Habt ihr als Kind Zäpfchen bekommen?

Habt ihr als Kind Zäpfchen bekommen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Huch also ich weiß dass ich welche bekommen habe aber bis zu welchen Alter?? da müsste ich meine Mama fragen ich fand das immer sehr unangenehm und war froh dass die Zeit endlich vorbei war. :grin:
 

Benutzer121309 

Benutzer gesperrt
bis ich 13 Jahre alt war...manchmal nehme ich aber heute auch noch Zäpfchen, weil die bei Regelschmerzen sofort helfen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das muss in meiner frühesten Kindheit gewesen sein, also vor der Schulzeit.
Danach nicht mehr und ich habs auch nciht sonderlich spektakulär in Erinnerung. :grin:
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Hast du irgendwie einen Zäpfchen-oder-andere-Dinge-in-den-Arsch-steck-Fetisch? :grin:

Habe noch nie welche bekommen.
 

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube jeder hat als Kind schonmal Zäpfchen bekommen, es sei denn er war nie krank. Gerade im Baby- und Kleinkindalter werden doch häufig Zäpfchen gegeben (fast jeder kennt doch Fieberzäpfchen). Bis zu welchem Alter weiß ich nicht mehr, aber ich weiß noch, dass ich es gehasst habe. :zwinker:
EDIT: Ich würde fast behaupten, dass auch die, die sagen sie hätten keine bekommen sich eventuell nur nicht mehr erinnern können, eben weil Babys häufig Zäpfchen bekommen. Aber sicher bin ich mir natürlich nicht.
 
G

Benutzer

Gast
Da muss ich sweet treasure recht geben ich kann mir auch nicht verstellen das es Baby,s bzw kleinkinder gibt die keine Zäpfchen bekommen haben. Arbeite nämlich im KH und bekomme deshalb in der Richtung einiges mit.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gab zumindest keine Zäpfchen, an die ich mich irgendwie erinnern könnte. Ich weiß auch nicht, wie üblich das bei Kleinkindern ist.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Im Baby- und Kleinkindalter vermutlich. Wenn später, dann fand ich es offensichtlich nicht schlimmer oder besonders (be-)merkenswert.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ja, aber ganz ganz selten, ich weiß auch gar nicht mehr warum, da war ich noch Kleinkind, höchstens Grundschule.
 

Benutzer85763 

Sehr bekannt hier
Ja, habe ich. Und meine Mutter musste mich meistens ziemlich festhalten, damit ich einigermaßen stillgehalten habe. Und danach habe ich mich immer auf's Klo gesetzt und aus Trotz versucht das Teil aus mir rauszupressen :smile:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn ich mich richtig erinnere gab es tatsächlich fälle in denen ich ZU krank und schwach war, um mich effektiv dagegen zu wehren... aber ich hab immer nach kräften dagegen angekämpft.
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab mich auch immer total gewehrt, aber ich kann mich erinnern, dass es mir nachher doch immer besser ging davon. Mittlerweile hab ich diese traumatischen Ereignisse aber verarbeitet und habe ein normales Verhältnis zu Zäpfchen :grin:
 

Benutzer121710  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja. ich war da ungefähr 12 jahre alt. Das war so ein Zäpfchen gegen das erbrächen, also kotzen.
 
4 Monat(e) später

Benutzer127335 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, hatte als Kind Zäpfchen bekommen. Das letzte gab es etwa in der 3. Klasse Grundschule
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren