Habt ihr an Karneval eure Partner abgeschossen?

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr lieben.

Mich würde gerne mal interessieren, ob ihr an Karneval eure Partner den Laufpass gegeben habt?

Ich mache mal den Anfang...

Mein Freund hat sich an Karneval mir gegenüber richtig mies verhalten, und nich nur da sondern schon ne ganze Zeit vorher.Deshalb habe ich gesagt: "Da is die Türe, geh und verpiss dich!"

Er is es selber Schuld.:tongue:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Stolz drauf, in besoffenem Zustand deinen Freund zu verletzen?
*kopfschüttel*

nein, ich habe mit meinem Freund nicht Schluss gemacht und habe es sicherlich auch nicht vor
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Wie, mal wieder "abgeschossen" ? Ist doch auch nicht das erste Mal, oder ? Und beim letzten Mal warst du doch auch schon froh, aber da hielt die "Single"-Phase ja auch nicht lange an... :grrr_alt:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Nee, ich hab nur mich selber mit "Bullit" und Mische abgeschossen *grins* und mir den Magen mit Kamelle verdorben....:grin:
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Find die Bezeichnung "abschießen" ziemlich makaber.

Zum Thema: Nein, habe ich nicht und würde ich sicher auch nie machen!
 

Benutzer11957 

Benutzer gesperrt
jo, hab'sch. wenn die gesellschaft diese konformität an diesem tag fordert, bin ich natürlich dabeeeeiiii!
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Find die Bezeichnung "abschießen" ziemlich makaber.

Wenn du mal "abgeschossen" wurdest, dann weißt du wie sich das anfühlt, und dann trifft's keine Bezeichnung besser! :zwinker:


@topic: nee, mangels Partner konnte ich auch keinen abschießen. Aber hey: Karneval kommt ja schon bald wieder, da kann ichs mir ja dann nochmal überlegen! [ironie/off]
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
nö, hab ich nicht. fasnacht is doch kein grund, eine beziehung zu beenden. klar stehen die chancen etwas höher, dass einer mist baut, aber dann stimmt es vorher schon irgendwo nicht ...
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Es hat ja nich am Alkohol gelegen, sondern ich habs mir vorher schon gründlich überlegt!

Da waren halt mehrere Sachen für ausschlaggebend.

Zum Beispiel hat er sich die ganzen Tage vorher nich gemeldet weils ihm ja schlecht ging.Ich wollte ihn aufbauen, und er hat mich weg geschubst.

Dann kam ich Samstag abend ins Zelt bin direkt auf ihn zu, und wollte ihn küssen, da hat er sich von mir weggedreht, sodass ich halb Wange halb Mund getroffen habe.:kopfschue

Echt schrecklich...
 

Benutzer54574 

Verbringt hier viel Zeit
Naja gut,war sicherlich auch nicht schön von ihm,aber hättest ja vielleicht die passendere Zeit und nen passenden Ort dafür aussuchen können.Kenn jetzt aber natürlich auch nicht die Hintergründe seines merkwürdigen Verhaltens.
Zum Glück gibts hier oben bei mir keinen Karneval bei dem man betrogen oder verlassen werden könnte.:smile:
 

Benutzer54574 

Verbringt hier viel Zeit
Siehst du.Grade auch was das fremdgehen anbelangt.Hab fast den Eindruck,dass es irgendwie zum Karneval dazugehört.Will damit aber keinen Hardcore-Jecken persönlich angreifen.
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Bei sowas kann man von ausgehen, daß die Beziehung eh schon halb im Eimer ist...
Jeder soll tun, was er nicht lassen kann.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Nene hab ich nicht und mach ich nicht warum auch???? Karneval kann man auch treu feiern.
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
und warum bist du dann noch vergeben und glücklich, obwohl du ihn abgeschossen hast?! oder hast du dir schon einen neuen gefangen?! :grin:
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Nein habe ich nicht...

Ich verliebe mich nicht schnell...

Habs auch schon geändert wie du siehst.

Bin nicht froh mit meiner Entscheidung, aber es hätte keine gemeinsame ZUkunft geben können...

Er hat seinen Job verloren, ich wollte ihn aufbauen, aber er hat meine Hilfe verweigert.Es hat einfach so weh, zu sehen wie es ihn seelisch fertig macht. Aber er hat nicht zugelassen,dass ich ihm helfe...:cry:

Das wiederum hat mich fertig gemacht und so ist es glaube ich für jeden das richtige...

Ich wünsche ihm trotzdem hiermit, alles Gute und hoffentlich bald ein besseres Leben...:flennen:
 

Benutzer54574 

Verbringt hier viel Zeit
Na ok,wenn einem schon jemand versucht Hilfe anzubieten sollte man es natürlich annehmen,grade wenn's die eigene Freundin is.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren