Gynefix Erfahrungen

Benutzer106558 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

Welche Frau hat schon den Wechsel von Pille zur Gynefix hinter sich? Welche Erfahrung hat das mit sich gebracht? Zufrieden mit dem Wechsel? usw. bin über jede Antwort froh :smile:
 

Benutzer9617 

Benutzer gesperrt
Hallo,

Zu dem was das erdweibchen schon gepostet hat: ja, ich habe mir vor 2 Jahren eine Gynefix einsetzen lassen und es bitter bereut.

Ich weiss, dass das bei jeder Frau anders ist, aber ich habe keine guten Erfahrungen gemacht und es wundert mich auch nicht mehr, weshalb viele Ärzte die Kette nicht oder nicht mehr einsetzen.

Ich durchlitt höllische Schmerzen, bin während dem Einsetzen vor Schmerzen ohnmächtig geworden. Ich hatte schon grosse Nierensteine, was ebenfalls sehr schmerzhaft ist, aber da war ich trotz allem noch weit davon entfernt ohnmächtig zu werden.

Nach dem Einsetzen lag ich drei volle Tage völlig flach, habe mich vor Schmerzen kaum rühren können. Danach ging es besser, hatte aber andauernd Blutungen und grosse Schmerzen. Nach 6 Monaten wurde mir das zu viel und ich habe die Kette wieder entfernen lassen.

Nach weiteren Umwegen habe ich nun eine Kupferspirale und bin sehr zufrieden damit.

Ich bin sehr zufrieden, nicht mehr auf die Hormone angewiesen zu sein und wollte das nicht mehr missen, aber die schlechte Erfahrung mit der Gynefix hat definitiv ihre Spuren hinterlassen, die ich nicht unbedingt gebraucht hätte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren