Habt ihr eine Beziehung schon einmal beendet, weil ihr euch in jemand anderen verliebt habt?

Habt ihr eine Beziehung schon einmal beendet, weil ihr euch in jemand anderen verliebt habt?

  • Ja,...

    Stimmen: 19 42,2%
  • Nein,...

    Stimmen: 26 57,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    45

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Nein ist mir bisher nicht passiert. Glaube auch nicht, dass mir das in einer bis dato glücklichen Beziehung passieren würde.
 

Benutzer99630  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, irgendwie habe ich meine letzte Beziehung beendet, weil ich mich neu verliebt hatte. Ich war noch nicht richtig verliebt, habe aber gemerkt, dass ich auf dem Weg dahin war. Also habe ich vorläufig den Kontakt zum Objekt des 'noch-nicht-ganz-Verliebtseins' abgebrochen und mir Zeit genommen, meine Situation und meine Beziehung zu überdenken.
Da habe ich dann gemerkt, dass die Beziehung mich tatsächlich nicht mehr glücklich machte. Wir waren eher Freunde als ein Paar, zusammen waren wir etwas mehr als ein Jahr. Vielleicht sind wir einfach nie aus der rosaroten Phase in eine richtige Beziehung hineingekommen. Also habe ich die Beziehung beendet und bin inzwischen einige Jahre mit dem 'Neuen' glücklich zusammen.
 

Benutzer122147  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Jein. Ich war verknallt in jemanden, nicht verliebt. Und dies war im Endeffekt auch einer der Trennungsgründe, da es eben gezeigt hat, dass grade irgendwas stark fehlt. Lange und viele Gespräche ergaben dann, dass sich ein "Kampf" um die Beziehung nicht lohnt.

Selbiges hier!
 

Benutzer95863  (34)

Öfters im Forum
ich hab meine letzte beziehung beendet, weil ich noch immer verliebt war, zählt das auch?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren