Hündchenstellung

Benutzer4906  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal (wieder) eine Frage an die Community!

Meine Freundin und ich wollten mal eine andre Stellung versuchen unter anderem die Hündchenstellung! Nur ich rutsch immer an ihr vorbei, dann hat sie mir gesagt dass ich nach obern eindringen müsse, nur das klappt auch irgendwie nich!!
Nun die Frage an euch, wie schaff ich das, dass ich nich an ihr vorbeirutsche sondern einen "treffer" lande!!
Wo sollte sie sich hinknien, bzw ich mich hinter sie hinknien!!

Ich danke schonmal für eure antworten!!!
 

Benutzer12083 

Verbringt hier viel Zeit
einer von euch beiden nimmt "ihn" in die hand und führt ihn in die richtige richtung!
das werdet ihr doch hinkriegen, hm?
cluebat.gif
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Versteh dein Problem nicht ganz, wie "vorbeirutschen" ??

Und wenn sie sich hinlegt und du rauf...dann reinstecken und dann in die Hündchenstellung gehen, ineinander...?
 
E

Benutzer

Gast
Du siehst doch, wohin du musst.....(gehe ich jetzt mal von aus...*g*). Nimm deinen Penis in die Hand, wahlweise und zur besseren Übersicht lässt du sie ihre Pobacken auseinanderziehen und steckst in dann in ihre Scheide.

Und wenn es vom Winkel her nicht klappt, muss sie sich eben weiter nach vorne überlehnen oder weiter hochkommen.

So schwer ist das Ganze nun auch wieder nicht.

evi
 

Benutzer4906  (36)

Verbringt hier viel Zeit
evi schrieb:
So schwer ist das Ganze nun auch wieder nicht.


Naja wenn man noch nich so viel erfahrung in sachen Sex hat schon :zwinker:
Aber die Tipps hören sich schon gut an, bin ja mal auf die anderen gespannt :grin:
 

Benutzer13056 

Verbringt hier viel Zeit
mmh, ich denke auch wenn ihr noch nicht so viele erfahrungen habt ist es das beste, wenn sie "deinen" gibt und "ihn" zu sich führt, denn sie weiß es wohl am besten wo er landen muss :zwinker: . ansonsten ist es schon am sinnvollsten wenn sie kniet und du dann einfach ihre schamlippen spreitz um besser in sie eindringen zu können. viel mehr kann ich da nicht zusagen, wenn manns einmal raus hat geht das schon :zwinker:
 

Benutzer13139  (34)

Verbringt hier viel Zeit
du kannst ja auch vorher mit dem finger ihren eingang suchen... dann weißt du wo du hin musst
und wie evi schon gesagt hat... wenn sie sich zu sehr aufrichtet kommst du net richtig rein... also probieren probieren probieren....
schwer isses echt net ^^


servus :cool1:
 

Benutzer4681  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Sie muss sich schon weit vorne überbeugen. Wenn du dann versuchst ihn mit der Hand zu führen müsste sie dir dann auch sagen, ob du auf dem richtigen WEg bist.
Sie kann dir ja auch Anweisungen geben.
 

Benutzer4837 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

dein Problem ist bekannt. Offensichtlich sind eure Oberschenkel nicht im perfekten Grössenverhältnis zueinander, so dass du nicht hinter ihr knien kannst. Das einzige, was du tun kannst ist zunächst anstrengend. Stell dich mit angeknickten Beinen hinter sie. Sie soll die Beine weiter zusammen stellen. So kannst du den Winkel kontrollieren. Alles andere ist Übungssache. Viel Spass.

Uwe
 

Benutzer12577 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du den scheideneingang mit deinem penis nicht findest, nimm doch den finger und fühl, wo das "loch" ist!
ansonsten soll sie deinen penis mit der hand einführen, sie wird ja schliesslich (hoffentlich) wissen, wo es bei ihr rein geht :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Hi,
aso ich denke auch, dass Eure Schenkel wahrscheinlich "zu" verschieden lang sind. Diesen "Höhenunterschied" müsst Ihr versuchen auszugleichen. Je nachdem wer größer ist könnt Ihr versuchen
- ein Kissen unter Deine oder ihre Knie
- ihre Beine gespreizt oder Deine
- sie soll so kniehen, dass Ihre Schenkel nicht senkrecht nach oben zeigen sondern den Po mehr nach hinten strecken
- Du kannst evtl. ein Bein aufstellen ( also ein Bein kniehend, dass andere etwas seitlich mit Oberschenkel horizontal, Unterschenkel senkrecht )

Und natürlich beim Einführen den Penis mit der Hand führen - entweder sie oder Du.

Viel Glück !

Klarna
 
M

Benutzer

Gast
Meiner mag es wenn cih ein hohlkreuz mache und den kopf ablege, so regt sich mein hintern ihm noch mehr entgegen. ausserdem könnte sie auf dem bett hocken er sie ihm stehen nehmen ... einfach mal alles durchprobeiren was euch in den sinn kommt..

liebe grüsse, das meisje :zwinker:
 
2 Woche(n) später
E

Benutzer

Gast
Am besten zuerst mit der Hand ein bisschen helfen, sie sollten den Po so richtig raus strecken und dann klappt das schon!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren