habe ständig durst und hunger.woran liegt das?

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann auch einfach Veranlagung sein :zwinker: Ich hab das seit Jahren. Durst hab ich ununterbrochen (dementsprechend trinke ich gegen die fünf Liter am Tag, nun ja...) und Hunger eigentlich auch ständig - nein, nicht Hunger, nur Appetit. Zunehmen tu ich kein Gramm.

Falls das anhält, würd ich aber auch mal die Schilddrüse untersuchen lassen.
 
A

Benutzer

Gast
Off-Topic:
und wie nennt man dann nen blutzuckerwert von 300 mg/dl? oder 40? ich nenn sowas überzuckerung und unterzuckerung.
Im "Normalfall", also wenn man nicht Diabetes hat, gibt es solche starken Schwankungen wohl nicht. Wenn man Diabetes hat, der aber noch nicht festgestellt ist, kann man zwar Werte über 300 mg/dl haben, aber keinen Wert von 40 mg/dl mehr. Solche Schwankungen kann man eigentlich nur haben, wenn man auch Insulin spritzt...
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Im "Normalfall", also wenn man nicht Diabetes hat, gibt es solche starken Schwankungen wohl nicht. Wenn man Diabetes hat, der aber noch nicht festgestellt ist, kann man zwar Werte über 300 mg/dl haben, aber keinen Wert von 40 mg/dl mehr. Solche Schwankungen kann man eigentlich nur haben, wenn man auch Insulin spritzt...
Off-Topic:
da hast du recht. scheinst dich damit auszukennen :smile: allerdings kann auch bei nichtdiabetikern der blutzucker in den keller gehen. kommt nicht häufig vor, passiert mir aber manchmal unter bestimmten umständen. aber sicher nicht so extrem, wie diabetikern, die insulin spritzen. zum glück!
 

Benutzer27403 

Verbringt hier viel Zeit
und wie nennt man dann nen blutzuckerwert von 300 mg/dl? oder 40? ich nenn sowas überzuckerung und unterzuckerung.

ich meinte AUF EINMAL!
denn irgendwer hatte ähnliches geschrieben und ich meinte nur, dass man es halt nicht zusammen haben kann. das es bei diabetikern ansonsten sein kann, weiß ich natürlich :zwinker:

@ AncientMelody
entschuldige bitte dass ich einen buchstaben falsch geschrieben habe. hast recht, dass ich mich ein bißchen mit dieser krankheit auskenne, kann somit wohl nicht stimmen :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren