Gynäkomastie, Lipomastie oder alles normal?!?

Gynäkomastie, Lipomastie oder alles normal?!?

  • Gynäkomastie (sieht schon nach ner Drüsengewebsvergrößerung aus)

    Stimmen: 1 7,1%
  • Lipomastie (scheint ne Fettansammlung zu sein)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Alles im normalen Bereich (kein Grund zur Besorgnis)

    Stimmen: 13 92,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich würde ja, wenn du eh trainieren und besser in Form kommen willst, erstmal genau dies tun. Diät plus Ganzkörpertrainingsplan und erstmal runter auf ~10 % Kfa. Und dann mal sehen, wie es ausschaut. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es dann noch groß auffällt.
Meine Erfahrtung: Auf richtig durchtrainierten Muckis fast ohne Unterhautfett kommen vergrößerte Brustdrüsen ganz anders zur Geltung als am untrainierten, leicht gepolsterten Oberkörper: schön definiert... :zwinker:
Training ist immer gut, aber nicht um die Gyno unsichtbar zu machen; eine Diät ohne ärztliche Verordnung halte ich für Unfug.

@takeru22: Warum machst du dir Sorgen? Dein Oberkörper sieht vollkommen normal aus, und 8 von 9 Usern haben das auch so gesehen. :jaa:
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
Meine Erfahrtung: Auf richtig durchtrainierten Muckis fast ohne Unterhautfett kommen vergrößerte Brustdrüsen ganz anders zur Geltung als am untrainierten, leicht gepolsterten Oberkörper: schön definiert... :zwinker:
Training ist immer gut, aber nicht um die Gyno unsichtbar zu machen; eine Diät ohne äsztliche Verordnung halte ich für Unfug.

@takeru22: Warum machst du dir Sorgen? Dein Oberkörper sieht vollkommen normal aus, und 8 von 9 Unsern haben das auch so gesehen. :jaa:


wenn ich das richtig verstehe meinst du also dass wenn ich trainierter bin und sich nebenbei mein Körperfettanteil auch angleicht/senkt wird es für meine Verhältnisse "ästethischer" bzw harmonischer aussehen?

Sorgen mach ich mir, weil es mich halt unheimlich stört, grad bei engen T-Shirts etc., die ich ja jetzt zur Sommerzeit ausschließlich trage!! =( und da guckt halt dann total wie so ein leichter spitzer Brustansatz raus, also quasi die Brustwarze..nur minimal, andere würde es wohl garnicht so sehen..aber wenn ich sie drauf hinweise bzw ich selber halt
 

Benutzer96946 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

Ich mache gerade genau das selbe durch. Ich hatte diese Schwellung bereits vor ein paar Jahren in der Pubertät, was sich als normal herausstellte. Es ist auch mit der Zeit wieder abgeschwollen.
Jedoch habe ich wieder diesen Knoten vor knapp einem Monat bei mir entdeckt.
Rechte Brustwarze: Ertastbar - Linke Brustwarze: nicht ertastbar, dennoch da.

Mammographie habe ich ebenfalls durch, kein Brustkrebs, jedoch eine angebliche Hormonstörung.
War gestern auch beim Urologen und der hat bei mir nichts zusätzliches finden können, was diesen Knoten hätte provozieren können.
Blut wurde abgenommen und ich muss in 2 Wochen wieder dort hin, damit die Ergebnisse ausgewertet werden können.
Dennoch denke ich, dass es bei mir bereits etwas kleiner geworden ist.
Mache selber Krafttraining.

Und glaub mir, deins sieht noch okay aus. Bei mir erkennt man es schon etwas an der rechten Brustwarze. Aber egal, einfach weitermachen. Wird schon wieder weggehen. (;

/e: Zum Thema enge Shirts: Ich habe auch so etwas ausgeprägte Brustwarzen, weswegen die bei einigen Stoffen durchstechen. Momentan fahre ich mit den 100% Baumwolle-Stretch Shirts von H&M gut und die Brustwarzen sind nicht sichtbar. Bin zwar etwas muskolöser als du, aber mach dir nichts draus. Ansonsten nimm wirklich 'ne Nummer größer. Ist etwas luftiger und man schwitzt nicht sofort. :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
wenn ich das richtig verstehe meinst du also dass wenn ich trainierter bin und sich nebenbei mein Körperfettanteil auch angleicht/senkt wird es für meine Verhältnisse "ästethischer" bzw harmonischer aussehen?
Off-Topic:
Ich glaub mein Bruder meinte das Gegenteil....


Sorgen mach ich mir, weil es mich halt unheimlich stört, grad bei engen T-Shirts etc., die ich ja jetzt zur Sommerzeit ausschließlich trage!! =( und da guckt halt dann total wie so ein leichter spitzer Brustansatz raus, also quasi die Brustwarze..nur minimal, andere würde es wohl garnicht so sehen..aber wenn ich sie drauf hinweise bzw ich selber halt
Als DAS mach ich natürlich nicht noch extra! :eek:
Du sagst selber, "andere würden es wohl gar nicht so sehen". Also! Ich glaube bald du fixierst dich auf ein Problem das keines ist!
Ich trage übrigens gern T Shirts die nicht einfarbig sind, sondern mit einem Dessin.
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
Off-Topic:
Ich glaub mein Bruder meinte das Gegenteil....


aber das ergibt doch kein sinn oder? also dass vergrößerte brustwarzen bei ner untrainierten brust schön definiert aussehen?? eher bei ner muskelöseren und strafferen brust...
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Du dramatisierst das alles schon ein bisschen, oder :zwinker:? Zum Thema 'enge Shirts': Die trägst du doch auch jetzt schon im untrainierten Zustand - und das nicht erst seit gestern... Wenn es dich so stört: Kleb sie dir mit Nippeltape ab :cool:.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe kleine, aber sehr harte Nippel :grin: Die sieht man auch schnell mal durch Shirts. Echt drauf geschissen, ist doch wirklich egal.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
aber das ergibt doch kein sinn oder? also dass vergrößerte brustwarzen bei ner untrainierten brust schön definiert aussehen?? eher bei ner muskelöseren und strafferen brust...
Off-Topic:
"sehr schön definiert" = gut sichtbar :zwinker:
 

Benutzer127462 

Öfters im Forum
Hätte ich die Bilder gesehen,ohne dein "Problem" zu kennen, mir wäre es gar nicht aufgefallen. Mach dir nicht so viele Gedanken darüber :smile: Es geht viele Menschen so und du kannst froh sein, dass du nur ein so "kleines " Problemchen mit deinem Körper hast :smile: Jeder hat etwas an seinem eigenen Körper auszusetzen, man muss sich nun mal damit abfinden :tongue: und keine Angst: Das sieht wirklich nicht abschreckend aus :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
also deinen oberkörper finde ich zwar für meinen persönlichen geschmack insgesamt etwas zu weich, aber mit den brustwarzen hätte ich so nicht das problem - hingegen habe ich ein großes problem mit männern, die hautenge tshirts tragen, erstrecht, solange sie pölsterchen mit sich rumschleppen!

also wie du siehst: die wahrnehmung ist ohnehin von mensch zu mensch sehr unterschiedlich, und im großen und ganzen ist alles im grünen bereich.
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
Du dramatisierst das alles schon ein bisschen, oder :zwinker:? Zum Thema 'enge Shirts': Die trägst du doch auch jetzt schon im untrainierten Zustand - und das nicht erst seit gestern... Wenn es dich so stört: Kleb sie dir mit Nippeltape ab :cool:.


das mit dem ableben bringt leider nichts, da die nippel ansich ja nicht stören würde, sondern die ganze brustwarze die hervorsteht beim t-shirt.. :frown:

Off-Topic:
"sehr schön definiert" = gut sichtbar :zwinker:


Mhh hab das schön definiert auf die gesamte brust bezogen....also wenn ich nun weiter trainier und den KFA dadurch automaitsch senk, wirds also noch mehr rausstechen? ...ist ja nicht gerade ne tolle motivation^^ :frown:(...dann kann ichs training ja auch gleich sein lassen..welches man ja eigtl betreibt um sich wohler zu fühlen und besser auszusehen und nicht schlechter :/
 

Benutzer119178 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, ich war mal im Krankenhaus und hatte in meinem Zimmer einen liegen, der wegen einer Gynäkomastie operiert wurde. Ich weiß nicht, wie's vorher aussah, aber ich finde, deine Brust sieht jetzt besser aus als seine nach der OP :zwinker:
Also ehrlich, sieht doch alles absolut ok aus bei dir! Und bevor du dich verrückt machst, ob es mit Sport besser oder schlechter wird: Probiers einfach aus...Muskeln verschwinden ja auch schnell wieder, falls es dir nicht gefällt.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
....also wenn ich nun weiter trainier und den KFA dadurch automaitsch senk, wirds also noch mehr rausstechen? ...ist ja nicht gerade ne tolle motivation^^ :frown:(...dann kann ichs training ja auch gleich sein lassen..welches man ja eigtl betreibt um sich wohler zu fühlen und besser auszusehen und nicht schlechter :/
Das ist meine persönliche Erfahrung gewesen. Meine Muckis waren in der Pubertät mein ganzer Stolz, aber sobald ich mein bisschen Speck verlor, stachen diese blöden Knospen auf der Brust hervor! Dabei habe ich wirklich nichts genommen... Für meine damaligen Begriffe sah das wirklich Scheiße aus. Du würdest heulen! :tongue:
Das ist aber kein Grund, nicht zu trainieren. Nur würde ich nicht unbedingt einen tiefen Körperfettanteil anstreben.

Hey, ich war mal im Krankenhaus und hatte in meinem Zimmer einen liegen, der wegen einer Gynäkomastie operiert wurde. Ich weiß nicht, wie's vorher aussah, aber ich finde, deine Brust sieht jetzt besser aus als seine nach der OP :zwinker:
Off-Topic:
Das ist der Grund, weshalb mein Bruder auf die Operation verzichtete: die ihm gezeigten Resultate befriedigten ihn nicht, besonders die Brustwarzen. "Lieber etwas speziell, aber natürlich, als verschnipselt", sagte er sich.
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
Das ist meine persönliche Erfahrung gewesen. Meine Muckis waren in der Pubertät mein ganzer Stolz, aber sobald ich mein bisschen Speck verlor, stachen diese blöden Knospen auf der Brust hervor! Dabei habe ich wirklich nichts genommen... Für meine damaligen Begriffe sah das wirklich Scheiße aus. Du würdest heulen! :tongue:
Das ist aber kein Grund, nicht zu trainieren. Nur würde ich nicht unbedingt einen tiefen Körperfettanteil anstreben


oh okay, das ist dann natürlich richtig doof.. naja bei mir ist es ja nun wirklich wenn überhaupt sehr leicht ausgprägt...jemnad der sich damit bischen auskennt meint das wäre wahrscheinlich auch nur wasser in der brüstdrüse, was mit der abnahme und dem training verschwindet..vorallem wenn die nippel im steifen zustand normal aussehen deutet daraufhin dass es nur wasser ist und 100% weg geht.. das macht mich optimistisch :smile: auch wenn es sowieso bei mir zum glück nicht sehr erkennbar ist ( wenn auch nur für mein kritische augen oder die, die ich drauf hinweis xD)
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
hier mal ein bild von mir im unterhemt/shirt wo man sieht was ich meine..da stehn die brustwarzen halt iwie total raus (von der kamera ausgesehen der rechte ist minimal steif, aber beim linken sieht mans mehr)..krieg ich das durchs training noch schön flach??

8mlgNypl.jpg


btw.: sind das die bauchmuskeln die man leicht heraussieht?
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
krieg ich das durchs training noch schön flach??
nein :zwinker:

Wie schon erklärt, Gynäkomastie ist eine Schwellung der Brustdrüsen, die hat mit dem Trainingsstand nichts zu tun.
Aber so wie bei dir jetzt sieht es bei vielen aus. Bei mir ist es viel ausgeprägter. Wenn es jetzt auf dem Bild so "schlimm" aussieht ist das auch der genialen Licht-Regie zu verdanken.... :grin:
Du musst ja nicht unbedingt so enge und dazu noch elastische Sachen tragen.
 

Benutzer132684  (31)

Ist noch neu hier
nein :zwinker:

Wie schon erklärt, Gynäkomastie ist eine Schwellung der Brustdrüsen, die hat mit dem Trainingsstand nichts zu tun.
Aber so wie bei dir jetzt sieht es bei vielen aus. Bei mir ist es viel ausgeprägter. Wenn es jetzt auf dem Bild so "schlimm" aussieht ist das auch der genialen Licht-Regie zu verdanken.... :grin:
Du musst ja nicht unbedingt so enge und dazu noch elastische Sachen tragen.


mhh und wenn es nur ne Wasseransammlung in den Brustdrüsen/Drüsengewebe ist? Denke schon, dass da auch ein Teil Fett bzw Wasser dabei sein wird, was sich durch das Training etc. noch reduzieren und auch straffen würde (wenn die Muskeln mehr hervorkommen, stechen denke ich mal die Brustwarzen nicht mehr so heraus)..Naja Spekulieren hilft und bringt nichts..jetzt mal einfach abwarten und schauen wie es aussieht wenn ich nen sehr niedrigen KFA hab und gut trainiert bin :smile:
 

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
2 3 4
Antworten
79
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren