Haben es Single-Männer schwerer als Single-Frauen?

Benutzer146228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ein Geisterfahrer? Hunderte! :tentakel:

Was soll das ?
[doublepost=1535630701,1535629835][/doublepost]
Ja, mei, dann erweitere halt mal deine Interessen. :smile:

Mich interessieren Teamsportarten, aber da sind keine Frauen dabei. Zb beim Fußball oder American Football. Das einzige was vielleicht noch eine Alternative ist, ist ein Musikverein. Ich habe 5 Jahre Gitarre gespielt. Da wäre vielleicht ein Musikverein eine Option. Aber wenn man in schichten arbeitet und flexible Arbeitszeiten hat ist es ein bissel blöd.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Mich interessieren Teamsportarten, aber da sind keine Frauen dabei. Zb beim Fußball oder American Football.
Ich habe 5 Jahre Gitarre gespielt.
Also da könnte ich mich vor Schlüppern gar nicht retten. :tentakel:

Meine Kollegen vom Fußball haben ziemlichen Erfolg bei Frauen, erst recht bei Jüngeren, da stehen viele auf Fußballer.

Und dann spielst du noch Gitarre! Alter, das öffent doch so viele Türen..was willste in Musikvereinen? Was ist das überhaupt? :grin:
Geh' mal auf Jamsessions und/oder ähnlichem, da lernt man doch so schnell neue Leute kennen. In den Park mit Freunden setzen und Instrumente spielen - so habe ich die meisten Freunde und Partner kennen gelernt. :zwinker:
 

Benutzer146228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also da könnte ich mich vor Schlüppern gar nicht retten. :tentakel:

Meine Kollegen vom Fußball haben ziemlichen Erfolg bei Frauen, erst recht bei Jüngeren, da stehen viele auf Fußballer.

Und dann spielst du noch Gitarre! Alter, das öffent doch so viele Türen..was willste in Musikvereinen? Was ist das überhaupt? :grin:
Geh' mal auf Jamsessions und/oder ähnlichem, da lernt man doch so schnell neue Leute kennen. In den Park mit Freunden setzen und Instrumente spielen - so habe ich die meisten Freunde und Partner kennen gelernt. :zwinker:

Ich habe da leider noch nichts gemerkt das Frauen voll auf Fußballer abfahren (außer du bist Profifußballer und du verdienst viel Geld damit). Meine ehemaligen Fußballkollegen auch nicht. Ich habe knapp 10 Jahre Fußball im Verein gespielt (8 Jahre Torwart und 2 Jahre als Feldspieler). Das mit den Jams und bzw dann gemeinsam Musik machen klingt interessant. Da muss ich aber nochmal ein bisschen üben und reinkommen. Habe seit längerem meine Gitarre nicht angerührt.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe da leider noch nichts gemerkt das Frauen voll auf Fußballer abfahren
Oh, meine Jungs räumen ziemlich viel ab. Die haben aber eine entsprechende Attitüde - die sind frech und die interessiert's auch nicht, ob die Dame sie geil findet. Das finden viele Frauen dann doch sehr interessant. Die nehmen halt kein Blatt vor den Mund.

Die Frauen finden nicht den Fußball per se interessant, sondern das was damit einher geht. Ein schöner Körper ist ja auch nicht verkehrt. :zwinker:

Habe seit längerem meine Gitarre nicht angerührt.
Das würde ich mal machen, verkehrt ist es definitiv nicht. Männer, die sportlich sind und ein Instrument beherrschen - das ist fast ein Selbstläufer, wenn du nicht unattraktiv aussiehst.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Männer, die sportlich sind und ein Instrument beherrschen - das ist fast ein Selbstläufer, wenn du nicht unattraktiv aussiehst.
oh, er muss nichtmal sportlich sein - wenn er gitarre spielen kann, am liebsten akustik... :drool:
damit hat mein kerl mich auch endgültig erobert, und auf der straße sind gitarrenspieler die einzigen, denen ich tatsächlich gerne mal ein wenig lausche, mit denen ich gerne ein paar worte wechsel und die natürlich obendrein auch ein kleines finanzielles dankeschön bekommen :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Bei sportlichen Hobbys ist es sehr schwierig Frauen kennen zu lernen. Sie wollen nur ihren Kurs machen und sind dann schnell weg wenn der Kurs vorbei ist. Ich habe durch das Fitnessstudio auch Leute kennen gelernt, aber nur Männer. Trotz das ich einen unternehmungslustigen Freundeskreis habe, lerne ich da auch keine/kaum neue Frauen kennen. Der einzige Weg für mich ist es auf der Straße Frauen anzusprechen.

Im Fitnessstudio finde ich es auch schwer jemand kennenzulernen. Wenn jemand mit Puls schwitzend auf dem Fahrrad sitzt, hat er kaum Interesse am quatschen. Am ehesten klappt es noch bei Kursen bei denen man sich auch mal austauschen kann und regelmäßig wiedersieht
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Eine Freundin hat ihren Mann beim Fußball kennengelernt. War natürlich in einem Verein, in dem es auch eine Damenmannschaft gab.
 
G

Benutzer

Gast
Ich spiele ja Feld- und Hallenhockey und ich finde da gibt es so viele echt tolle Mädels. Da lohnt es sich vorbeizuschauen.
 

Benutzer168361 

Öfters im Forum
Ich habe wirklich in den ganzen Jahren wo ich Online Dating gemacht habe wirklich tausende von Frauen angeschrieben. Meine Anzahl von Dates: 0
Ich habe auch nicht wahllos geschrieben. Ich habe versucht auch auf die Profile einzugehen, wenn ich Frauen angeschrieben habe.
Das würde mich aber sehr wundern.
Ich könnte das bestimmt nicht. Bei mir dauert das Verfassen einer Nachricht eine Ewigkeit. Ich hätte gar nicht die Geduld und die Energie dafür. Für die Meisten geht das aber bestimmt einfacher.

Doch wo hast du tausende Frauen aufgetrieben, auf deren Profile man eingehen kann? Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Wenn ich die Filter für meine Mindestanforderungen (Alter, Nichtraucher, Kinderlos) einstelle bleiben vielleicht 5% übrig. Von denen haben wiederum etwa 5% überhaupt genug im Profil, um darauf theoretisch eingehen zu können, wovon etwa 10% für mich ansprechend sind. Grob gerechnet sind es 0,025% oder 1:4000. So kamen in den 2,5 Jahren etwa 30-40 Anschreiben meinerseits zustande. Man kann sagen, dass ich wählerisch bin, aber ich war selbst überrascht, wie oft ich eine Antwort bekommen habe, ich habe deutlich weniger erwartet. Leider ist es zu kein persönliches Treffen gekommen, es lag aber bestimmt nicht am Anschreiben.
 

Benutzer146228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Oh, meine Jungs räumen ziemlich viel ab. Die haben aber eine entsprechende Attitüde - die sind frech und die interessiert's auch nicht, ob die Dame sie geil findet. Das finden viele Frauen dann doch sehr interessant. Die nehmen halt kein Blatt vor den Mund.

Die Frauen finden nicht den Fußball per se interessant, sondern das was damit einher geht. Ein schöner Körper ist ja auch nicht verkehrt. :zwinker:


Das würde ich mal machen, verkehrt ist es definitiv nicht. Männer, die sportlich sind und ein Instrument beherrschen - das ist fast ein Selbstläufer, wenn du nicht unattraktiv aussiehst.

Kann sein das man damit im Norden die Frauen abräumt, aber eine schwäbische Frau haut das nicht unbedingt vom Hocker. Ich habe es jahrelang bis ich 17 geworden bin Gitarre gespielt und war im Fußballverein Torwart. Wenn man das zu einem Mädel gesagt hat das man Fußball spielt und Gitarre spielt gab es höchstens ein "ah schön" und dann wurde direkt ein anderes Thema angeschnitten. So brennend interessiert hat es kein Mädel. Hier ist halt die Mentalität " wenn ein schwoab net meckert is das lob genug ".
 
G

Benutzer

Gast
Kann sein das man damit im Norden die Frauen abräumt, aber eine schwäbische Frau haut das nicht unbedingt vom Hocker. ... Hier ist halt die Mentalität " wenn ein schwoab net meckert is das lob genug ".
Das stimmt ... die Mädels hier (also da, wo ich herkomme) sind echt anspruchsvoll....
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
es kommt halt auch drauf an, was man draus macht.
Nur weil man Gitarre spielt, reissen sich weder schwäbische Hausfrauen noch süße Nordlichter die Kleider vom Leib.
Aber die Ausgangslage, stimmt schon mal.
 

Benutzer146228 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das stimmt ... die Mädels hier (also da, wo ich herkomme) sind echt anspruchsvoll....

Ja im Schwoabeländle sind die Mädels sehr anspruchsvoll. Ich habe sowieso vor einen Neustart zu machen und wo anders hinzuziehen. Allgemein mag ich die Mentalität nicht. Jeder kocht da sein eigenes Süppchen und es wird auf Arbeit nur das nötigste geredet. Ich habe einen neuen Arbeitskollegen bekommen der gebürtig aus Regensburg kommt. Mit dem verstehe ich mich super und wir machen viel zusammen. Wir gehen nach dienstschluss zusammen einen trinken und bestellen öfter mal essen, feiern zusammen unsere Geburtstage etc. Auch die Badenser sind mir viel sympathischer als die Schwaben. Meine Berufsschule war in Mannheim. Als ich meine Badenser Klassenkollegen das erste mal sah haben wir schon nach 5 Minuten so geredet als ob wir uns schon seit 10 Jahren kennen.
[doublepost=1535658425,1535657969][/doublepost]
es kommt halt auch drauf an, was man draus macht.
Nur weil man Gitarre spielt, reissen sich weder schwäbische Hausfrauen noch süße Nordlichter die Kleider vom Leib.
Aber die Ausgangslage, stimmt schon mal.

Ich habe es meist auch nur dann gesagt wenn ich nach meinen Freizeitaktivitäten gefragt wurde.
[doublepost=1535659153][/doublepost]Also es gibt natürlich auch Schwoabe die sympathisch sind aber das ist leider eher ein kleinerer Teil. Das möchte ich noch dazu sagen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren