Habt ihr in Pizzerien Angst vor der Mafia?

Habt ihr in Pizzerien Angst vor der Mafia?

  • Das halte ich für ein Gerücht. Ich kenne keine Pizzeria, die von der Mafia kontrolliert wird.

    Stimmen: 5 45,5%
  • Ich gehe nur in Pizzerien, die nicht von der Mafia kontrolliert werden.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein. Sie erpressen ja für andere unsichtbar. Ich als Restaurantgast kriege das nicht mit.

    Stimmen: 5 45,5%
  • Ein bissel ja. Aber ich hoffe, dass keine Schießerei in der Pizzeria passiert.

    Stimmen: 1 9,1%
  • Oh ja. Deshalb meide ich auch Pizzerien. Pizzen lasse ich liefern.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    11
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Medien berichten, dass viele Pizzerien in Deutschland von der italienischen Mafia kontrolliert würden. :cool: Wenn ihr eine Pizzeria besucht, habt ihr Angst vor der Mafia? Also Angst davor, dass während eurer Mahlzeit plötzlich Mafiosi mit Pistole die Pizzeria stürmen und rumballern könnten, auch wenn nicht ihr die eigentliche Zielscheibe seid?
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Schon, aus diesem Grunde trage ich aber einfach immer meine kugelsichere Weste unterm Pullover :smile:.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hab ich auch. Genauso auch in China-Restaurants. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass dort das Aquarium ein wichtiges Erkennungszeichen dafür ist, dass der Restaurantbesitzer bereits brav sein Schutzgeld an eine Triade zahlt.
Ich schaue deswegen immer, ob auch ein Aquarium drin steht. In China-Restaurants ohne Aquarium setze ich keinen Fuß. Es könnte ja sein, dass genau dann eine Triade dieses renitente Lokal stürmt und vor meinen Augen den Wirt, weil er sich weigert zu zahlen, enthauptet. Das will ich beim Essen nicht sehen. Da vergeht mir der Appetit.
 

Benutzer99077 

Verbringt hier viel Zeit
Schon, aus diesem Grunde trage ich aber einfach immer meine kugelsichere Weste unterm Pullover :smile:.

das sieht sicher sexy aus ...


@ casanis
kriegt der Besitzer des Restaurants das Aquarium von der Triade gestellt?
Wär ja fies, wenn er das auch noch selber organisieren müsste ...
 

Benutzer70986  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe tatsächlich einmal erlebt, wie sich drei italiensche "Besucher" in einem italienschen Restaurant sehr auffällig benommen haben. Und man merkte auch dem Pächter an, dass ihn dieser "Besuch" nervös machte. Beängstiegend war die Situation weniger, das Restaurant war gut besucht. Aber es war schon eine interessante Situation, weil irgendwie jedem Gast klar war was da gerade abläuft.
 

Benutzer99922  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nö, da hätt ich eher Angst vor den türkischen Kebap-Verkäufern :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren