Gummi abgerutscht

Benutzer65498  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ähm... hab mit meinem freund gestern geschlafen... haben mehre Stellungen ausprobiert mit dem gleichen Gummi.. wo ja denk ich ma erlaubt is er muss ja net bei jeder stellung ein neues nehmen! haja und dann... als wir fast am ende waren und ich runter von ihm ging, war sein kondom aufeimal auf mein bein gelegen..... habs anscheined beim runter gehen mitgerissen..... muss mir ja da jetzt keine große sorgen machen oder??? .... gruss! :kopfschue
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Hmh meinst du du hast es beim "heruntergehen", quasi ihm vom Penis heruntergezogen? Wenn ja, na ja vlt mal Kondome finden die passen.

Solange ihr nicht weitergemacht habt, und er gekommen ist, dann würde ich sagen, na ja glück gehabt nix passiert..
 

Benutzer65498  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich hab ihn gefragt ob er davor gekommen ist.... er meinte : er weiß jetzt auch nimmer so genau ! ich weiß komische aussage, hab ich auch gedacht! und danach haben wir aba nichts mehr gemacht... weil wir dann beide dumm geschaut habe das des Gummi auf meinem Schenkel rumliet^^
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Hmh mal anders gefragt, nimmst du die Pille bzw verhütest du zusätzlich?
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
bitte erklär das nochmal genau.. ich habs noch nicht ganz verstanden... :schuechte
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Nächstes Mal das Kondom beim Rausziehen am Schaft festhalten, dann rutscht auch nichts.
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
Arg... klingt nich so gut... besonders da ihr scheinbar nich wisst wann es abgegangen ist... Zur Not FA gleich morgen früh anrufen und PD holen. die wahrscheinlichkeit dass was passiert is, auch wenn er in dir keine samenerguss hatte, ist nicht sooo... gering...
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Arg... klingt nich so gut... besonders da ihr scheinbar nich wisst wann es abgegangen ist... Zur Not FA gleich morgen früh anrufen und PD holen. die wahrscheinlichkeit dass was passiert is, auch wenn er in dir keine samenerguss hatte, ist nicht sooo... gering...
Wieso, wenn sie sofort aufgehört haben, nachdem es abrutschte?
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
ach so... sry dann hatt ich das falsch verstanden... naja dann ises dochgar nich schlimm...
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ist denn nun euch klar, wann das kondom abrutschte? also bei nem stellungswechsel? stellungwechsel - kondom futsch, "unbemerkt" - nächste stellung?

DANN könnte da "was passiert sein", klar, da ihr beim sex ja phasenweise kein kondom benutzt habt.
 

Benutzer65498  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also zusätzlich verhüten wie die Pille, tue ich nicht! ich kann euch nicht beantworten ab wann es abgerutscht is .. wir haben gleich immer danach andere Stellungen ausprobiert und bei der letzten stellung wo ich halt auf ihn war und von ihm runter gehen wollte... meinte er aufeinmal: hää wo is den das kondom? und ich bemerkte das es aufeinmal auf meinem schenkel gelegen war ........ ! hab ihn gleich gefragt ob er gekommen ist davor ... er meinte des weiß er jetzt auch nimmer so genau.... hmm... naya aber hinterher als das gummi weg war haben wir nichts mehr gemahct!
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
na ja, sagen wir es mal so:
Die Chance, dass irgendwas passiert sein könnte, besteht.
Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, kann man nicht sicher sagen, weil du ja selber nicht weißt, ob er ohne Kondom in dir drin war oder ob es beim "Runtersteigen" abgerutscht ist.
Und dann kommt es auch noch daruaf an, wie du runter gestiegen bist.
Hat sein Penis vielleicht nochmal deine Vagina berührt?

Wenn du dir bei dem ganzen nicht sicher bist und kein Kind haben willst, solltest du zumindest zum Arzt gehen, auch wenn die Chancen vergleichsweise gering sind.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
naja aber das hört sich so an, als hättet ihr einfach irgendwann festgestellt, dass das kondom weg ist... das ist natürlich sehr ungeschickt, denn dann könnte schon was passiert sein, vor allem wenn es schon länger unten war.

Wann hattest du denn eigentlich das letzte mal deine Tage?
 

Benutzer65498  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Und dann kommt es auch noch daruaf an, wie du runter gestiegen bist.
Hat sein Penis vielleicht nochmal deine Vagina berührt?

Das ist eine sehr gute frage ...... ich überleg grad wie es gewesen ist aber ich weiß es um erhlich zu sein nicht ... ich frag am besten nochmal Ihn! wie er die ganze sache angesehen hat .. ob er gemerkt hat ab wann das gummi abgerutscht ist!

Meine Tage hatte ich letzten Monat am 29.Oktober .... ! da kamen sie ziemlich spät normalerweiße krieg ich sie meist am 22 Oktober naja ... ! Aber ein Mann muss doch merken wann ein Gummi abrutscht oder nicht?? das merkt man doch ...!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Aber ein Mann muss doch merken wann ein Gummi abrutscht oder nicht?? das merkt man doch ...!
Also, wenn er nichtmal mehr weiß, ob er gekommen ist, würde ich mich darauf nicht verlassen...

Also kurz gefasst: Ihr habt keine Ahnung, wann das Kondom abgerutscht ist, ob er gekommen ist, ob er mit dem Penis nach dem Rausziehen nochmal an die Scheide gekommen ist,...

Schonmal über die Pille danach nachgedacht? Kann man bis zu 72h nach dem Unfall einnehmen.
 

Benutzer52434 

Verbringt hier viel Zeit
Hey.
Also, da deine Tage grade ein bisschen mehr als zwei Wochen her sind ist Wahrscheinlichkeit hoch, dass du grad deine "Fruchtbare Tage" hast, oder hab ich mich da getäuscht?
Naja, wennn du kein Kind haben möchtest, und das kann ich mir bei deinem Alter gut vorstellen, dann geh zum FA und lass dir die Pille danach verschreiben.
Ist ja noch Zeit, solltest dich aber beeilen, je früher du si enimmst desto besser wirkt die.
Also wünsch ich dir noch viel Glück
Lg Kat
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
also ich würde an deiner stelle auch mal über die pille danach nachdenken.... :ratlos:

Hey.
Also, da deine Tage grade ein bisschen mehr als zwei Wochen her sind ist Wahrscheinlichkeit hoch, dass du grad deine "Fruchtbare Tage" hast, oder hab ich mich da getäuscht?
Naja, wennn du kein Kind haben möchtest, und das kann ich mir bei deinem Alter gut vorstellen, dann geh zum FA und lass dir die Pille danach verschreiben.
Ist ja noch Zeit, solltest dich aber beeilen, je früher du si enimmst desto besser wirkt die.
Also wünsch ich dir noch viel Glück
Lg Kat

naja, die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist eigentlich eine woche nach den tagen am höchsten!!
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich rate zur pille danach. kann bis zu 72 stunden nach dem fraglichen koitus genommen werden - je eher eingenommen, desto besser.

Off-Topic:
Im Eifer des Gefechts merkt man es nicht unbedingt, und wenn man es merkt kann es sein, dass es "so geil" ist, dass man nnicht aufhört...
ein mann, der das kondom verliert und das merkt und dann "so geil ist, dass er nicht aufhören 'kann'", kann mir gestohlen bleiben, sorry. und ne frau, die das fehlen des kondoms bemerkt und trotzdem weiterfickt, die kann ich auch nicht wirklich für voll nehmen - oder sagen wir mal so, ich halte "weiterficken nach festgestelltem kondomverlust" für verantwortungslos - egal wie geil es ist, so viel verstand hab ich auch in größter ekstase noch.


naja, die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist eigentlich eine woche nach den tagen am höchsten!!

wie kommst du darauf? dass die erste pillenwoche nach der pillenpause besonders riskant ist im falle eines vergessens: ja. aber darum gehts hier ja nicht, hm.

der eisprung ist 13-15 tage vor der FOLGENDEN menstruation = auf eisprung folgt 13-15 tage später bei nichtbefruchtung des eis die menstruation. da zyklen doch sehr verschieden sind und auch die blutung sehr verschieden lange dauert, sind aussagen wie "so-und-so viele tage NACH der blutung am gefährlichsten" nicht so "haltbar".
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
naja, die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ist eigentlich eine woche nach den tagen am höchsten!!
Eigentlich... Also im absolut regelmäßigen 28-Tage-Zyklus, ist Sex zwischen dem 7ten und 14ten Tag am "gefährlichsten.
Aber da die TS schon schrieb, dass sich ihre letzte Periode nach hinten verschoben hat, kann man ja nicht vom "Normalfall" ausgehen. (Wobei man das eigentlich nie kann, denn wer hat schon einen absolut regelmäßigen Zyklus.)

Pille danach ist wohl wirklich angebracht. Da der Vorfall schon vorgestern war, sollte sie sich aber langsam mal beeilen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren