Gute Freundin oder so....

Benutzer7749 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ihr,
wollte eigentlich nur mal ein wenig von einer Sache erzählen die mir momentan ziemlich aufs Gemüt drückt, vielleihct einfach nur ums mal loszuwerden, vielleicht kommt ja aber auch die eine oder andere gute Message dazu:

Es geht um eine Arbeitskollegen die ich seid mittlerweile fast einem Jahr kenne. Anfangs haben wir uns nur Guten Morgen usw. gesagt da wir auch nicht direkt miteinander zu tun hatten, irgendwann hab ich Sie dann mal angesprochen und gefragt ob sie nicht mal abends mit uns (einer Clique von rund 8 Leuten m/w)
mitgehen möchte und sie sagte ja.
Das war auch ein sehr netter abend und seitdem haben wir halt angefangen uns näher kennenzulernen. Dazu muß man sagen das ich vergeben bin und das auch bleiben möchte und das damit also keine Anspielung in irgendeine Richtung sexueller oder Beziehungstechnischer Natur gemeint war.
Das klappte auch sehr gut und Sie hat es genauso gesehen wie ich, denn auch Sie ist mit Ihrem Freund sehr glücklich, insofern hat das unsere Freundschaft nie belastet
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
aha.... und nun? Was erwartest Du? Oder ist der Thread noch nicht fertig?
 

Benutzer7666 

Verbringt hier viel Zeit
Hui, da hat wohl jemand zu schnell Alt+s gedrückt, oder?
 

Benutzer2070 

Benutzer gesperrt
Und warum ist das jetzt im Kummerkasten??? Scheint doch alles klasse zu laufen, ihr wollte nichts von einander, seid beide glücklich vergeben und seid befreundet! Oder hab ich eine versteckte Frage verpasst??
 

Benutzer6309 

Ist noch neu hier
Darf ich auch noch meinen Senf dazugeben?
Dann ist ja alles Friede-freude-eierkuchen, aber bitte mit Senf. :zwinker:
 

Benutzer7749 

Verbringt hier viel Zeit
jajaja ich weiß...lol

Sorry hab selber bemerkt das ich zu schnell abgeschickt habe und dann hat sich mein Computer aufgehängt... und ich hatte schon gehofft das das bis heute morgen noch keiner gelesen hat, naja war wohl nichts, aber ich hoffe das ihr mir das nochmal verzeihen könnt ;-) Ich schreib ja auch jetzt weiter....
Also, wo war ich?
Wir haben dann also ab und an (mindestens aber einmal pro Woche) was zusammen unternommen, abends weggehen (auch immer mit vielen andere) oder Kino, oder mal Essen oder einfach nur was trinken gehen.
Meine Freundin wurd dann trotzdem irgendwann Eifersüchtig und hat mir die Hölle heiß gemacht obwohl da nie etwas gelaufen ist und sie selber auch oft genug mit dabei war, denn wir schliessen keinen aus, wer gerne mit dabei sein möchte darf dies gerne tun.
Dann hat sich zudem auch noch ein sehr guter Freund meiner Freundin in eben meine Arbeitskollegin verliebt und ist bei ihr (genau wie ich es wäre wenn ich gewollt hätte) gegen eine Wand gelaufen, da sie ihren Freund halt wirklich über alles liebt. Das widerrum fand meine Freundin so doof (von meiner Arbeitskollegin da sie es ihrem Freund halt gegönnt hätte) das sie jetzt ein noch größeres Problem mit ihr hat.
Irgendwie schaukelt sich die Sache ein wenig hoch und ich mag schon fast gar nicht mehr den Namen meiner Kollegin erwähnen da ich Angst hab wieder einen Anranzer dafür zu bekommen, möchte ja auch niemandem absichtlich wehtun, allerdings auch beiden nicht....
Außerdem bin ich ein Mensch der gerne mit seinen Freunden kommuniziert und das auch per SMS oder so wenn man sich halt doch mal ein paar Tage nicht sehen kann, einfach mal ein Hallo, wie gehts was machst du?
Nur meine Kollegin macht das nicht so gern und dann bekomm ich ab und an keine Antworten und finde das natürlich auch wieder echt ätzend.

SO. mußte das einfach mal so loswerden, vielleicht habt ihr ja ähnliches schonmal erlebt....

Bis denne...
Moddybrain
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren