Habt Ihr Eure Eltern mal beim Sex "erwischt"?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer102254 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

mich würde mal interessieren, ob Ihr Eure Eltern schon mal beim Sex „erwischt“ habt.
Mir ist das früher nie passiert, irgendwie haben das meine Eltern vor mir immer gut verborgen, ist auch gut so ;-) Mittlerweile wohne ich aber schon lange nicht mehr zuhause.

Bei meinen Freunden hatte ich das aber schon hin und wieder mal gehört, zumindest, dass sie ihre Eltern nachts mal gehört haben.
Und gerade am Wochenende hat ein Freund von mir, der mit seinen 28Jahren noch zuhause wohnt (ist mir nicht verständlich, aber anderes Thema), erzählt, dass er erst kürzlich seine Eltern dabei „erwischt“ hat, als er abends unerwartet sehr früh von einer Party wiederkam.
Seine Eltern hatten wohl nicht gehört, dass er nachhause kam und er stand dann plötzlich im Wohnzimmer, als die Eltern dort heftigst dabei waren. Zu allem Überfluss haben die Beiden, die schon Anfang 60 und ansonsten eher spießig sind, wohl auch eine SM-Neigung. Jedenfalls kniete seine Mutter mit abgebunden Brüsten auf dem Boden und befriedigte den Vater mit dem Mund. Er hat die Tür dann natürlich sofort wieder geschlossen, aber das war wohl unübersehbar. Seine Eltern tun nun so, als wäre nichts gewesen und ihm ist es auch lieber so. Würde mir wahrscheinlich genauso gehen. Allein schon der Gedanke, meine Eltern so zu sehen, ist mir total unangenehm.

Habt Ihr Eure Eltern schon mal erwischt? Wenn ja, könnt Ihr vielleicht auch eine kurze Story dazu schreiben. Wäre auch interessant zu wissen, wir alt Eure Eltern damals waren.

Grüße Claus
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh Gott. :grin: Nein. Zum Glück nie. Und ich hoffe, das bleibt auch bis zum Rest meiner Tage so.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Haha... keine Chance. Da läuft doch schon seit ich laufen kann nix mehr... :zwinker:
 

Benutzer111487 

Sorgt für Gesprächsstoff
vll einmal gehört, aber NE nie im leben soll das passieren :O
(ich weiß aber wo mein vater dei kondome hat, und ab und zu ist der vorrat kleiner, wenn cih mir mal ien paar "borge" :grin: )
 

Benutzer110724 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da danke ich dem lieben Gott, dass ich davor verschont geblieben bin ^^
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Als Kind habe ich meine Eltern mal kurz nach dem Sex erwischt. :link:
 

Benutzer104513 

Öfters im Forum
Nein .. und ich danke Gott dafür. :grin:
Da bleibe ich lieber bei der Vorstellung, dass der Storch die Babys bringt.

Allerdings habe ich mal Penisringe gefunden, als ich auf der Suche nach Socken war .. = /
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Als ich acht war oder so bin ich mal an einem Sonntagmorgen ins Schlafzimmer getapert, das hab ich öfter gemacht, nochmal kuscheln vor dem Aufstehen. Und da waren die beiden aktiv ... zum Glück nur recht "klassisch" ohne irgendwelche besonderen Praktiken.

Meine Mutter kam danach in mein Zimmer, in das ich mich geschockt verkrochen habe, und meinte, das wäre ihr jetzt furchtbar peinlich gewesen. Ich hab nur gedacht: "Ja - und mir erst!!!" Danach haben wir nie wieder darüber gesprochen.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Als Kind habe ich sie mal gehört, das führte dann zum Aufklärungsgespräch, weil ich dachte, mein Paps täte meiner Mam weh. :grin:

Danach habe ich sie immer mal gehört, mit 17 oder 18 (weiß nicht mehr genau, wann das nun war) habe ich sie abends mal im Wohnzimmer erwischt. Ich bin direkt rückwärts wieder raus, meine Mutter hat sich halb kaputt gelacht. Paps und ich haben uns geschämt. :ashamed:

Nun gut, kann vorkommen, hat sich ja auch nicht wiederholt.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Meine Eltern nicht, meinen Vater + Jawaseigentlich schon. Ich fands eher lustig als peinlich.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Nein.

Sie haben getrennte Schlafzimmer. Wenn sie im gleichen Zimmer übernachten könnte das heissen: sie haben Sex. Oder sie tratschen über uns.

Bei uns ist es nicht üblich überraschend in ein Schlafzimmer einzutreten.
 

Benutzer112993 

Benutzer gesperrt
Ich Frage mich warum so viele Menschen die Vorstellung, daß die Eltern sich vergnügen, so abstossend/peinlich finden.
Im Grunde kann man doch froh sein, daß sie auch im Bett ihre Liebe noch ausleben.
Ich habe sie auch schon mal aus versehen dabei überrascht und niemanden war das unangenehm.
Aber ich denke das hängt auch damit zusammen wie offen man mit den eigenen Eltern über Sexualität sprechen kann.

Hannah
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Ich Frage mich warum so viele Menschen die Vorstellung, daß die Eltern sich vergnügen, so abstossend/peinlich finden.
Im Grunde kann man doch froh sein, daß sie auch im Bett ihre Liebe noch ausleben.

Ja, seh ich auch so.

Ich habe sie auch schon mal aus versehen dabei überrascht und niemanden war das unangenehm.
Aber ich denke das hängt auch damit zusammen wie offen man mit den eigenen Eltern über Sexualität sprechen kann.

Ich habe sie noch nie dabei überrascht und das werde ich auch hoffentlich nicht. Nicht, weil ich es abstoßend finde, sondern eher, weil ich für meinen Geschmack (unbeabsichtigt) zu tief in die Privatsphäre Dritter eingedrungen wäre, tiefer als ich es bei mir selber zulassen würde.

Ob es davon abhängt, wie offen man über die Sexualität mit den Eltern sprechen kann, weiß ich nicht. Es erleichtert sicher die Sache, sich in seinen eigenen 4 Wänden wohl zu fühlen und die Lust durchs ganze Haus zu stöhnen. Aber ich würd mir dann nicht den Fernseher anmachen, wenn die Eltern gerade auf dem Wohnzimmertisch in Aktion sind, nur weils keinem unangenehm wäre.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren