Habt ihr mal in einem mehrheitlich nicht christlichen Land gelebt?

Habt ihr mal in einem mehrheitlich christlichen Land gelebt?

  • Ich habe noch nie in einem mehrheitlich nicht-christlichen Land gelebt.

    Stimmen: 2 66,7%
  • Ja. Ich habe mich besser gefühlt als hier.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja. Ich habe mich genauso gefühlt wie hier.

    Stimmen: 1 33,3%
  • Ja. Ich habe gemerkt, dass ich eine Minderheit bin, aber das war OK.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja. Ich fühlte mich sehr einsam mit so wenig Kirchen und so.:weinen:

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja. Ich wurde (beinahe) religiös verfolgt.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Habt ihr mal in einem mehrheitlich nicht-christlichen Land oder Landstrich gelebt? Und habt ihr euch wohlgefühlt?
Türkei, Israel, China, Thailand oder wo auch immer. Den US-Bundesstaat Utah würde ich auch dazu zählen, weil sie mehrheitlich Mormonen sind.
 

Benutzer92508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mal ein paar Monate in der Türkei gelebt....mehr aber auch nicht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ja, in der DDR, da sind nur sehr wenige Leute in die Kirche gegangen. Zählt das auch?
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Jein. Aber in erster Linie meine ich Länder, in denen die meisten Menschen einer anderer Religion angehören als Christentum, Atheisten ausgenommen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren