Hätte Eine Wichtige Frage Zur Jungfräulichkeit

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
L

littlevoice

Gast
ich bin noch jungfrau, hatte aber schon öfters mehr mit einem jungen! Ich habe gehört, wen man seine jungfräulichkeit verliert, blutet man und es tut weh! nun hätte ich da eine frage: Erst vor kurzer zeit hatte ich ein verhältnis mit einem jungen! es war sehr knapp vor dem geschlechtsverkehr! er hat mir auch seinen finger sehr weit in meine vagina geschoben, dass hat sehr weg getan und ich verlor auch blut danach! kann es sein, das er mich entjungert hat? bitte beantwortet mir meine frage!
danke eure lena
 

Sunbabe  

Sehr bekannt hier
Also erstmal ist das Erste Mal nicht bei jedem Mädel gleich. Die einen bluten stark und andere gar nicht, die einen haben starke Schmerzen und bei anderen tuts überhaupt nicht weh.

Als der Junge dich gefingert hat, kann es sein dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist, muss aber nicht. Vielleicht ist es auch nur angerissen und wurde stark gedehnt und daher die Schmerzen und etwas Blut.
 

dr.kasHa   (33)

Verbringt hier viel Zeit
entjungfern würd ich nur mit sex in verbindung bringen
das häutchen kann er kaputt gemacht haben ^^
 
A

AustrianGirl

Gast
Manche Mädels bluten beim ersten Geschlechtsverkehr überhaupt nicht, manche dagegen schon; anderen schmerzt es ein wenig, bei anderen mehr und bei wiederrum ganz andren tuts überhaupt nicht weh.

Ich würde mal darauf tippen, dass dir dieser Junge beim Fingern dein Jungfernhäutchen "zerissen oder eingerissen" hat, deswegen auch das Blut - aber entjungfert bist du deswegen nicht; das bist du erst, wenn du Geschlechtsverkehr hattest.
 

envy.  

Meistens hier zu finden
Ich würd bei dir einfach mal sagen, dass es nun durch ist.. Freu dich dann tuts beim ersten Mal nicht so weh (oder schon, das hängt nicht unbedingt damit zusammen obs Hymen durch ist^^)
Bei mir zum Beispiel hats ziemlich wehgetan aber gar nicht geblutet.. Ohm eigl komisch aba nya ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren