hab ich zu viel hineininterpretiert?

Benutzer146264  (27)

Ist noch neu hier
Hallo,

also mein Problem klingt wahrscheinlich eher nach dem von ner 16 Jährigen aber ich muss halt die ganze Zeit drüber nachdenken, naja.
Bin 20 und Studentin und war letztens mit nem Freund und seinen Kumpels auf nem Konzert in nem anderen Bundesland. Der eine Freund von meinem Kumpel hats mir jedenfalls ziemlich angetan. Hatte sone kindisch-lustige Art, naja die meisten finden das eher nervig, ich mag das. Nach dem Konzert waren wir noch in ner Bar da hat er dann auch ernsthafter mit mir geredet und war echt süß zu mir, hat mir seine Jacke gegeben usw. Hatten auch die ganze Zeit Körperkontakt in der Bar (Bein an Bein, Arm an Arm und er hat ständig sein Kopf an mich gelehnt, seine Hand auf meinen Rücken gelegt). Sind dann nachts mit ner Mitfahrgelegenheit zurück und wir saßen zu 3. auf dem Rücksitz. Hab meinen Kopf dann an ihn gelehnt um zu schlafen. Unsre Arme lagen nebeneinander. Und irgendwann hab ich dann gemerkt dass er seinen Arm gaanz langsam mm für mm näher an meinen geschoben hat so dass es die anderen nicht sehen und iwann war dann meine Hand fast unter seiner und das war echt schön. Am nächsten Tag hab ich ihm dann ne Freundschaftsanfrage bei FB geschickt aber die hat er bis jetzt noch nich angenommen (seit über ner Woche, die von ner Freundin die noch mit war aber auch nicht) Naja mein Kumpel hat gesagt dass er grade nich so oft online is weil er grade Praktikumsbericht schreiben muss aber er war online weil ich gesehen hab dass er was kommentiert hat. Und den Bericht hatte er auch vorgestern fertig(Das klingt ganz schön kindergartenmässig wenn ich das so schreib ein Glück kennt mich hier keiner haha). Naja mach mir jetzt jedenfalls ziemlich Gedanken warum er das so macht.. Vor allem weil mein Kumpel gesagt hat dass der eigentlich total unkompliziert und nett ist und überhaupt keine Aufreissertyp.
Achja und er hat auch über 700 FB freunde..also dass er da "wählerisch" is beim annehmen, daran kanns auch nicht liegen.
Man ich würde ihn halt echt gern wiedersehen und es hatte halt echt den Eindruck gemacht dass er mich auch mag :/
 
B

Benutzer

Gast
Vielleicht vernachlässigt er ja seinen FB-Account? Ich checke meine Profile jetzt auch nicht mehr so oft, das hat immer so seine Phasen. Aber falls es nicht klappt: Einen schönen Abend hattest du ja trotzdem und nach einem Treffen kannst du ihn nicht soooo wahnsinnig gut kennen. Du steckt nur hohe Erwartungen inihn, weil er dir sympathisch war, aber da kann noch Vieles kommen. Schade wäre es schon, wenn sich nichts mehr ergibt, aber doch auch kein Drama, oder?

Da er beschäftigt ist, würde ich aber sein Verhalten nicht als Desinteresse deuten. Menschen lassen sich auch unterschiedlich viel Zeit...
 

Benutzer149397  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ein lieb gemeinter Tipp:

Ich hatte eine ähnliche Situation, nur dass ich an der Stelle des Jungen war. Ich habe mir damals fast vier Wochen Zeit gelassen um ihr zu antworten, da ich mir einfach nicht sicher war, wie ich mit der Situation umgehen soll!
Ich bin selber kein Aufreisser und wollte mir halt sehr sicher sein, bevor ich etwas unüberlegtes tue!

Also mein Tipp:
Gib ihm noch ein wenig Zeit und versuche nicht krampfhaft Kontakt zu ihm zu bekommen!
Und ich kann dir mit 90%iger Wahrscheinlichkeit sagen, dass er sich meldet, denn ansonsten hätte er so etwas wie während eurer Mitfahrgelegenheit nicht gemacht :grin:
Kopf hoch und gib ihm Zeit! Typen sind meist komplizierter als Frauen :grin:
 

Benutzer146264  (27)

Ist noch neu hier
Haha danke für die aufmunternden Antworten schon mal. Weiß auch nicht warum ich mich da so reinsteiger, bin seit 4 Monaten aus ner recht komplizierten Phase mit jemand anderen raus und irgendwie ist er grade der erste der mich das ganze n bisschen vergessen lassen hat, keine Ahnung. Also ich hab ihn auch nicht an dem Abend kennengelernt, hatte ihn schon 1-2 mal vorher gesehen aber da haben wir nicht soo viel miteinander zu tun gehabt.
Ja ich werd erstmal geduldig sein, immerhin hat er die Anfrage von meiner Freundin ja auch nicht angenommen da kann es ja nicht unbedingt an mir als Person liegen.
Hatte halt nur irgendwie Angst, dass ich das echt komplett überbewertet hab alles, weil wenn ich sowas mach wie Händchen halten oder so dann ist das schon irgendwie auch "so gemeint" wie es wirkt..oder so :grin: aber er scheut halt echt bei nieemanden Körperkontakt deswegen hat er sich vllt gar nix dabei gedacht :S
 

Benutzer149397  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey mach dir mal jetzt nicht so viele Gedanken!

Die Signale sind eindeutig und du musst in diesem Fall einfach lernen zu chillen und abzuwarten :grin:
 

Benutzer149397  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und noch eins:
Versuche doch mal durch den Freund, über den du ihn kennengelernt hast seine Handynummer zu bekommen :zwinker:

Keine Garantie, dass das klappt, oder dass er abnimmt, aber einen Versuch ist es doch wert, oder :zwinker:
 

Benutzer146264  (27)

Ist noch neu hier
Hab jetzt meinen kumpel vorgeschlagen dass wir uns ja demnächst mal bei mir treffen können zum trinken und so und dass er ihn da ja unter anderem auch mitbringen kann...und dann, naja mal sehen. Hab schon wieder komplett verlernt zu flirten haha wahrscheinlich red ich dann eh wieder den ganzen Abend nich mit ihm und verkacks :grin:
 

Benutzer149397  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie ich schon sagte: Kopf hoch :grin:

Und flirten ist echt nicht schwer :grin: Versuche einfach deinen Freund zu bitten, dass er euch im Laufe des Abends mal alleine lässt, dann kommt alles von selbst :grin:

Und schau einfach, dass du dich ihm nicht versuchst aufzudrängen, denn das kommt sehr komisch rüber :grin:
[DOUBLEPOST=1419032455,1419032275][/DOUBLEPOST]Ach und noch eins:
Das beste Gesprächsthema ist aus meiner Erfahrung: Musik

Denn bei Musik findet man schnell Gemeinsamkeiten :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren