Haarfarbe im Waschbecken

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Abend alle miteinander!
Ich hab mir heut ein paar Dreads lila getönt mit "Stargazer" und natürlich nicht nur meine Pfoten damit gefärbt sondern auch das Waschbecken.

Mir ist das gleiche schonmal mit nem Schwarzblau passiert, allerdings wurde das Waschbecken kurz darauf sowieso ausgetauscht. :schuechte

Meine Frage nun: Wie bekomme ich die 2 recht großen, kaum sichtbaren grau-blauen Flecken wieder raus? Wasser und Seife geht nicht, speziellen Reiniger hab ich grad nicht im Haus.

Nur weil ich erst hinterher im englischen Text gesehen habe, dass man Handtücher auf die "Arbeitsfläche" legen soll. :kopfschue
Und wieso färbt es nicht auch beim Ausspülen die Badewanne?

Hier mal die Inhaltsangabe, falls das jemandem was bringt:
Aqua, Cetearyl Alcohol, Distearoylethyl Hydroxyethylmonium, Methosulfate, Ceteareth-20, Butylene Glycol, Glyceryl Stearate, Citric Acid, Methylparaben.

Hoffe auf Hilfe... *schnüff*
 
V

Benutzer

Gast
Ich weiß es nicht, aber hast du Nagellackentferner im Haus?
Ansonsten würde ich es mal mit Zitronensäure oder Essig oder so versuchen, aber ob irgendwas davon was bringt, weiß ich nicht.
 
S

Benutzer

Gast
Hm, ich habe das Problem auch immer. Allerdings nehm ich "Directions", nichts desto trotz, färben die ja auch im Waschbecken besser als aufm Kopf...:zwinker: Ich laß dann das Waschbecken mit heißem Wasser vollaufen, sodaß die Flecken bedeckt sind und laß es so stehen. Danach nochmal mit Viss rüber, und die Verfärbungen sind weg.
k.A. obs dir hilft, kann nur sagen daß es bei mir am Besten hilft.
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, Directions haben die gleiche Zusammensetzung, das werd ich demnächst mal probieren. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren