Guten Eindruck bei Seinen Eltern machen- aber wie?

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
Ich hab mir die vorhandenen einträge schon mal durchgelesen, aber habe nichts gefunden was mir weiterhilft

ich bin mit meinem freund ja nun schon länger zusammen und ich kenne seine eltern auch schon.
Das problem liegt nur darin, dass ich den eindruck habe, dass sie mich zwar ganz nett finden..aber so wirklich "mögen" ich weiss nicht.

ich hatte früher auch schon mal einen freund, und habe seine eltern auch kennengelernt. da war alles perfekt, bei denen gab es themen worüber man reden konnte, es war so viel einfacher.

die eltern meines jetzigen freundes , machen mir den eindruck, dass sie wirklich nur das allerbeste für ihren sohn wollen, klar, wollen das alle eltern, aber ich denke, wenn sie ihm raten würden sich zu trennen, und es zustätzlich streit gibt, was öfters ist, dann würde er sich trennen. was ich sagen will ist, das er sehr auf die meinung der eltern hört.
deswegen möchte ich auch jetzt noch einen guten eindruck machen, bei denen.

nur weiss ich absolut nicht, wie ich das anstellen soll.
wir reden kaum miteinander, wenn, dann nur belangloses zeug.
Ich bin ratlos wie ich bei denen gut dastehen soll, wenn ich nie was sage.

(man könnte auch sagen wir kommen aus...."verschiedenen Schichten", wenn ihr versteht wie ich das meine)
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
hm ich vermute so wie du dich ausdrückst das er aus einer besseren Schicht kommt auch wenn ich dieses Kastendenken überhaupt nicht ab kann insofern kann ich dir eigentlich nur aus eigener Erfahrrung raten gib ihnen Zeit sich an dich zu gewöhnen ich denke dann kommt der Rest von alleine.
So wie ich dich verstehe hast du bisher nicht sonderlich viel Kontakt mit den Eltern gehabt und bist noch nicht in die Familie "integriert". Es klingt aber für mich auch so als wärt ihr nboch nicht solange zusammen kann das sein ?
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
wir sind seit 5 monaten zusammen
ich war oft schon dort und es sieht alles so fein aus da, obwohl er sagt, es wäre nicht so.
ich mag so ein denken halt auch nicht.
integriert gar nicht richtig.
sie meinten, ich solle mal öfters kommen zu denen damit wir uns besser kennenlernen können, das finde ich auch gut, aber ich muss da einfach einen guten eindruck machen.

falls das nicht rüber kommt : seine eltern sind wirklich richtig lieb & nett
aber so wie ich mich bei eltern von ex freunden gefühlt hab, ist es eben nicht,
ich bin mir sehr sicher, dass wir sehr lange zusammen sein werden, daher sollen mich die eltern wirklich mögen
 
S

Benutzer

Gast
Mal ganz ehrlich. Und mal angenommen, seine Eltern würden ihm raten, sich zu trennen und er würde darauf hören.

Dann ist er nicht der richtige für Dich. Dann hat er keine eigene Meinung. Nicht sehr attraktiv, mh?

Vertraue darauf, dass er auch so hinter Eurer Beziehung steht. Wenn er nicht auf sie hört und seinen eigenen Weg geht, umso besser für Euch. Hört er auf sie, dann weg mit ihm.

Ansonsten: Sei einfach freundlich wie immer. Vielleicht mal selbst auch ein paar Themen anschneiden.
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
ich meinte damit nur, dass er viel auf sie hört.
nicht, dass er SOFORT und auf jeden fall schluss machen würde.
 

Benutzer101372 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe das schon. Dass wenn seine Eltern ihn auf das Trennen ansprechen, würde er sich mehr Gedanken drüber machen, und evtl. Punkte finden, die ihm an dir nicht gefallen, sodass er dann eher abgeneigt dir gegenüber steht. Ist es das, was dir Sorgen macht?

Sei du selbst, und versuch dich nicht zu verstellen, das kommt nicht so gut. Was ist es denn, was ihnen an dir missfallen könnte? Deine Familie? Dein Schulabschluss? Deine Wohngegend?! Ich finde dieses Kastendenken auch nicht gut, aber leider steckt es in der Gesellschaft viel zu sehr drin.
Dir bleibt einfach nur die Möglichkeit zu beweisen, dass du ein sehr nettes Mädchen bist, und die richtig für ihren Sohn.

Bei mir ist es umgekehrt. Mit den Eltern meines Exfreundes habe ich mich ganz gut verstanden, aber ich war immer nervös, wenn ich mit ihnen allein war. Auch wenn sie mich wahrscheinlich wirklich gemocht haben, ich konnte mich nur nie so richtig wohlfühlen.
Jetzt ist das anders: Seine Eltern sind getrennt, und bei seinem Vater und dessen neuer Frau fühl ich mich wie ein Teil der Familie und seine richtige Mutter ist wie eine gute Freundin für mich :smile:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Ich verstehe dein Ansinnen auch aber bei mir hat halt auch nur die Zeit geholfen und es dauerte ich denke so ca. 2 Jahre :smile: nett und höflich sein beim Tisch abräumen helfen etc und der rest kommt von alleine
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
Ja, genau so meinte ich das!! Danke :smile:

ich denke, ihnen könnte mein äußeres nicht gefallen, dass ich familiäre probleme habe/hatte, und dass ich nicht unbedingt sehr erfolgreich bin (schule)
ich bin ganz anders als ihr sohn, mein freund.

ich möchte wirklich nichts falsch machen, ich habe schon überlegt ob ich vielleicht nicht, was anderes anzeiehn sollte wenn ich bei denen bin, um etwas.."besser" zu wirken bis sie mich wirklich mögen.
 

Benutzer113130 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey

Naja kleide dich halt nicht gerade Sonntags beim Café mit seinen Eltern/Verwandten als ob du in die Disko gehst :grin:
Sonst würde ich nichts an deinem Äußeren ihnen zu liebe ändern!

Wie schon gesagt: Sei nett&hilfsbereit, zeig interesse und das
du wert darauf legst mit ihnen klarzukommen ~> wird schon :smile:)
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
es ist aber doch etwas anderes, wenn man sich normal kleidet, mit normaler jeans turnschuhen und shirt, anstatt man sich figurbetont, hübsch, "edel" kleidet...und ich habe das gefühl, dass ich 2. bei denen brauche. sollte ich das tun, auch wenn es eigentlich nicht ich bin?
 

Benutzer113130 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ausgelatsche Chucks nicht so gern gesehen werden dann trag doch Stiefel oder statt Jeans dunkle Hosen usw.

Ich würde einen Kompromiss wählen also auf keinen Fall nur denen wegen Anpassen!

PS: Wie kleidet sich denn ihr Sohn :grin: ???
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Nein.
Sei einfach du selbst. Verbieg dich nicht für andere. Authentizität kommt immer noch am besten rüber.
Wenn du dich in irgendwelche Schickimicki-Klamotten zwängst und dich dabei nicht wohl fühlst, dann strahlst du das auch aus.
Vor allem möchtest du doch für deinen Charakter und nicht deinen Kleiderschrank gemocht werden, oder?

ich war oft schon dort und es sieht alles so fein aus da
ich habe das gefühl, dass ich 2. bei denen brauche.
Kann es sein, dass du die Eltern deines Freundes schon als etwas "Besseres" ansiehst?
Das sind auch nur Menschen. Probier einfach ganz normal mit ihnen umzugehen, werd in ihrer Gegenwart einfach etwas lockerer und dann wird das schon.
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
wenn ich es mal so sagen darf, eher business-like^^
immer hemden an, wie ein geschäftsmann obwohl er das nicht ist.

er kennt es eben nicht anders und es steht ihm ja auch wirklich gut.
nur, wenn man uns zusammen sieht, denkt man ebend auch, das passt nicht.

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:45 -----------

Nein.
Sei einfach du selbst. Verbieg dich nicht für andere. Authentizität kommt immer noch am besten rüber.
Wenn du dich in irgendwelche Schickimicki-Klamotten zwängst und dich dabei nicht wohl fühlst, dann strahlst du das auch aus.
Vor allem möchtest du doch für deinen Charakter und nicht deinen Kleiderschrank gemocht werden, oder?



Kann es sein, dass du die Eltern deines Freundes schon als etwas "Besseres" ansiehst?
Das sind auch nur Menschen. Probier einfach ganz normal mit ihnen umzugehen, werd in ihrer Gegenwart einfach etwas lockerer und dann wird das schon.

ja genau das denke ich so...

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:45 -----------

das letzte^^
 

Benutzer113130 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sind die eltern denn so aufs optische fixiert?
Selbst du sagst "es passt nicht" aber es geht doch hier um:

Liiiiiebeee :smile:) Und die ist vorhanden, richtig?

Die Sympatie wird schon noch kommen :zwinker:
 

Benutzer111451 

Benutzer gesperrt
ich weiss es nicht, es kommt nur so rüber und seine großeltern genau so!
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
kleiner Tipp von mir verstell dich nicht denn das fliegt irgendwann auf und geht furchtbar in die Hose sie du selbst und wenn ihr Sohn mit dir glücklich ist und das ausstrahlt dann werden sie dich hscon irgendwann mögen zumindest solange bis du den Sohn heiratest dann mag dich die mutter nicht mehr :smile:
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Geh so da hin wie du immer angezogen bist, du bist kein Geschäftspartner von denen sondern die Freundin ihres Sohnemanns.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren