Haare

  • Themenstarter IchHasseRegistrierungen2
  • Erstellt am
I

Benutzer

Gast
Nun, ich habe zum ersten mal lange Haare, naja für mich sind se lang. Und ich hab ein paar Fragen:
Ich hab so eher lockige Haare die sich sehr schwer kämmen lassen. Deshalb kämme ich sie auch nicht, sondern nur mit den Fingern.
Wenn man das wirklich mal mit dem Kamm durchgeht kleben da lauter Haare drin und das ist eklig.
Und ist es normal dass man mit langen Haaren mehr Haare verliert als normal? Und dass ma am Abend hinten aufm T-Shirt lauter Haare kleben hat?
Oder kommt mir das nur so vor, denn wenn man kurze Haare verliert sieht man das ja nicht so stark weil sie nur klein sind und bei langen Haaren sieht ein Haare ja mehr aus als ein kurzes. Ich weiß, hört sich bescheuert an.
Oder vielleicht bin ich auch nur so stolz auf meine Haare und reagiere viel zu histerisch :tongue: :smile:
 
J

Benutzer

Gast
Ja, das ist normal, dass lange Haare eher ausfallen und auch ab und zu mal am Pulli kleben. Ist manchmal echt stressig. Ich hab zum Beispiel relativ dicke Haare und nach dem Duschen fallen mir immer ziemlich viele raus.
Naja, kann man wohl nix machen, außer vorsichtiger kämmen... aber darauf hab ich keine Lust! :tongue: *g*
 
I

Benutzer

Gast
Ja genau, nach dem Duschen!

Was mir noch aufgefallen ist. Die fallen hauptsächlich hinten aus, vorne sind se stramm wie eingeklebt. Und die die rausfallen sind auch irgendwie extremdünn. Hat der Mensch sowas wie die Katzen, Deckhaare und kleinere Haare, wobei die kleineren Haare häufiger wechseln?
 
S

Benutzer

Gast
Wenn du deine Haare wäscht würde ich dir ne Spülung empfehlen, dann kann man viel einfacher durch die Haare gehen als ohne!
Also soviel wie ich weiß, fallen bei Langhaarigen genauso viel/wenig Haare aus wie bei Kurzhaarschnitten, jedoch sieht man die halt mehr, weil sie länger sind!
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich hab das gleiche prob wie du gehabt (aus kurzen haaren wurden lange) und dachte ich müsste ne glatze bekommen, weil soviele ausgefallen sind..also hab ich ma beim friseur gefragt und der meinte, so um die hundert am tag sind normal..
und dass das bei den kurzen haaren nich aufgefallen is, liegt daran, dassu sie nich so gut siehst

wegen deinen locken würd ich auch sagen ne spülung und dann nen kamm mit großen zinken nehmen..
 
1 Woche(n) später

Benutzer1184  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Mach Dir doch einfach dreadlocks :smile:

Die Dinger sind praktisch bei langen Haaren und sehen geil aus...*schwärm*

*Hab auch Dreadlocks* *GG*
 

Benutzer444 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte auch mal lange Haare, daher kenne ich das Problem....

also ich denke nicht, das viel mehr Haare ausfallen als bei kurzen....kommt dir nur so vor...

aber ich würde dir empfehlen statt nem Kamm ne Bürste zu benutzen....damit kam ich viel besser klar
und natürlich Spülung und Co...sonst brechen deine dünnen Haare schneller ab
 
I

Benutzer

Gast
Also abbrechen tun sie nicht. Die fallen aus. Mit Kamm meine ich eh Bürste :tongue:
 
I

Benutzer

Gast
Da hätt ich noch ne Frage:

Wenn man lange nicht beim Frisör war fallen dann die Haare auch leichter aus? War nämlich ... *überleg* ... 2 Jahre nicht mehr.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
nich unbedingt...aber sie brechen leichter ab und wachsen nich mehr vernünftig..außerdem siehts unschön aus *gg*
 
J

Benutzer

Gast
Bloody Lady, du hast Dreads? Wie geil!! :smile: Welche Haarfarbe hast du denn?

@ blondeMieze
Was ist reudig?

LG
Jemima :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren