Gute Pornofilme

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
Hi,

wollte mich mal erkundigen wo man gute, niveauvolle und auch filmtechnisch sehenswerte Pornos bekommen kann? Eher Spielfilme mit Pornosequenzen als dieses stupide "warum liegt hier Stroh"-rein-raus-nahaufnahme Zeugs. Sind die nur schwer zu finden in der Masse oder gibt es die nicht?

Hab schon einmal im Sexshop nachgefragt und da bekam ich dann erst recht einen ziemlich inhaltsleeren pseudokünstlerischen Porno, in dem es erst recht nur aneinandergereihte Dauerpenetration gab.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Naja, ich glaub, das scheitert schon allein daran, dass gute Schauspieler und Drehbuch-Autoren NICHT zum Porno gehen. :zwinker: Insofern wohl eher nicht. Wobei es spezielle Pornos von Frauen für Frauen geben soll, die dann auch mit Handlung usw versehen sein soll. Kannst ja mal googlen. "Pornos für Frauen" oder so..
 

Benutzer113058  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
So richtige Spielfilme wo richtige Sexuelle Handlungen gezeigt werden gibt es kaum welchen oder überhaupt keine. Da es auch zu teuer wäre. Aber es gibt par Filme wo eine kleine Handlung vorkommt. z.B: Porno Verarschen von echten Spielfilmen. Wie Fluch der Karibik. Aber alles ist sehr billig gemacht da die Produktionskosten meist nur bei 1000 bis 5000 Euro liegen.
Aber aus Japan kommen Animierte Pornos die auch richtige Handlungen haben. Wie "Bible Black".
Aber nicht jeder steht auf Anime Sex. Also ist es Geschmacksache...
 

Benutzer114161 

Öfters im Forum
Es gibt schon so einige Pornos "mit Handlung", aber auch diese bleiben natürlich vor allem Pornos, die Handlung bleibt also immer irgendwo "Alibi" um die Sexszenen zu verbinden. Manche Filme schaffen das aber "schlüssiger" als andere.

Spontan einfallen würde mir Malice in Lalaland, Dog World (1+2), Pirates, The Wicked.

Noch etwas weiter in Richtung Handlung mit Hardcore-Szenen gehen dann vielleicht "All About Anna" und Constance.

Ich habe auch mal eine Weile nach solchen Filmen geschaut. Mittlerweile bin ich aber zu der Erkenntnis gelangt, dass Handlung bei Pornos doch nur stört, egal wie gut oder schlecht umgesetzt. Schließlich sind es Pornos, die sollen Anheizen, da nerven Unterbrechungen eher.

Auch bei den reinen Pornos gibt es aber ohne Zweifel total billige und eher abtörnende (Warum liegt hier Stroh?) Streifen, und solche welche visuell Ansprechend sind und mit einem gewissen künstlerischen Auge gefilmt wurden. Die guten aus der Masse der schlechten heraus zu fischen ist nur mitunter recht aufwändig.

Wenn ich gute Handlungen mit Sex sehen will, dann schaue ich eher in der Kategorie Erotikthriller etc. - das ist dann zwar nicht Hardcore, ist für den Zweck dann aber trotz allem besser geeignet.
 

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
hi, danke. "All about Anna" habe ich schon einmal gesehen, den fand ich aber ziemlich schwach. Ja, er hat mehr Handlung als "Warum liegt hier eigentlich Stroh", aber diese ist leider sehr schlecht :frown:
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
"9 Songs" wäre was für dich. Beschreibt eine Liebesbeziehung im Wechsel zwischen Sexszenen und Konzertszenen. Das ist glaub ich sowas, was du suchst.
 

Benutzer114161 

Öfters im Forum
9 Songs ist eher ein Kunst-Porno. Der hat so gesehen eigentlich fast gar keine Handlung. Also bin ich mir nicht sicher, ob das wirklich gesucht ist.

Ich persönlich mag den aber eigentlich, ist auch eher auf erotischer Schiene und sehr realistisch gespielt. Dennoch "echter" Sex zwischen den beiden Darstellern.

Aufgrund der musikalischen Unterbrechungen der eher kurzen erotischen Szenen aber auch wieder problematisch wenn man es zum Anheizen verwenden will. Daher für mich in dem Sinne als wirklicher Porno nicht SO gut zu gebrauchen.

Ist halt immer die Frage, "was man mit dem Film dann machen will".

Ich persönlich fand dagegen "All About Anna" auch nicht so super toll wie er oft gemacht wird, wollte ihn aber zumindest erwähnt haben.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Sind die nur schwer zu finden in der Masse oder gibt es die nicht?

Es gibt sie nicht, bzw. die, die da oft beworben werden drehen einem den Magen um weil sie so schlecht sind.

Die "Pornos für Frauen" sind meist dasselbe mit schlechter Musik, oder es sind halt softcorestreifen ohne wirklichen Sex :rolleyes:, weil Frauen ja keinen Sex mögen.

Irgend ein(e) Filmstudent(in) sollte sich endlich mal erbarmen und eine Liebesschnulze nehmen und da die Bumsszenen aus einem Amateurstreifchen mit süßem Pärchen hineinschneiden.

Wäre besser als das was jetzt so rumfliegt.
 

Benutzer114771 

Benutzer gesperrt
"Five Hot Stories For Her" fand ich gut. Ist ein Episoden-Pornofilm, also fünf verschiedene Handlungsstränge, die zwar nur kurz sind, doch die Sexszenen wenigstens gut gemacht wurden. Eine Mischung aus Porno und künsterlischen.

Jedenfalls fehlt da auch die typische Pornomusik :zwinker:
 

Benutzer89584 

Meistens hier zu finden
Ich werf mal X-Art in den Raum, finde ich echt klasse! Sehr sinnlich und auh technisch sehr stilvoll umgesetzt. :jaa:
 

Benutzer102211 

Öfters im Forum
kein Porno aber dennoch sehr anregend

Das Bett

ein satirischer Kurzfilm, zu zweit einfach nett anzuschauen,
die Szenen auf ein Minimum beschränkt, dafür viel Anregung
zum Drumherum einer Eintagesfickbeziehung.

Das Faultier
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
pirates ist in der tat nett anzusehen, aber entweder stören da die sexszenen oder die sprechszenen :zwinker:.
die filme von private sollen auch eher in die richtung gehen, bewusst gesehen hab ich aber glaub ich keinen, es sei denn, pirates gehört dazu^^
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
pirates ist in der tat nett anzusehen, aber entweder stören da die sexszenen oder die sprechszenen :zwinker:.
die filme von private sollen auch eher in die richtung gehen, bewusst gesehen hab ich aber glaub ich keinen, es sei denn, pirates gehört dazu^^

Nee, Pirates ist Digital Playground, die haben auch noch ein paar mehr "Pornospielfilme" in der Art von Pirates im Angebot und allgemein recht gut gemachte Filme.
Ich würde deren Filmen sogar gegenüber den Private Streifen den Vorzug geben.

So richtige Spielfilme wo richtige Sexuelle Handlungen gezeigt werden gibt es kaum welchen oder überhaupt keine. Da es auch zu teuer wäre. Aber es gibt par Filme wo eine kleine Handlung vorkommt. z.B: Porno Verarschen von echten Spielfilmen. Wie Fluch der Karibik. Aber alles ist sehr billig gemacht da die Produktionskosten meist nur bei 1000 bis 5000 Euro liegen.

Für das Geld dreht man keinen halbwegs annehmbaren Porno - mehr als eine Szene ist da nicht drin :zwinker:.
Okay, bei Hinterhoffirmen oder extrem Billigfilmen ala ggg Zeugs kommt man damit evtl noch hin, aber ansonsten eher nicht.

Bei Private bekommt allein die Darstellerin pro Szene mehr :tongue: und mit deinem "Fluch der Karibik" meintst Du wohl nicht Pirates (oder doch ?!), der lag bei ner Million Dollar.

Ich meine was von durchschnittlich ~30000 gehört zu haben, bei DigitalPlayground oder Private entsprechend mehr.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe mich schon daran gewöhnt, dass 95% aller Pornos, egal ob aus dem Sexshop oder Internet, enttäuschend sind. Sowohl was Bildqualität, Darsteller als auch Aktionen/Inhalte betrifft. Damit muss man wohl leben.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sagt mal, Leute, gibt es eigentlich diese schönen Filme z.B. von X-Art oder Passion HD auf DVD (bzw. Blu-Ray? :grin:)? Oder Vergleichbares?
Ich stehe ja total auf diese Filme, will die aber nicht streamen. Einmalig kaufen und ins Regal stellen wäre mir schon lieber.

Edit: X-Art Filme gibt es, afaik, nicht auf DVD zu kaufen. :frown:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Sagt mal, Leute, gibt es eigentlich diese schönen Filme z.B. von X-Art oder Passion HD auf DVD (bzw. Blu-Ray? :grin:)? Oder Vergleichbares?
Ich stehe ja total auf diese Filme, will die aber nicht streamen. Einmalig kaufen und ins Regal stellen wäre mir schon lieber.

Edit: X-Art Filme gibt es, afaik, nicht auf DVD zu kaufen. :frown:

Frau kann sie auch runterladen und auf DVD brennen, wenn es einem denn wert ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren