Habt ihr schon mal eine Diät aus den Zeitschriften probiert?

K

Benutzer

Gast
Hallo :zwinker:
In den Frauenzeitschriften (Brigitte, Tina, Freundin, ect.) stehen ja jede Woche irgendwelche Diäten drinnen. Ich lese die Zeitschriften sehr gerne :zwinker:
Ich erinnere mich an eine Kartoffel-Diät, Suppen-Diät, Rosenkohl-Diät ... ach, jedenfalls sehr sehr viele verschiedene :grin:

Habt ihr eine von diesen Diäten jemals ausprobiert? Falls ja, hat es euch geholfen?

Ich habe noch nie eine davon ausprobiert :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Ich habe auch noch nie eine Diät aus einer Zeitschrift gemacht. Würde das auch nicht durchhalten, die ganze Zeit nur Kartoffeln, Nudeln oder Kohl zu essen. Ausserdem ist das für mich nicht der Inbegriff von gesunder Ernährung, der sich für mich in dem magischen Wort der "Abwechslung" wiederspiegelt.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Diäten auf Dauer etwas bringen, ohne dass Mr. Jojo kurze Zeit später an der Tür klopft.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hasse Diäten und hab seit 11 Jahren keine mehr gemacht. :grin:
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
Kartoffel-Diät? wird man von kohlenhydraten nicht noch fetter?
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Ich hab bis jetzt noch nie eine solche Diät gemacht, da ich davon absolut nichts halte. Die schaden dem Körper mehr als sie nutzen. Im Endeffekt kommt es immer zu Jojo-Effekt. Lieber eine sinnvolle Ernährungsumstellung.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Kartoffel-Diät? wird man von kohlenhydraten nicht noch fetter?

Ähm.. nein? :rolleyes: Woher hast du die Annahme? Fett macht es lediglich, wenn du mehr Kalorien isst als du verbrauchst. Da ist es erstmal irrelevant, wie diese Kalorien zusammengesetzt sind.

Nein, ich habe noch nie eine "Zeitschriften-Diät" gemacht.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich habe noch nie eine Diät gemacht und schon gar nicht so eine aus einer Zeitschrift.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Aus den Zeitungen noch nie nein, wird ja eh immer gesagt dass die nix bringen. :zwinker:
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich probiere ab und zu einzelne Gerichte, aber keine ganze Diät.
 
D

Benutzer

Gast
Kartoffel-Diät? wird man von kohlenhydraten nicht noch fetter?

Off-Topic:
Heisst ja nicht, dass du Kartoffeln essen sollst, sondern du darfst Alles essen ausser Kartoffeln..:tongue:.....

Kommt ganz auf deinen Stoffwechsel an. KHs braucht der Körper um in Schwung zu kommen , Energie...und die braucht man idR Morgens und nicht zum Schlafen. Vielleicht ist etwas Wahres dran, das muss jeder für sich individuell herausfinden. Mein Arzt hat es auch empfohlen, ab Mittags am besten keine mehr, kein Vollkornbrot usw. Und ich fühle mich wesentlich besser am Morgen - ob ich davon abnehme oder mein Körper nun NAchts an die Fettreserven geht ist mir mittlerweile ....egal... Es gibt MEnschen, die brauchen eher abends was auf die Gabel, andere wiederum nicht .....
Und darauf kommt es an. Auch bei einer Diät - dass man individuell etwas für sich herausfindet und sich dabei wohl füht - alles andere ist Quälerei. Wie beim Essen spielt auch bei der Diät der Körper und Geist im Einklang eine wichtige Rolle.


Nein, eine Diät nach Zeitschrift habe ich nicht gemacht.
Die können viel schreiben, den Durchhaltewillen und die Motivation dazu kommen von jedem selber - das vermögen die ganzen Zeitschriften nicht zu Vermitteln.

Und ich habe über einen Zeitraum von fast 2 Jahren über 28 Kg abgenommen. Bin nur ab und an zum Arzt, der das beobachten sollte.:zwinker:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
toll dann kann ich nun guten gewissens mit meiner kiwie diät beginnen
Alles essen außer Kiwis? :zwinker: Sinnlose Diäten ist auch das, was man mit 15 mitten im Wachstum ganz dringend braucht... :hmm:

Ich habe noch keine Diäten gemacht und auch keine aus Zeitschriften, aber da ich in den letzten Jahren hormonelle Störungen in Verbindung mit Gewichtszu- und abnahme hatte, die ich nicht beeinflussen konnte, achte ich regelmäßig auf meine Ernährung und versuche, sie rational anzupassen und weniger auf die seltsamen Gelüste meines Körpers zu hören... Meine beste Diäterfahrung ist da wohl völlig überraschend: Wenn ich weniger frittiere, Süßigkeiten und Limonaden zu mir nehme und nicht pro Mahlzeit 3mal nachnehme, nehme ich ab :zwinker:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ich gehe stark davon aus, dass das ein Scherz war.
Es war auch nur ein vorsorglicher Hinweis. :zwinker: Meine Cousine hat nämlich mal so eine Diät gemacht, wo man einen Tag nur Brokkoli, einen Tag nur Schokolade usw. isst. Von daher wundert mich da nichts mehr :grin:
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Hab ich nie gemacht. Wenn man ein bisschen Verstand hat, dann weiß man doch auch ohne Brigitte & co. was man essen kann und was nicht. Wenn ich abnehmen will, koche ich eben mit mehr Gemüse, wenig Öl und fettarmem Fleisch. Weglassen von bestimmten Nahrungskomponenten halte ich generell nicht für sinnvoll.
 

Benutzer97029 

Verbringt hier viel Zeit
einmal

naja nicht wirklich diät.

war mehr eine reportage über spezielle tees die den stoffwechsel ankurbeln sollten.

habs dann einfahc mal ausprobiert, hat nix gebracht, aber der tees waren gut :grin:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Vor allem mit so Versprechungen wie "1 Pfund pro Tag", dass ist doch schon physikalisch mehr oder weniger unmöglich, wenn es über die initialen Wasser/Glycogenverluste hinausgeht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren