Häufigkeit Fernsehen

Benutzer166824  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie häufig guckt ihr Fernsehen? Und habt iht bestimmte Sendungen, die ihr dann guckt (z.B. explizit zum Tatort TV gucken) oder ist es eher so ein "heute Abend hab ich mal Bock auf dem Sofa zu chillen" und dann gucken, was kommt?
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Unser TV ist jetzt schon fast seit 1 Jahr nicht mehr funktionstüchtig. Insofern gucke ich gar kein TV mehr und der Rest meiner Familie auch nicht.
Tatort wird am Rechner geschaut. Ab und zu schaue ich in den Mediatheken noch gezielt andere Sendungen (z.B. den "Presseclub"...) oder irgendwas, was mich spontan anmacht, nachdem ich mich durch die Mediatheken von ARD, ZDF, ORF und ARTE durchgeklickt habe.
 

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Ich schaue fast nurnoch die öffentlichrechtlichen.

Krimis am meisten, immer wenn ein Wallander kommt.
Das aktuelle Sportstudio ist auch dabei, das schaue ich meistens.

Viele andere Sachen schaue ich online.
Ich wähle inzwischen sehr bewusst aus, es kommt fast nur Müll.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Der Fernseher läuft bei uns nur mehr im Hintergrund.
1-2 Mal pro Woche gucke ich vielleicht mal irgendeinen Beitrag. Manchmal ganz bewusst einen bestimmten, hin und wieder schau ich aber auch auf gut "Glück", was oftmals leider nicht von Erfolg gekrönt ist.

Da lobe ich mir doch die Onlinestreams, man ist viel flexibler, und überhaupt ist es eine tolle Errungenschaft wie ich finde :smile:
 

Benutzer138543  (26)

Meistens hier zu finden
Fernsehen an sich schauen Aquarium und ich fast überhaupt nicht mehr. Wenn dann über Netflix oder Amazon Prime Serien und ab und an einen Film.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich gucke seit 10 jahren kein TV mehr,denn seitdem habe ich gar keins mehr (angeschlossen).mein fernseher stand jahrelang nur zum dvd-gucken auf großem monitor rum und jetzt hab ich ihn vor einer weile halt entsorgt.
ich find das TV programm meist recht mies und zudem hasse ich es,nicht selbst entscheiden zu können,wann ich was ansehe.schließlich muss ich dafür ja grad die passende stimmung haben,sonst kann ichs anschauen gleich lassen.außerdem kann ich eh so gut wie nichts fest planen,sondern muss immer schauen,wie es mir geht - allein das spricht schon für mich dagegen,mich von sendeterminen abhängig zu machen.
ich schaue also nur online filme und vor allem serien,da ich der totale serienjunkie bin - und bei der heutigen serienkultur ist eh binge watching angesagt und nicht nur eine folge pro woche oder so.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Fernsehen im Sinne von öffentliche und private Fernsehsender? Fast überhaupt nicht mehr.

Wenn wir das tun, dann entweder weil wir am Abend beide so müde und demotiviert sind, das wir nur einfach irgendwas zur Berieselung brauchen und uns aber nicht darauf konzentrieren müssen. Da zappen wir dann durch bis wir irgendwas halbwegs erträgliches finden (Doku, Spielshow oder irgendwie so etwas).

Sehr selten ist geworden, dass wir gezielt zu etwas einschalten. Früher haben wir noch gerne ein paar der Shows von Stefan Raab (hauptsächlich "Schlag den Raab") geschaut und uns darauf auch gefreut. Als der weg war gab es dann nur noch ab und an mal was von Joko und Klaas (dieses Duell um die Welt) das wir unterhaltsam fanden. Da hab ich jetzt aber auch lange nichts mehr von gehört, gibt es das überhaupt noch?

Filme und Serien über Netflix, Amazon Prime oder sonstige Quellen schauen wir regelmäßig. Gerade wenn man mal wieder eine Staffel einer guten Serie hat, dann schauen wir da gerne 1-2 Folgen jeden Tag, zumindest wenn es die Zeit zulässt.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich gucke überwiegend Fußball und das meist Freitagabend, Samstag Konferenz plus oft das Abendspiel und sonntags ein oder zwei Spiele. Ist dann Saison, kommen noch 2, 3 Abende unter der Woche dazu, je nach spielenden Mannschaften. Dazu gucke ich gern die Fußballsendungen von Sky.

Wirklich fix gucke ich zusätzlich nur GZSZ. Das wird aber aufgenommen, sodass ich gucken kann, wann ich will. Weitere Serien oder Filme gucke ich überwiegend bei Netflix.
 

Benutzer158567 

Sorgt für Gesprächsstoff
Er läuft bei uns manchmal im Hintergrund. Und die kleine darf ab und an eine halbe Stunde schauen.
Filme oder so werden nur gesehen, wenn sie einen wirklich interessieren.

Was ich aber schaue ist Supertalent & Superstar. Das muss einfach^^ allerdings auch nur die Castings.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Seit der "Dr.House" weg ist, Praktisch nie. Ich hab die Zeit dazu nicht, und vor allem finde ich fast alles andere interessanter als vor der Glotze sitzen.

Eher selten schaue ich mir etwa Sportsendungen an. Aber "meine" Sportarten sind im TV ganz am Rand :cry:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wenn mir langweilig ist, schaue ich mal ein paar Dokus. Passiert nicht sooo häufig. Am WE zappe ich abends hin und wieder eine Runde, aber unter der Woche schaut fast nur das Kind, wenn's denn mal zuhause ist.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ausgewählte Sachen, ja. Einfach so mal reinzappen? Selten. Meistens passiert das, wenn ich zB alleine im Hotel bin und keinen Laptop da habe. :grin: Da habe ich vor einiger Zeit zB "Markus Lanz" geguckt. Was ich noch total gerne gucke, ist WWM :herz:. Auch das "Heute Journal" (Claus Kleber forever! :grin:) schalte ich regelmäßig ein. Sonst aber nichts mehr. Serien und Filme streamen ich online.
Achso, und ich finde es einen Quatsch zu sagen, im Tv käme nur Mist. Man muss halt gezielt suchen.
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Seit jeher schaue ich im Fernsehn "mein"Programmschema. Ich bin der geborene Gewohnheitszuschauer, wer mich als Zuschauer einmal gewonnen hat, muss einiges tun, um mich zu verlieren.
Ich finde auch, dass das Fernsehn in Zeiten von Fragmentierung und Spartensendern besser ist als sein Ruf.
Gerade im Bereich Fiction hat mancher kleiner Sender ein wesentlich besseres Angebot als die großen Acht.
Ich halte es mit dem Fernseher wie mit allen anderen Medien, die ich besitze. Wenn ich sie brauche nutze ich sie, wenn nicht dann eben nicht
 

Benutzer164174  (43)

Öfters im Forum
öhm. Konventionelles TV nur sehr selten. Vielleicht mal Nachrichten, aber das wars. Serien und Filme gar nicht mehr, Tatort und Fußball ebenso nicht, noch nie. Ansonsten abends ne Stunde Netflix oder Amazon, oder am Wochenende mal ein Film.
Morgens, da geb ich zu, da brauch ich ne Tasse Kaffee und mach nebenher den TV an und stell auf einen Musiksender. Wird weniger gelabert als im Radio.
 

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Wir schauen überhaupt kein Fernsehen mehr, jedenfalls nicht über den Fernsehanschluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Untertags wird nie ferngeschaut. Haben zwei Kinder und das wollen wir nicht dass die dauernd in die Glotze reinschauen. :zwinker: Abends wenn die Kinder schlafen sitze ich Punkt 19.40 vorm TV und freue mich auf GZSZ. Danach suchen wir uns einen Film aus um 20.15 je nachdem worauf wir Lust haben. Wir schauen gerne ORF, ZDF, Das Erste, usw.
 

Benutzer28811  (32)

Meistens hier zu finden
Wahnsinn wie wenig ihr alle so schaut :tongue: ich zapp schon fast Tag durch die Kanäle. Gucke gerne Dokus auf ZDFinfo oder auch mal Phoenix oder N24. Außerdem mag ich manchen Produktionen von ARD und ZDF gerne. Außerdem mag ich SIXX:tongue: Tatort geht auch:zwinker: Außerdem die 37° Reportage im ZDF oder ARD (?).

Ich seh schon ich bin hier der Banause:tongue:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
weder mein partner noch ich besitzen einen fernseher - also: garnicht.

wir schauen allerdings schon hin und wieder abends einen film oder eine folge zusammen, am pc eben.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Wir gucken jeden Abend Fernsehen. Manchmal machen wir ihn auch aus und unterhalten uns oder spielen was, wenn gar nichts kommt. Aber irgendwas finden wir eigentlich immer. Manchmal gucken wir auch was in den Mediatheken oder über Amazon Prime. Meistens Filme, Reportagen oder Dokus. Serien gucken wir nur, wenn wir allein sind, da sind die Geschmäcker zu verschieden. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren