Haare am Bauch....

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!
Also, eigentlich ist mein "Problem" kein wirkliches Problem.
Es ist nur so, dass ich bald in den Urlaub fahre und noch kein klitzekleines bisschen braun bin am Bauch, da ich sonst immer nur einen Badeanzug getragen hab. Naja, diesen Sommer ist es halt ein Bikini und jetzt hab ich gesehen, dass die Härrchen an meinem Bauch ziemlich dunkel sind und das ziemlich auffällt (meiner Meinung nach zumindest.).
Auf jeden Fall hab ich mal gelesen, dass man die Haare bleichen kann mit irgendso einem Mittel. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir irgendein Bleichmittel empfehlen? Will das nämlich unbedingt machen, weil bis meine Bauchhaare von der Sonne ausgebleicht sind, ist der Urlaub auch vorbei....


Vielleicht kann mir ja jemand helfen,
Cinnamon
 
S

Benutzer

Gast
hab leider auch härchen am bauch. die unterm nabel rasier ich mir einfach oder enthaare mit warmwachs.
die oben lass ich einfach und geh halt ab und zu unters solarium - das bleicht die haare aus. zumindest das solarium bei meinem freund zu hause, das is nämlich so eines, das man auch im sonnenstudio hat. hatte bevor ich das 1. mal drunter gelegen bin doch noch bissl dünklere haare oben am bauch, aber danach waren die härchen total ausgebleicht und jetzt sieht es eigentlich ganz lieb aus. *g* zumindest hat mein freund gemeint, dass sie süss sind. :smile: und mich stören sie so auch net.

ich weiß nicht ob es so gut wird wenn du sie dir bleichst. sicher gibt's da mittel, aber ich denk das die haare dann eher wasserstoffblond bis gelblich werden. zumindest war das bei einer im meiner ehemaligen klasse so. die hatte einen ziemlich starken damenbart den sie sich gebleicht hat - und man hat es trotzdem stark gesehen und es war eindeutig das sie sich die haare gebleicht hatte. - da doch lieber entfernen.
 
C

Benutzer

Gast
Ne freundin von mir bleicht sich ihren Bart, das sieht aber schon ziemlich hell aus, da sie vom Typ eher dunkel ist! da würd ich mir die Haare am Bauch an deiner Stelle schon wegrasiernen, das sieht dann nicht so peinlich aus :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Nicht rasieren!
Wenn es wirklich feine Haare sind, würde ich da erst garnicht mit anfangen, bleich dir die Dinger einfach und fertig. Es gibt extra Bleichcreme für den Körper. Aber ich nehme (für meine Arme) immer eine richtige Blondierung, allerdings nicht die, aus dem normalen Kaufhaus (sind scheiße) sondern welche aus dem Baslerkatalog, ist ein extra Friseurkatalog.
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ja nicht rasieren! :smile:

Ich hatte mal eine Zeit lang den Spinner, sie wegzuepilieren, davon hab ich jetzt noch immer Narben - is super.. *g* [ironie]

Naja, jedenfalls bin ich irgendwann draufgekommen, dass das doch fast jede Frau hat (*g*) und seit dem werden sie gebleicht (Snä-Epil Bleichungscreme für den Körper) - und das funktioniert supi :smile:
 

Benutzer8432  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab auch etwas mehr bauchbehaarung als normal, vor allem eine ausgeprägte "straße zum glück" :grin: die ich allerdings regelmäßig wegrasiere. wieso sollte man das auch nicht tun? bei mir kommen sie jedenfalls genauso nach wie vor dem rasieren.. und bei sämtlichen freundinnen auch. dass die haare nach dem rasieren borstiger nachwachsen ist meiner meinung nach ein gerücht, aber vielleicht ist das ja bei jedem anders!
bei mir sieht es auch immer schön blöd aus, wenn ich einen braunen bauch habe, weil meine härchen blond sind... aber muss ich mit leben, gibt schlimmeres oder nicht?
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Lass sie doch einfach.
Wenn du paar Tage in der Sonne warst, werde grad so feine haare eh heller und man sie t sie kaum noch, vor allem wenn du dann bissl braun wirst.

Rasieren auf keinen Falll, dann wachsen doch viel mehr nach und die werden auch dicker
 
K

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Pfläumchen
Lass sie doch einfach.
Wenn du paar Tage in der Sonne warst, werde grad so feine haare eh heller und man sie t sie kaum noch, vor allem wenn du dann bissl braun wirst.

Jö, da schließ ich mich ma an... Ausserdem geht das ziemlichs chnell dass die Haar eso hell sidn dass sie nich mehr störn... Würd an deiner Stelle auch nich mit Färberei oder Haarentferung anfangen - weil es sieht glaub ich etwas komisch aus wenn du den Bauch babypopo glatt hast und dafür am Rücken doer so Häarchen (und wenn die noch so blond sind falln die dann doppelt auf) - du kannst dich ja net ganzkörper rasiern :smile:
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, lass sie doch einfach da, wo sie sind! Ich glaub nicht, dass sie wirklich so auffallen, wie du glaubst. Eigentlich hat jede Frau Haare am Bauch, außer sie rasiert sie sich weg, und ich glaub die wenigsten stört es - also mich auf jeden Fall nich, hab aber auch recht helle. Männer haben ja auch Haare am Bauch und ich beklag mich ned :blablabla . Is sogar sexy :drool: ! Auf jeden Fall schöner, als wenn man dann dauernd Stoppeln sieht. Und bleichen find ich echt schwachsinnig. Dann haste am Bauch helle Haare und sonst dunklere? :grin:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich schließe mich meiner Vorrednerin an. Lass deine Haare wo sie sind... Nach 2 Tagen oder so, sind sie wahrscheinlich eh schon so hell, dass man sie nicht mehr sieht. Und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass sie so normal jemandem auffallen würden.
 
S

Benutzer

Gast
meine güte, die haare wachsen nicht stärker nach und auch net dicker. - das is ein weitverbreitetes gerücht. es kommt einem nur so vor. mag sein das sie mal dünkler nachwachsen, aber auf keinen fall stärker.
klar, ausnahmen bestätigen die regel, aber bei mir is nix stärker geworden. und bevor ich mir die bleich, rasier ich lieber - aber das is wohl geschmacksache.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren