habt ihr euch mal selbst "probiert"?

A

Benutzer

Gast
nö, hab ich nicht, irgendwie kann ich mir das auch gar nicht vorstellen das zu kosten.. :zwinker:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ja. Hab meinem Freund schon öfter nach dem Sex einen geblasen und auch so schon mal getestet, um zu wissen, ob das zumutbar ist :grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
muss mich selbst auch noch dazu äußern: also am letzten samstag hats mich mal interessiert und weil sichs eh grad ergab (ehem... naja...) hab ichs dann gewagt... schmeckte irgendwie metallisch-säuerlich und roch auch so... und war klar bis milchig getrübt... wenn richtig viel zäher oder weißlich-gelber schleim dabei gewesen wäre, hätte ich wohl dankend verzichtet :tongue:
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, hab schon mal probiert, war aber nicht grad lecker, muss ich sagen :wuerg:
Aber solangs meinem Freund schmeckt... :zwinker:
Allerdings bin ich auch dafür, dass er sein Zeug auch mal probiert, da er immer so schön sagt, wie lecker es doch sein muss.
 
11 Monat(e) später
C

Benutzer

Gast
ja hab mich schon selbst 'probiert' und muss sagen nich schlecht, also kann ich mit gutem gewissen eine frau fragen ob sie schluckt oder ned :zwinker: :tongue:
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
natürlich hab ich mich schon "gekostet"
schmeckt aber nicht grade überragend^^
 

Benutzer66914 

Verbringt hier viel Zeit
Jaaa... eine meiner liebsten Spielarten beim Sex und SB :drool:

anfangs hab ich meinen Saft noch zaghaft vom Finger geleckt oder von meiner Ex "füttern" lassen :grin:

später dann "untenrum" geleckt (bin sehr gelenkig)

naja... und irgendwann hab ich mir selber in den Mund... :schuechte (Geilheit + Neugier waren zu groß)
 

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
So mit 10 oder 11, musste ich es unbedingt mal ausprobieren. Ich hatte nicht die Spur einer Vorstellung, wie es schmecken könnte und liess es einfach auf mich zukommen. :engel: Damals war ich ja auch noch jung und beweglich. :zwinker: Und ich fands ganz OK. Zwar schon gewöhnungsbedürftig aber neue Geschmäcker sind das ja immer, oder? Ich denke man(n) kanns einer Frau durchaus zumuten, wenn sie es denn auch möchte. Letztlich muss eh jede Frau selber wissen, ob sie es mag oder nicht. Was anderes geht gar nicht. :kopfschue
 

Benutzer66304  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich tue das öfters. Entweder durch einen Kuss nach dem Cunnilingus oder durch Fingerablecken. Letzteres finde ich übrigens leckerer, fragt mich nicht, wieso.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Jap, hab ich vor ein paar Jahren mal. Is zu meiner Zufriedenheit. :tongue:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Oh ja - und das nicht nur einmal, sondern ich tu es regelmäßig. :drool:

Warum? Weil es mir schmeckt, weil ich neugierig bin, wie der Geschmack sich im Zyklus verändert, weil es manche Herren geil macht, wenn frau sich selbst probiert.

Wie? Entweder ich schlecke meine Finger ab...oder er lässt mir etwas von der Flüssigkeit an seinen Fingerchen übrig, ich küsse ihn und lecke seinen Lippen nach dem OV ab...oder (das mag ich ganz besonders) - ich lutsche seinen Schwanz ab, nachdem er in meiner Muschi war. Entweder schnell bei einem Stellungswechsel oder ich bitte ihn, dass er mir zuliebe kurz seine (Stoß)Aktivitäten einstellt, damit ich mal wieder probieren kann. :tongue:
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Nee danke, das überlasse ich den Mädels...:smile: Da sich noch keine beschwert hat kanns ja gar nicht so schlecht sein!:grin:
 

Benutzer65548 

Benutzer gesperrt
Nicht nur probiert. Für uns (hier beziehe ich auch meinen Schatz mit ein) ist es das normalste der Welt.

Wir schmusen nach lecken und nach blasen sehr gerne. Ich schluck auch nur einen Teil seiner Sperma. Den Rest kriegt er zurück geküsst. Ist umgekehrt aber genauso.

Ich gehöre zu der Sorte von Mädchen, die spritzen können, wenn sie einen Orgasmus aus Geilheit haben. Er schluckt das teilweise auch, und den Rest krieg ich zurück geküsst.

Und das mit den Fingern ablecken mach ich schon, seitdem ich 13 bin. Ich schmeck mich gerne.
 

Benutzer64037 

Verbringt hier viel Zeit
Habe selbst zu diesem Thema mal einen Threat eröffnet.
Finde es äußerst wichtig, seinen Eigenegeschmack zu kennen, nur um zu wissen, was der Parnter da so erschmeckt.
Und dementsprechend: Ja, habe ich. Erstmals durch einen Kuss nach dem Oralverkehr und dann war ich neugierig und habe es einmal richtig bewusst probiert. War nicht so der Hammergeschmack, aber ich bin klüger :zwinker:

so in etwa war es bei mir auch
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
Oh ja - und das nicht nur einmal, sondern ich tu es regelmäßig. :drool:

Warum? Weil es mir schmeckt, weil ich neugierig bin, wie der Geschmack sich im Zyklus verändert, weil es manche Herren geil macht, wenn frau sich selbst probiert.

Wie? Entweder ich schlecke meine Finger ab...oder er lässt mir etwas von der Flüssigkeit an seinen Fingerchen übrig, ich küsse ihn und lecke seinen Lippen nach dem OV ab...oder (das mag ich ganz besonders) - ich lutsche seinen Schwanz ab, nachdem er in meiner Muschi war. Entweder schnell bei einem Stellungswechsel oder ich bitte ihn, dass er mir zuliebe kurz seine (Stoß)Aktivitäten einstellt, damit ich mal wieder probieren kann. :tongue:

das ist mal ne einstellung! :drool: :jaa: :drool:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren