Hört ihr Musik beim Sex, und falls ja, welche?

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Früher mehr, wenn dann aber nur ganz leise, Ghost Stories von Coldplay.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Nein, der Tackt der Musik bringt mich meistens raus.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
ICH mag das schon, brauche es aber nicht unbedingt. Und bevor ich was höre, das ich nicht mag, weil es in die Situation passt, höre ich lieber nichts.
Apocalyptica ist bei mir allerdinsg SEHR in diese Richtung besetzt... oder Nightwish, Epica, Kamelot... diese Melodien, bei denen grundsätzlich das Gefühl bekomme, ich könnte fliegen.
Kuschelrock ging gar nicht :grin: und Fernseher auch nicht, um Himmels Willen :grin:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ich finde Musik beim Sex richtig nervig, kann auch Fernsehen im Hintergrund nicht leiden.
Es gibt ein einziges Lied, welches ich beim Sex sehr mag, aber irgendwie ist es meist zu aufwändig, das dann rauszukramen usw. :upsidedown:
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Selten, wenn, dann aber denkwürdig.
Kamen einmal auf das Thema American Pie, ich sagte: "Hm, passt ja, du bist 'ne MILF wie Stiftlers Mom und ich bin der Typ, der einfach nicht aufhören kann, dich geil zu finden". Da holte sie ihr Handy raus und machte den Soundtrack hier an:


"Na los, Finch..." :link:
"Gott, STIFTLERS MOM!"

Hach. :ashamed:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ja klar,ganz bewusst.überwiegend trip hop oder stoner rock.
 
3 Woche(n) später

Benutzer165184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Na klar, zum Einen wegen unserer Geräusche, die ihre oder meine WG-Partner nicht hören sollen und zum Anderen weil's irgendwie cool ist. Die Auswahl ist n bisschen stimmungsabhängig. Wenn wir's ruhig angehen lassen oft sowas wie Ben Howard, wenn wir mit mehr Energie dabei sind, dann meistens irgendein Indie-Rock-Zeug. Und erstaunlich oft einfach Radiohead...
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe für ziemlich viele Gegebenheiten eine Playlist. Auch für Sex. :grin:

Black Stone Cherry sind weit oben.
Wenn ich Lust auf Strippen hab, darf das nicht fehlen:

Ich bin sehr musikaffin. Bestimmte Lieder erregen mich, weil ich sie mit Ereignissen verbinde. :link:
 
1 Monat(e) später

Benutzer164664 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo miteinander,

die Frage steht ja schon oben: Hört ihr Musik beim Sex, und falls ja, welche?

Meine Partnerin und ich hören z.B. besonders oft Portishead. Hat sich irgendwie im Laufe der Zeit irgendwie so eingebürgert und passt für uns zur Stimmung. Manche Sachen von Tori Amos und Björk funktionieren auch gut für uns.

Was passt für euch?

Bei Portishead und Björk würde ich wohl früher oder später mitsingen -generell besteht die Gefahr, sodass ich auf Musik lieber verzichte. Außerdem liebe ich dirty talk und der soll nicht übertönt werden :tongue:

Eine Ausnahme würde ich vielleicht bei diesem Lied machen:


Am liebsten mit einem heißen Südländer :drool: (Ja, voll das Klischee, ich weiß).
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Meine Ex wollte oft Musik hören beim Sex, zum einen das ihre Eltern uns net hörten und zweitens wegen der Atmosphäre wie sie meinte.

Mich hat es unterschwellig genervt und trotz reden hat es nichts gebracht. (Gibt nix Nervigeres mitten beim Sex ein Lied zu hören was die Stimmung killt)

Aktuell wenn irgendwo Radio/Musik läuft und es zu nem spontanen Quickie kommt, wird Musik einfach ignoriert.
 
8 Monat(e) später

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Bin eigentlich der Musik-nicht-Hoerer bei solchen Gelegenheiten, aber diese Gruppe ginge. Das ist so richtiger "Porn Groove" - auf die Idee, es koenne da spezielle Musik fuer geben, kam ich eigentlich schon beim Ansehen des Films "Amelie", wo im Sexshop immer so ein geradezu humorig-uebertriebener Porno Beat im Hintergrund ablaeuft; diese Gruppe hier scheint das als Hauptsound zu haben:

 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Ex hat mir mal eine Karte mitgebracht wo draufstand "Jazz ist keine gute Fickmusik" :grin: ... also liebe Leute keinen Jazz anmachen! ^^

Ich mache eigentlich nicht extra Musik an zum Sex, aber wenn sie leise im Hintergrund ist, stört sie mich nicht.
 

Benutzer165999  (39)

Benutzer gesperrt
Es gab eine Phase in den Jahren 2004 und 2005, in der ich bei der SB immer wieder Songs aus dem drum-and-bass-lastigen Album Earthling von David Bowie hörte - wie etwa:


Damals steigerte so etwas meinen Rausch.
Heute würde mich das bei sexuellen Angelegenheiten gänzlich abtörnen.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Früher ab und zu mal und ich fand das auch nicht schlecht, so im Hintergrund. Heute kommt das aber nur noch vor, wenn "aus Versehen" noch etwas läuft. Musik wird nicht bewusst aufgelegt.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ja eigentlich immer.
meine lover haben sogar playlisten je nach stimmung und anlass :grin:

ich habe songs, die für mich nach geilem sex klingen, die laufen dann auch mal.. die verbinde ich dann auch für immer mit vögeln.. :ninja:
leider inkl. kopfkino, wenn der song mal im alltag läuft.. :speaknoevil::hearnoevil::ROFLMAO:
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Wenn wir Musik anmachen ist es entweder Postrock (für ihn) oder Led Zeppelin (für mich).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren