Grundlos wütend?

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
hallo. Ich mache sowas zum aller ersten Mal.. Aber da meine beste Freundin in Österreich ist und ihr Handy aus ist.. Dachte ich vielleicht.. Es wäre eine gute Alternative.

Ich bin jetzt ein Jahr mit meinem Freund zusammen..
Wir streiten uns mal mehr, mal weniger.. Allerdings streiten wir uns seit einem halben Jahr vielleicht etwas öfter als sonst.
Mein Freund ist ein eher eifersüchtigere Typ und er hat es grundsätzlich nicht gerne, wenn ich mich mit Männern unterhalte.. Vor allem, wenn er sie nicht kennt.
Allerdings zeigt er mir jedes Mal, dass diese Regeln für ihn nicht gelten und er sich anders verhalten darf.
Letztes Wochenende lud er bei sich zuhause zum Grillen ein.. Allerdings nur "Freunde" die mit mir nicht besonders klar kommen, wie ich mit Ihnen.. Doch ds war anders abgesprochen. Wir wollten meine beste Freundin und ihren Freund einladen.. Dazu seinen besten Freund und einen weiteren bekannten. Ich hätte nicht mit 19 Menschen gerechnet. Vor allem nicht mit dieser speziellen Gruppe. Ich war enttäuscht als ich ankam und zeigte dies auch meinem Freund. Zu allem Überfluss erzählte er dann, dass seine Cousine mit ihrer besten Freundin vorbei kommen würden.. Was ich gar nicht gut finde, denn die Freundin der Cousine ( nennen wir sie Hannah ) versteht sich meiner Meinung zu gut mit meinem Freund und sie machen ständig Selfies und er macht ständig Witze über sie, wegen ihrer Größe usw... ( vielleicht hört sich das so an, als würde ich übertreiben, aber manchmal ist es wirklich extrem ) Als ich ihm sagte, dass ich das alles nicht in Ordnung finde, meinte er das er seinen Gästen jetzt nicht mehr absagen wird. Ich bin gegangen und sein einziges Problem war, dass ich ihn im Stich lasse. Nach drei Tagen hat sich die ganze Sache wieder eingerenkt, doch diese Nacht.. Habe ich zwei Ordner auf dem Computer Desktop von meinem Freund gefunden mit den Namen " Hannah " .. Als ich ihn öffnete fand ich wirklich schöne Bilder von ihr.. Wo sie posiert.. Natürlich angezogen usw. Aber trotzdem.. ( mein Freund ist Freiberufler als Fotograf ) von mir hat er solche Ordner nicht.
Was ich noch hinzufügen will ist, dass ich nicht geschnüffelt habe, sondern mir online Filme angesehen habe und den Computer dann herunter fahren wollte.. Dabei sah ich die Ordner und konnte es mir nicht verkneifen, rein zu gucken.
Nun frage ich mich ob ich grundlos sauer, wütend und eifersüchtig bin?!
Und ich bin grad hin und her ein Bild offen zu lassen.. Den Computer an zu lassen.. Und nach Hause zu gehen.. Vielleicht noch ne Nachricht -.- :grin:
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Nein, die wurden schon davor gemacht. Als die Feier war, hat er nur Fotos mit seinem Handy mit ihr gemacht ..
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Er wäre ja schön blöd die Ordner ausgerechnet auf dem Desktop abzuspeichern, wenn das irgendwas zu bedeuten hätte.
Ich denke er hat entweder mal mit ihr geübt oder sie hat für die Fotos sogar bezahlt. Ich würde da nicht gleich vom schlimmsten ausgehen.

Aber ich würde mir auch nicht verbieten lassen mit anderen Männern zu reden. Da wäre ich wütender drüber...
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Es ist auch eher.. Was da alles zusammen kommt. Ich finde es einfach total unfair, dass er es für selbstverständlich hält, sowas zu tun.. Während dessen ich immer schön ruhig bleiben soll.
Ganz whrlich, wäre ich Freiberuflerin als Fotografin.. Und hätte ich das gemacht.. Würde es ein Donnerwetter geben..
 

Benutzer150682 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber du bist ja nicht wie er und stehst über sowas denk ich mal :smile: du kannst ja mit ihm drüber reden wenn du dich "abreagiert" hast :smile:
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Ich kann verstehen, dass du wütend/eifersüchtig/verunsichert bist. Manchmal schießt man sich so auf eine andere Frau ein, denkt sich, die findet meinen Freund bestimmt gut und er findet sie wiederum auch bestimmt gut. Dann behält man die beiden ständig im Auge und interpretiert womöglich auch mal über, weil man diesen Frau eben für "gefährlich" hält.

Ich muss sagen, bei meinem ersten Freund war ich auch eher so drauf, dass, wenn ich enttäuscht von ihm und seinem Verhalten war, mich ständig erstmal gefragt habe, ob meine Enttäuschung überhaupt gerechtfertig ist, ob ich ihm damit nicht vielleicht Unrecht tue usw. Das hab ich aber in mich reingefressen, mich dann wieder beruhigt und ihm gegenüber kein Wort über meine negativen Gefühle gesagt.
Inzwischen höre ich einfach nur noch auf meinen Bauch. Wenn ich bei irgendeiner Sache blöde Gedanken oder ein blödes Gefühl habe (auch wenn ich nicht genau weiß, wieso, was die Ursache usw. ist) dann sag ich das meinem Freund. Es ist mir egal, ob meine Wut oder dieses doofe Gefühl in dem Moment dann rein logisch "gerechtfertig" ist oder nicht. Ich habe dieses blöde Gefühl und WEIL es da ist, ist es auch gerechtfertig. Grundlos wäre es nicht da.

Deswegen: rede mit deinem Freund. Falls du es ihm nicht schon mal gesagt hast: sag ihm, dass die Freundin der Cousine für dich ein rotes Tuch ist, dass du eifersüchtig bist und dass er dir zu Liebe zukünftig bitte darauf achten soll, dass "alles im Rahmen" bleibt und du keinen Grund zur Eifersucht mehr hast. Gerade wenn er selbst eifersüchtig ist, sollte er das nachvollziehen können.
 

Benutzer133110  (44)

Benutzer gesperrt
Macht er von dir auch Fotos?
Vorsicht mit der Frage: Fotografen haben oft ein Problem Leute zu fotografieren, die ihnen sehr nahe stehen. Das hat was damit zu tun, dass man auf dem Bild oft nicht das wiedergibt, was man "sieht". Wenn er also weniger / keine Fotos von seiner Freundin macht, ist das in dem Fall kein Indiz dafür, dass er ein anderes Mädel "geiler" findet...
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Ich muss sagen, bei meinem ersten Freund war ich auch eher so drauf, dass, wenn ich enttäuscht von ihm und seinem Verhalten war, mich ständig erstmal gefragt habe, ob meine
Inzwischen höre ich einfach nur noch auf meinen Bauch. Wenn ich bei irgendeiner Sache blöde Gedanken oder ein blödes Gefühl habe (auch wenn ich nicht genau weiß, wieso, was die Ursache usw. ist) dann sag ich das meinem Freund. Es ist mir egal, ob meine Wut oder dieses doofe Gefühl in dem Moment dann rein logisch "gerechtfertig" ist oder nicht. Ich habe dieses blöde Gefühl und WEIL es da ist, ist es auch gerechtfertig. Grundlos wäre es nicht da.

Danke dafür! Sehr gut formuliert und hat mir auch sehr weiter geholfen!!! Denn.. Ich hab ihn ja schon öfters darauf angesprochen, doch er zieht es meistens ins lächerliche und er sagt, ich übertreibe.. Vor allem, soll ich ihn verstehen weil es seine Cousine und Hannah nur im Doppelpack gibt und er manchmal keine andere Wahl hätte.. Was meiner Meinung nach.. Vollkommener Quatsch ist. Worauf ich hinaus wollte war, dass er mich Nicht ernst nimmt, wenn ich ihm sowas sage..

Aber deine Antwort hilft mir, ihm zu erklären das meine Gefühle auch wichtig sind..
[DOUBLEPOST=1438955275,1438955142][/DOUBLEPOST]
Vorsicht mit der Frage: Fotografen haben oft ein Problem Leute zu fotografieren, die ihnen sehr nahe stehen. Das hat was damit zu tun, dass man auf dem Bild oft nicht das wiedergibt, was man "sieht". Wenn er also weniger / keine Fotos von seiner Freundin macht, ist das in dem Fall kein Indiz dafür, dass er ein anderes Mädel "geiler" findet...

Na ja.. Löst aber trotzdem etwas in mir aus.. Irgendwie.
Er macht meistens Bilder von mir, wo ich grade aufstehe.. und total blöd aussehe.. Das findet er total witzig.. Ich eher weniger.
Mich würde es aber auch freuen, wenn er sich mal für mich Zeit nehmen würde.. Um solche Fotos zu machen..
Ich weiß auch nicht..
[DOUBLEPOST=1438955325][/DOUBLEPOST]
Macht er von dir auch Fotos?
Nicht so schöne, wie von ihr.
Meistens wenn ich aufstehe und er einen Grund zum Lachen sucht oder so..
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Kommt mir schlicht einfach so vor, als wäre er ein wenig fies und leider auch wenig rücksichtsvoll, während du deine Probleme damit anscheinend auch nicht wirklich kommunizieren kannst.
Da hilft doch letztlich nur zu reden. Das mit dem Bild auf dem Desktop offenlassen ist doch Kindergarten.
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Kommt mir schlicht einfach so vor, als wäre er ein wenig fies und leider auch wenig rücksichtsvoll, während du deine Probleme damit anscheinend auch nicht wirklich kommunizieren kannst.
Da hilft doch letztlich nur zu reden. Das mit dem Bild auf dem Desktop offenlassen ist doch Kindergarten.

Ich habe dieses Problem schon oft genug angesprochen... Und nie wirkliches Verständnis bekommen... Es schwierig sowas zu kommunizieren, wenn man ständig vor eine Wand rennt.

Das mit dem Bild war auch eigentlich nicht ganz so ernst gemeint... Es war mitten in der Nacht und ich war ziemlich sauer :grin:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe dieses Problem schon oft genug angesprochen... Und nie wirkliches Verständnis bekommen... Es schwierig sowas zu kommunizieren, wenn man ständig vor eine Wand rennt.
Naja, letztlich musst du dich dann wohl fragen, ob du da nicht andere Konsequenzen ziehen solltest - muss man sich das wirklich vom Partner so bieten lassen?
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
G

Benutzer

Gast
Also ich kann deine Enttäuschung an der Grillparty verstehen, aber ich halte es für falsch dann direkt deine Enttäuschung anzusprechen und zu gehen.
Ich hätte mich auch im Stich gelassen gefühlt.

Er hat 19 Leute da stehen und will sicherlich auch seine Freundin dabei haben und du gehst einfach.

In solchen Situationen halte ich es für am besten, wenn man seinen Ärger runterschluckt und das Problem und was du nicht gut fandest nach der Party anspricht. Dann hat er evtl auch ein Ohr dafür.
Eine solche Situationist einfach ungünstig. Was hätte er tun sollen? Alle nach Hause schicken? Er möchte eine gute Zeit haben und gehst einfach.

Verstehe mich nicht falsch, ich kann dich verstehen, aber es ist der falsche Zeitpunkt für eine Diskussion. Bei Männern muss man echt immer einen guten Zeitpunkt erwischen und dann hören sie einem in der Regel auch zu.

Die Sache mit den Bildern kommentiere ich nicht. Ist nicht der Rede wert.
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Naja, letztlich musst du dich dann wohl fragen, ob du da nicht andere Konsequenzen ziehen solltest - muss man sich das wirklich vom Partner so bieten lassen?
Natürlich möchte ich mir das nicht bieten lassen. Das möchte glaub ich keiner..
Aber die nächste Konsequenz wäre doch eigentlich Schluss zu machen, oder? Und eigentlich möchte ich das nicht..
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Aber die nächste Konsequenz wäre doch eigentlich Schluss zu machen, oder? Und eigentlich möchte ich das nicht..
Du könntest ihm ja mal knallhart vor den Kopf sagen, dass du das nicht weiter so mit machst und die Sache sonst bald enden wird.
Wenn er darauf nicht oder unbefriedigend reagiert, weißt du ja wenigstens endgültig, dass er dich nicht ernst nimmt.
 

Benutzer155333  (25)

Ist noch neu hier
Warum nimmt er dich nicht Ernst? Fühlst du dich in eurer Beziehung 'auf Augenhöhe', also (ausreichend) respektiert?
Nein, eigentlich nicht.. Aber auch das habe ich schon vermehrt zum Ausdruck gebracht. Ich benutze dann häufig Sätze wie " ich finde, dass du mich nicht ernst genug nimmst und ich finde auch, dass du oft zu wenig Verständnis für mich zeigst.. " von ihm kommen dann meistens Kommentare wie " Nein. Das stimmt doch gar nicht " ... Obwohl ich ihm ja nur näher bringen will, dass ich es so empfinde.. Er kann dann ja nicht einfach sagen, dass es nicht so ist... Überhaupt .. Im allgemeinen ist es schwierig mit ihm über sowas zu reden. Er macht dann dicht.. Wie ein kleines Kind, wenn man es zu lange geärgert hat.. Oder so.. Vielleicht hinkt der vergleicht etwas :grin:
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Du machst das Problem deines Freundes zu Deinem :zwinker: Das bringt dich aber genau genommen keinen Centimeter weiter.

ER ist der Eifersüchtige.
ER leidet unter Verlustängsten ( aus welchen Gründen auch immer )
ER misst Alles mit zweierlei Maß, ER darf mit Frauen reden, DU aber nicht mit Männern!

Merkst du, worauf ich hinaus will?
An deiner Stelle würde ich mir sowas von ihm nicht gefallen lassen ( und lass dich vor Allem nicht in deinen Freiheiten und deinem Willen beschränken ). Rede mit anderen Männern, wenn es ihm nicht passt, ist es sein Problem ( Außer, du gehst wirklich fremd :grin: ). Zeig ihm ruhig, dass er so nicht mit dir umzugehen hat und das solche Regeln, wenn überhaupt, dann für BEIDE gelten sollten.

Viel Glück noch !
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Ich benutze dann häufig Sätze wie " ich finde, dass du mich nicht ernst genug nimmst und ich finde auch, dass du oft zu wenig Verständnis für mich zeigst.. " von ihm kommen dann meistens Kommentare wie " Nein. Das stimmt doch gar nicht " ...
Verzeih, wenn ich so offen bin, aber du benutzt im Gespräch nur Gemeinplätze - auf die ER genauso allgemein antwortet. Das ist 'unreifer' Gesprächsstil, der i.d.R. zu nichts führt. Gegenvorschlag: versuche, euer Gespräch auf eine ganz bestimmte Situation zu lenken, die dir nicht gefiel, und es strikt auf diese zu beschränken. Also nicht 'oft zu wenig Verständnis blabla', sondern sein 'Verhalten bei der Party' oder sein 'Verhalten gegenüber Hannah'. Wenn du konkret sagst, wovon die Rede ist, kann er kaum noch ausweichen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren