur Wohnungseinweihnung eingeladen. Er und ich haben zusammen über Rechnerkrempel gefachsimpelt und haben uns auch ohne Dich auf ein Bier getroffen. Ich habe mich jahrelang gefragt, wieso Du nicht merkst, dass Du und ich vermutlich besser zusammenpassen als er und Du, aber das wusstest Du nicht. Obwohl ich ja schon damals in Dich verliebt war, als das grad losging mit Dir und ihm. Mir ist gut bekannt, dass Du mit ihm jahrelang glücklich warst, Dein Exfreund ist ein sympathischer Kerl. Zum Glück hast Du irgendwann dann doch gemerkt, dass Ihr als Paar nicht ewig funktioniert..."
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
wow, steckst du im Kopf deines Freundes drin, oder sitzt er grad neben dir :zwinker:

Cool formuliert.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Off-Topic:
Über diese Zeit, in der mein damaliger Freund, mein heutiger Freund und ich befreundet und oft als Trio unterwegs waren, haben wir uns erst vor einigen Tagen mit einer Freundin von ihm unterhalten, die unsere Geschichte noch nicht kannte und fragte, wie wir uns kennengelernt haben und seit wann wir liiert seien.
Ich kenne seine Sicht auf die Zeit damals ganz gut - seine latente (mir nicht bewusste) Verliebtheit, trotzdem keine Anstalten, meinen damaligen Freund zu sabotieren und mich zu "erobern". Es wundert uns nachträglich beide, dass es so lange gedauert hat, aber ich bereue nicht, mit meinem damaligen Freund liiert gewesen zu sein. Passt schon so. Wunder brauchen etwas länger. :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Japp, mein Freund kennt meinen Ex. Allerdings war ich mit meinem Ex nur 4 Monate zusammen. Er ist dann irgendwann mal spontan vorbei gekommen, als ich noch bei meinen Eltern gewohnt hab und da war mein Freund auch gerade da.
Joa, die beiden haben sich super gut verstanden und mein Freund war danach etwas verwirrt, wie ich mich von einem so lustigen und gutaussehenden Typen trennen konnte.

Das war aber auch das einzige Mal, dass die beiden sich gesehen haben. Seitdem grüßen sie sich nur über mich, wenn ich mal mit meinem Ex Kontakt habe.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Mann kennt alle meine Exen, bis auf einen (hat sich einfach nie ergeben, ich seh ihn selber selten) , zwei davon waren auch auf unserem Polterabend und der eine ist Krankenpfleger und hat meinen Mann auch schon liebevoll im Krankenhaus gepflegt, ganz normaler freundschaftlicher Umgang, bei uns Zuhause waren sie auch schon zu Besuch oder wir gemeinsam bei ihnen eingeladen.:grin:

Im übrigen kennt er auch einige meiner Exaffären, da ist auch nix dabei.

Ich habe seine Exfreundin erst letztes oder vorletztes Jahr kennengelernt, weil sie 20 Jahre im Ausland gelebt hat, wir waren uns auf Anhieb sympathisch, wobei es bei dem einen Treffen geblieben ist, ich glaube aber mein Mann und sie haben noch Mailkontakt.
 

Benutzer27629 

Meistens hier zu finden
Ich habe bisher keinen Ex-Freund mit einem "Vor-Ex-Freund" bekannt gemacht. Bei mir sind Trennungen eigentlich genau das, also keine Umwandlung der Beziehung in etwas anderes, sondern eben ein Cut. Wenn es das tatsächlich mal geben sollte, dass ein Ex-Freund in meinem Leben weiterhin eine Rolle spielt, würde ich ihn aber schon mit einem aktuellen Partner bekannt machen. Kann mir aber diese Konstellation nicht so wirklich vorstellen.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Also mein allererster Freund und meine 1. große Liebe könnten sich eines Tages über den Weg laufen, da sie im Weitesten Sinne gemeinsame Bekannte haben könnten und sicher mal auf einer oder anderen großßßßeeenn Veranstaltung waren. Haben alle mal Jugendarbeit gemacht in versch Städten aber deu.weit. Meine Exen würden sich auch als Exen vorstellen, von daher muss ich das auch net machen:grin:
Der Rest würde sich nie einfach so über den Weg laufen nehme ich an.
Ich würde kein Prob damit haben, ihm einen davon vorzustellen, realistisch ist es, dass er eines Tages meiner 1. großen Liebe, meinem letzten Ex und einem Ex von vor Jahren (war jetzt nicht sooo die Liebe) kennenlernt.
Hab aber mit Allen Kontakt.
 

Benutzer14969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Meine einzige Ex-Freundin war an dem Abend anwesend als ich meine aktuelle Freundin kennen gelernt habe und meine Freundin wurde auch informiert wer sie ist. Da meine Ex-Freundin immernoch zu meinen besten Freunden zählt treffen sie sich öfter mal :smile: Sie verstehen sich ganz gut.

Fänd ich auch schade wenn nicht. Meine Ex-Freundin und Ich haben nach 6 Jahren Beziehung natürlich viele gemeinsame Freunde. Wenn ich aufpassen müsste, das meine Freundin sie nicht trifft... dann könnte ich viele meiner anderen Freunde auch kaum sehen.

:smile:

Ich kenne nur einen ihrer Ex-Freunde. Mit dem versteh ich mich auch gut. Netter Kerl. :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Umgekehrt kenne ich auch Exflammen meines Freundes, wir waren gemeinsam auf einer Feier einer solchen Exfreundin eingeladen, wo insgesamt drei Frauen zugegen waren, die mein Freund früher mal "näher kannte".
Fazit: Mein Freund hat guten Geschmack, was Frauen angeht. :grin: Und er ist nicht festgelegt auf nur einen Typ Frau.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
meine "ehemaligen" wohnen alle hunderte von kilometern auseinander - da kam das gar nicht in frage.

ah doch... mein letzter freund hat meinen ex-mann kennengelernt, als wir meine kleine zum flughafen gebracht haben und er sie dort abgeholt hat.
und natürlich wurde er dann freundlich vorgestellt :smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren