@Hängebusen-Fans: Warum gefällt euch das?

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

ich finde es nicht sonderlich schön oder sexy, denke aber, dass das im Einzelfall egal ist.

Viele Leute finden A-Körbchen auch nicht sexy, mein Freund findet meine perfekt. Genauso ist es doch bei anderen Sachen auch.

Wie man sich mit A trösten kann, dass sie wenigstens nicht hängen, können sich die mit hängenden Brüsten trösten, dass sie mit nem guten BH einen 1000mal schöneren Ausschnitt haben können, als die mit A :zwinker:

Und davon abgesehen sind die meisten Männer sowieso schon von Natur aus hässlicher, da muss man sich auch als "Frau mit Makeln" nicht verstecken :grin:

Nicht völlig ernstzunehmende Grüße...
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Dieser Spruch "wenn man sich liebt, dann spielen Äußerlichkeiten keine Rolle" ist so mit der schlimmste Blödsinn, den ich je gehört habe. Denn von solchen Äußerlichkeiten hängt es ab, ob sowas wie Liebe erst entsteht.

na ich bin ja froh, dass nicht alle Männer so denken ... v.a. - wenn sich jemand nur aufgrund von Äußerlichkeiten in mich verliebt, dann ist er sowieso nicht der richtige für mich - wer will schon so einen oberflächlichen Freund haben.

Außerdem - was kann man für manche Äußerlichkeiten - rein gar nichts, und man ist deswegen auch kein schlechterer Mensch ... :kopfschue
 

Benutzer61901  (37)

Verbringt hier viel Zeit
[X] Weil mit die Frau gefällt, die dranhängt.

Und ob sie jetzt ein schwaches Bindegewebe oder einen breiten Arsch oder herausragende Schamlippen hat, ist mir völlig egal.

Ist mir schon klar, dass viele Menschen gewisse "Vorzüge" haben, und das ist auch ok.

Aber für mich ist eine Frau ein "Gesamtobjekt", dass ich entweder haben will, oder nicht.

unterschreib ich so ;-)
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin dafür, dass künftig alle Frauen mit weißen, dünnen Schlabber-T-Shirts und ohne BH im leichten Trab herumlaufen, so dass die Hängebusenfans und absoluten Gegner mit Fastkotzgedanken gleich wissen, was ihnen blüht...nicht dass noch Verliebtheit entsteht, die dann plötzlich wie "weggeblasen" ist, wenn der Busen nicht in Form ist.

*Wer die Ironie findet und nicht behalten will, darf sie mir gerne wieder zurückgeben.*
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Es wäre heuchlerisch, würde ich jetzt schreiben:

"Nur die Liebe zählt und das Äußere spielt eine untergeordnete Rolle"

Das Äußere spielt meiner Meinung nach schon eine gewichtige Rolle. Und eine Frau mit unästhetischen Brüsten -so def. ich jetzt mal Hängetitten- macht mich auf Dauer wirklich nicht an.

Es kommt für mich nicht zwingend auf die Größe an (meine hat A) aber sie sollten in Form sein und schöne Brustwarzen haben. Das macht mich immer wieder an - auch wenn sie nur A sind.

Da aber nunmal ein Großteil der Menschen nicht dem mehrheitlich vorherrschenden Idealbild von Mann&Frau entsprechen, finden viele "Nicht-Perfekte" zusammen und akzeptieren die Schwächen des jeweils anderen.

Aber wenn jeder die freie Wahl hätte (bei gleichen Charaktereigenschaften), würde er/sie sich bestimmt für den attraktiveren Partner entscheiden...:engel:
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Es gibt ja Männer, denen es gefällt, wenn die Frau einen Hängebusen hat.

Falls es hier auch solche Männer gibt: Wißt ihr, warum euch das gefällt?
Wie soll man bitte erklären können, warum einem etwas gefällt?
Kann man Geschmack begründen?
Also meiner Meinung nach ist das unmöglich. Außer vielleicht, wenn man Evolutions-Theorien zu Rate zieht. :zwinker:
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Wie soll man bitte erklären können, warum einem etwas gefällt?
Kann man Geschmack begründen?
Also meiner Meinung nach ist das unmöglich. Außer vielleicht, wenn man Evolutions-Theorien zu Rate zieht. :zwinker:

Glaub schon, dass man das begründen kann und wenn's nur die offensichtlichen Auswirkungen sind.

Wenn ihre schönen Nippel hart werden, werd ich auch hart. So einfach ist das :grin:
Wenn ich ne Frau mit Hängetitten seh - regt sich bei mir nix.

Da brauch ich keine Evolutionstheorien bemühen. Die beschreiben das Gleiche - nur komplizierter :zwinker:
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Glaub schon, dass man das begründen kann und wenn's nur die offensichtlichen Auswirkungen sind.

Wenn ihre schönen Nippel hart werden, werd ich auch hart. So einfach ist das :grin:
Wenn ich ne Frau mit Hängetitten seh - regt sich bei mir nix.

Da brauch ich keine Evolutionstheorien bemühen. Die beschreiben das Gleiche - nur komplizierter :zwinker:
Ok. Dir gefallen also Brustwarzen, wenn sie dich sexuell erregen.
Aber warum erregen dich solche Brustwarzen und nicht andere? Warum empfindest du manche als schön und manche nicht?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wie soll man bitte erklären können, warum einem etwas gefällt?
Kann man Geschmack begründen?
Also meiner Meinung nach ist das unmöglich. Außer vielleicht, wenn man Evolutions-Theorien zu Rate zieht. :zwinker:


Das frage ich mich auch immer...zum Glück sind die Geschmäcker und Prioritäten bei Äußerlichkeiten dermaßen verschieden, so dass sich doch immer wieder zwei finden, die sich optisch "ertragen" können und das bestenfalls noch im fortgeschrittenen Alter und gemeinsamer Beziehung, wo Haarausfall aus 'nem einst Dunkelhaarigen einen Erdbeerblonden macht und die Schwerkraft/Stillzeit einen eventuellen Hängebusen hervorbringt, wobei es da auch wieder auf die persönliche Meinung ankommt, wann jemand etwas als "hängend" bezeichnet.
Natürlich spielt da auch die Körbchengröße eine Rolle, wobei bei A kaum etwas dran ist, was auch hängen kann. (obwohl ich das auch schon gesehen habe) :zwinker:
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Ok. Dir gefallen also Brustwarzen, wenn sie dich sexuell erregen.
Aber warum erregen dich solche Brustwarzen und nicht andere? Warum empfindest du manche als schön und manche nicht?

Wegen der Form, der Länge, der Farbe, der Größe des Brusthofes etc.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Wegen der Form, der Länge, der Farbe, der Größe des Brusthofes etc.
Aber warum genau die bestimmte Form, die bestimmte Länge etc. und keine andere Form, keine andere Länge, etc.

Du hast nicht verstanden, was ich meine. Aber ist ja jetzt auch egal. Das ist ja nicht die Frage, auf die der Threadersteller hinaus wollte.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ist doch immer ein "Plus-Minus"- Spielchen.

Natürlich muss mir eine Frau optisch gefallen, aber ich sehe das immer relativ.

Wenn mir die Frau gefällt und dazu noch in der meisten Hinsicht auf meiner Wellenlänge liegt, dann will ich sie einfach haben.

Natürlich gibt es immer etwas an Körper oder Einstellung auszusetzen. Wer das ausschließt, ist für mich ein Idiot, der nicht begriffen hat, dass es keinen perfekten Menschen gibt.

Und natürlich zählt ein Hängebusen nicht gerade zu den positiven Eigenschaften, aber es ist kein K.O-Kriterium.

Dem heutigen Hang zum Perfektionismus kann ich einfach nicht nachvollziehen ... :ratlos:

Einer Ex von mir wurde sinngemäß mal gesagt: "Wenn ich Geld habe, spendiere ich dir eine Schönheitsoperation".
Toll ... *fröstel*
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ist doch immer ein "Plus-Minus"- Spielchen.

Natürlich muss mir eine Frau optisch gefallen, aber ich sehe das immer relativ.

Wenn mir die Frau gefällt und dazu noch in der meisten Hinsicht auf meiner Wellenlänge liegt, dann will ich sie einfach haben.

Natürlich gibt es immer etwas an Körper oder Einstellung auszusetzen. Wer das ausschließt, ist für mich ein Idiot, der nicht begriffen hat, dass es keinen perfekten Menschen gibt.

Und natürlich zählt ein Hängebusen nicht gerade zu den positiven Eigenschaften, aber es ist kein K.O-Kriterium.

Dem heutigen Hang zum Perfektionismus kann ich einfach nicht nachvollziehen ... :ratlos:

Du sprichst mir aus der Seele!
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Du sprichst mir aus der Seele!

Ich habe mich jetzt einfach "auswüten" müssen.

Ich hoffe, dass es irgendwann in ferner Zukunft so sein wird, dass man(n) Frauen einfach sagen kann, dass man(n) sie so liebt, wie sie sind. Auch mit Hängebusen.
 

Benutzer84420 

Benutzer gesperrt
Ich bin dafür, dass künftig alle Frauen mit weißen, dünnen Schlabber-T-Shirts und ohne BH im leichten Trab herumlaufen

Ich auch! :drool: :drool: :drool: :grin:

Ich habe mich jetzt einfach "auswüten" müssen.
Ich hoffe, dass es irgendwann in ferner Zukunft so sein wird, dass man(n) Frauen einfach sagen kann, dass man(n) sie so liebt, wie sie sind. Auch mit Hängebusen.

Und ich hoffe, daß man(n) Frauen einfach sagen kann, dass man(n) sie so liebt, wie sie sind. Auch wegen Hängebusen. (ohne gleich angewütet zu werden. :zwinker: )
 

Benutzer63316 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke es liegt einfach sehr stark daran, was man für eine Beziehung führen möchte. Wer auf oberflächliche Beziehungen steht, dem ist es eigentlich egal, was im Kopf und im Herz des Partners (oder sollte ich besser sagen, Ausführlichkeit) vorgeht, der will eine Frau die dem öffentlichem Schönheitsideal entspricht. Wenn ich eine Frau kennen lerne, dann beeinflusst mich das Aussehen einer Frau natürlich. Aber dann lerne ich die Frau kennen und sie macht einen Eindruck auf mich aufgrund ihres Wesen, ihres Herzens. Und in diese Frau verliebe ich mich dann. Und es ist mir völlig egal, ob sie einen Hängebusen hat oder sonst irgendwelche "Markel" hat. Und es geht nicht darum, dass ich irgendwelche Komplexe habe. Wenn ich die Frau die ich liebe ansehe, dann bin ich natürlich in der Lage ihre "Markel" zu realisieren, aber wenn ich sie mir ansehen, als Partnerin (z.B. beim kuscheln, beim Sex, ...) dann sehe ich diese Markel nicht mehr!
Außerdem sollte man auch noch bedenken, dass die Markel einen Menschen auch auszeichnen. Bestes beispiel ist doch Michael Jackson. Er wurde so oft operiert, eigentlich "perfekt", aber ich glaube nicht, dass ihn viele als schön bezeichnen würden.

und deine Kommentar zu der Aussage von Ginny:

Ich glaube schon, dass viele, wenn nicht gar nicht meisten, kleine Makel nicht beachten, solange es genug anders Positives gibt.

Ich bin mir ziemlich sicher, daß diese Aussage falsch ist!

ist für mich eher ein Zeichen, dass du vielleicht noch nie eine Frau richtig, von ganzem Herzen, bedingungslos, uneingeschränkt geliebt hast. So stark, dass das Herz einem stehen bleibt, bei dem Gedanken, dass dem geliebten Menschen etwas passiert,...
Weil wenn du schon einmal so geliebt hättest, würdest du diese Aussage meiner Meinung nach nie machen. Weil dann sind diese Markel einfach nicht mehr wichtig. Dann zählen einfach ganz andere Dinge.

Und zu guter letzt, ich möchte mit einer Partnerin mein ganzes Leben verbringen (so denke, fühle und lebe ich). Und ich möchte dass eine Partnerin mich auch in 50 Jahren noch liebt, weil ich ich bin. Und nicht, dass ich für sie in dem Alter sooooo hässlich bin, weil so alt. Und nur mit mir zusammen bleibt, weil sie ja auch so alt ist. Mit einer Frau die mich aus anderen Gründen liebt, als meiner selbst willen (also unabhängig von Aussehen und anderen unwichtigen Denken), möchte ich auch nicht zusammen leben.

Zur eigentlichen Frage: es ist mir egal, ob die Frau einen Hängebusen hat. Selbst wenn sie gar keinen Busen hat, ist dass auch i.O.!

Chaosworld
 
2 Jahr(e) später

Benutzer103839 

Benutzer gesperrt
ich persönlich bin einer der seltenen exemplare mann der dazu steht und ganz offen sagt: hängebrüste sind für mich die schönste und ästhätischte brustform bei frauen. so schöne kleine feste nicht hängende brüste die überall immer als das schönheitsideal angepriesen werden, nein danke, die turnen mich eher ab, kann denen einfach nix abgewinnen.
aber so eine schöne weiche große schwere hängebrust die man schön kneten kann, mit der man schön rumspielen kann, die weitaus größer ist als das sie in meine hand passen könnte, das ist die für mich perfekte weibliche brust.
wobei ich aber meine partnerinnen auch nicht grade danach aussuche. ich achte mehr auf das herz und auf den character. ich hatte auch schon mädels mit körbchen A und B und war trotzdem ganz glücklich mit denen. was aber nix daran geändert hat das meine vorliebe eben doch große schwere hängebrüste sind.
und jetzt habe ich das große glück gefunden, bei meiner jetzigen freundin passt es nicht nur vom character her sondern auch körperlich. den sie hat die von mir so geliebten großen schweren hängebrüste. und dafür mag ich sie umso mehr auch wenn das jetzt oberflächlich klingt. die vorhergehende mit dem B körbchen habe ich natürlich genauso sehr geliebt. nur mit ihr bin ich jetzt noch zufriedener weil sie einfach noch mehr meinem ideal entspricht
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich dachte schon, bei meinem Schatz würde es ohne BH deutlich wogen. Als ich das dann zum ersten Mal sah, faszinierte es mich. So hatte ich es mir nicht vorgestellt... :jaa:

Dabei haben mich weibliche Brüste nie besonders interessiert. Ich bin auch heute noch kein erklärter Freund von Hängebrüsten. Aber dass ein Busen von einer gewissen Stelle im Alphabet an nicht einfach gerade nach vorn steht, ist erstens natürlich und zweitens ein Vorteil.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren