Habt ihr eine Phobie?

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
SCHLANGEN :cry: :wuerg: :eek: :mad:

ich finde diese viecher gaaannnz schlimm.Nee hab echt Angst vor sowas..sogar schon vor Blindschleichen (ok damit hat man mich mal derbest als Kind erschreckt :eek: ).
Tja und nachdem mir mal eine Schlange im Garten meiner Oma begegnet ist und auf mich zu geschlängelt ist hat sich diese Agnst wohl nicht verbessert *rofl* bin schlussendlich rückwärts über nen Schubkarren gestolpert :grin: und ab da war ich gaaannz schnell weg *GGG*

lg megamize
 

Benutzer41875 

Benutzer gesperrt
Spinnen... große Spinnen.
Und ich wohne im Keller :kopfschue
Wenn ich sie sehe bekomm ich am ganzen Körper Gänsehaut, mir wird schlecht und schwindelig. Und die Leute regen sich immer so auf wenn schreie... :kopfschue Ich krieg totale Panik und renne fluchtartig aus dem Raum. Wenn ich weiß im Raum ist ne Spinne kann ich nicht schlafen.
Ist schon irgendwie witzig wenn man sich das mal überlegt.
 

Benutzer87508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Auch wenn sich das lustig anhört, aber vor richtig fetten Fliegen habe oder hatte ich eine fürchterliche Angst (sehen wir wieder wenn es wärmer wird). War eine fette Fliege in meinem Zimmer und flog gegen das Fenster mit diesem Geräusch da konnt ich nicht mehr. Herz hat wie verrückt gepocht, ich war im Adrenalinrausch!

Dann musste ich eine Woche in einem Wald verbringen, da hat man sich gewöhnt, ständig dagegen ankämpfen, das wurd auf Dauer nervig...aber das ist ca. ein halbes Jahr her!! :eek:
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Prüfungsangst
Angst davor mich zu verlieben und dann verletzt zu werden.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ja... total... gegen ballerinas und eklige speckröllchen über zu engen jeans.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Eine Phobie nicht, aber ich hatte bis zu diesem Jahr eine gewisse Urangst vor körperlichen Einschränkungen. Musste dann in diesem Jahr aber lernen, dass man sich an fast alles gewöhnen kann, also besteht diese Angst auch nicht mehr .. :grin:
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe panische Angst vor allem, was tot ist. :ratlos: Ich denke, das kann man tatsächlich als Phobie bezeichnen. Aber noch schlimmer ist meine Spritzen- und Blutphobie. Ich muss nur Leute über Spritzen reden hören und schon muss ich mich hinsetzen, weil ich sonst umkippe. Sobald ich mir in den Finger schneide oder sonstige kleine Wunden zuziehe ist es das gleiche Spielchen. Mein Kreislauf bricht dann zusammen.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Hab Angst vor Fischen, bzw. Meerestieren und auch in gewisser weise Angst vor dem Meer an sich...
 

Benutzer67380  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe panische angst vor fröschen,kröten und allerlei eidechsenartigengetier(lurche,molche,usw.)...
spinnen oder alle anderen kleinsttiere finde ich nicht schlimm. aber dei den oben genannten geht gar nichts mehr.
allein wenn ich daran denke, schauderts mich und ich krieg gänsehaut.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Zahnarzt, richtige Angstattacken nur beim Gedanken dahin zu müssen!
 
2 Woche(n) später

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Wespenphobie. Wenn ich schon nur eine sehe breche ich in Panik aus und fang an zu hyperventilieren.

Ansonsten reicht mir meine GAS, damit hab ich genug zu tun.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
nein, ich hab keine phobie. und nachdem ich den thread durchgelesen hab, bin ich darüber auch sehr froh.

ich hab zwar große angst vor spinnen, wenn ich die seh, krieg ich ne gänsehaut. v.a. die großen, haarigen im zoogeschäft oder so... :ratlos: kann die viecher auch nicht umbringen, aber phobie würd ich es trotzdem nicht nennen, da müsst es noch krasser sein.
 

Benutzer85415 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe auch ne Wespenphobie!Aber eig eher ne Phobie gegen alles was schwarz-gelb gestreift ist und sticht...
Und, ich bin mir nicht sicher obs ne Phobie ist, aber ich hab wirklich Angst vor Horrofilmen...ich kann nicht hinschauen wenn auch nur die Vorschau für einen sehe.Ich kann mir zwar im Videotext die Infos dazu durchlesen aber sobald ich Bilder sehe oder Geräusche höre ist es vorbei...Jemand hat mir Saw erzählt und ich hatte so Angst dass ich nicht schlafen konnte.
Ich hab bis jetzt jedes Mal wenn ich einen gesehen habe schlimme Albträume bekommen, einmal war ich sogar im Kino weil mir jemand gesagt hat es wäre kein Horrofilm...ich musste weinend rausgehen weil ich es nicht ertragen konnte.
Ist eigentlich peinlich, aber nichts könnte mich dazu bringen jemals wieder so einen Film zu schauen.
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab Angst vor Menschen. Das sind sehr seltsame Lebewesen in unserem Universum, die Gemeinschaften bilden und dabei nichts besseres zu tun haben als sich das Leben gegenseitig schwer zu machen.

Spass beiseite. Ich wüßte keine Ängste, die mich total vereinnahmen würden.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin um ehrlich zu sein überrascht, dass so viele in der Umfrage oben angegeben haben eine Phobie zu haben :eek: .
Da drängt sich mir gleich die Frage auf, ob es nicht darunter einige gibt, die eine 'einfache' Angst ihrerseits als Phobie ausgeben... Ich meine jetzt nicht arglistige Täuschung, sondern eher, dass sie den Begriff Phobie niedriger ansetzen, als er eigentlich angesetzt wird. Natürlich ist es auch möglich, dass sich die ganzen Nicht-Phobieker (schreibt man das so?) den Thread erst gar nicht angeguckt haben...
Denn über 70% finde ich schon verdammt viel. Zum Glück ist dieses Forum nicht repräsentativ!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren