Großes Problem mit kleinem Bruder

Benutzer91235  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!

Mein kleiner Bruder hat im Moment ein echt krasses Problem.

Seine Freundin (waren fast ein Jahr zsuammen) ist mit seinem besten Freund in die Kiste gestiegen.
Aber nicht nach der Trennung, wie sich das gehört hätte, sondern während die beiden noch zusammen waren.
Jetzt der Oberhammer: Sie hat meinen Bruder 1/2 Jahr "trocken stehen lasse" was Sex angeht. Sie hätte keine Lust oder Schmerzen, etc.
Jetzt sind sie halt auseinander, weil mein Bruder ihr klartext gesagt hat, was sie ihm als vorgetammelt hat. Auch krass: Man muss der Freundin erklären, dass sie mit einem Schluss machen will.. :ratlos:
Mein Bruderherz hat das ganze dann von einer anderen "normalen" Freundin erfahren und sie darauf angesprochen. Beide dementieren es und erzählen jetzt, dass mein Bruder ein Lügner wäre und nur schlecht herziehen würde.
Das Problem ist, dass alle drei im gleichen Verein sind, im gleichen Ort wohnen und sich fast jedes WE übern Weg laufen.
Was mich halt traurig stimmt ist, dass es meinen Bruder fix und fertig macht (sehr starker Gefühlsmensch) und ich weiß nicht, was ich mit ihm anstellen soll. Er hat zwar von sich aus mit mir geredet und so, aber ich hab keinen Plan, was ich machen kann, damit es ihm besser geht.
Vor allem, weil es bei mir im Moment auch bissi kriselt.. :flennen:
Vielleicht hat ja jemand hier ne Idee.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Hoere ihm zu, falls er reden will, unternehme Dinge mit ihm, lenke ihn ab. Meinen Bruder wuerde zum Beispiel ein PC-Spiel gluecklich machen, dann ist er 2 Wochen lang beschaeftigt, kann sich abreagieren und dann geht's ihm wieder besser.
 

Benutzer91235  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi!

Also danke schon mal für deine Tips.
Was unternehmen ist echt gut. Aber alles, was ich vorschlage: Nein, lieber nicht. Ne, keine Lust.
Ach so: Er ist schon 21.
Also Computerspiel schenken, dann wird er mich in Arsch treten :zwinker:

Eben war er noch mal oben, da hab ich versucht ihn mal anzuspornen, was vielleicht nicht ganz der richtige Weg war:
Hab so geraten, dass er sich mal ne Frau schnappt die ihm gefällt und einfach mal anmacht. Halt ablenken.
Naja, sonst geht er ja auch offener auf Mädels zu. Aber ich weiß nicht, ob das so jetz auch zutrifft.
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Frag ihn mal, ob es etwas gibt, worauf er Lust hat, wenn er schon auf nichts Lust hat, was Du vorschlägst.

Gibt es da auch wieder nichts, würde ich ihn mal verbal in den Allerwertesten treten.
So à la: Ich kann verstehen, dass es Dir mies geht, und ich finds auch echt bescheiden, was die Frau da abgezogen hat. Aber Du kannst doch nicht den ganzen Tag rumhocken und nichts tun außer jammern. Raff Dich doch mal auf und unternimm was, lenk Dich ab - wenns Dir dann keinen Spaß macht oder nicht wenigstens kurz besser geht, lass ich Dich gern in Ruhe. Aber Dir muss trotzdem klar sein, dass das nicht ewig so weitergehen kann.


Vielleicht ist er nicht bereit, sich jetzt schon abzulenken und muss erstmal aktiv trauern. Vielleicht ist er aber auch nur zu fertig, den Hintern hochzukriegen und Du bist ihm da eine willkommene Hilfe.
So gibst Du ihm die Möglichkeit, beide Wege zu gehen.

Wenn er Dich zu sehr als Kummerkasten nutzt und Du das dank Deiner eigenen Problemen nicht stemmen kannst (was nur allzu verständlich ist, wie ich finde), dann sag ihm das. Vielleicht könnt ihr euch gegenseitig Stütze sein. Denn manchmal kann man die eigenen Probleme ein wenig lockerer sehen, wenn man sieht: anderen gehts ähnlich. Und sich verstanden fühlt.

Ihr zwei schafft das schon.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
@Kaltduscher:
habt ihr gemeinsame Freunde du und dein Bruder? - würde einfach mal nen Männerabend vorschlagen mit Bier, Grillen, chillen, um die Häuser ziehen etc....

Ansonten schreibst du das er eher der Gefühlsmensch ist... da ist das natürlich schwierig - denke du kannst ihm nur zuhören... - ist auch ziemlich scheiße was ihm wiederfahren ist...:geknickt:
 

Benutzer91235  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!

Erst mal danke für Eure Antworten!

Männerabend habe ich mal vorgeschlagen. Alles was mit trinken und Spaß haben zu tun hat ist ja so seine Ding.
Wo ich ihn halt gefragt hab, was wir mal so machen könnten, kam eine ganz "uneigennützige" Antwort: Wir könnten ja mal meine Marderschreckanlage einbauen... :ratlos:

Na ok. Ist ja schon mal nen Anfang ^^

Naja, eben war er noch mal bei mir oben: er kommt nicht mehr ins wkw

Sein Passwort geht nicht..
Wer kannte es noch außer ihm: Seine Ex...
Immer, wenn es mal so ein bisschen bergauf geht, kommt der nächste Hammer.. Jetzt müssen wir mal schauen, wie wir an das Passwort kommen.. Weil: Email-Adresse hat sich auch geändert, weil wir den Provider gewechselt haben.. :ratlos:

Achso, wegen meinen Probs: Also ich bin da normalerweise relativ belastbar und mein Bruderherz will ich echt nicht im Regen stehen lassen. Ich bin eigentlich froh, dass er sich gerne mal an mich wendet.
Macht er zum Beispiel auch, wenn er nach Party nicht weiß wie er heim kommen soll: Dann ruft er anstatt des Taxi mich an.
Irgendwie stärkt das den Zusammenhalt.

Auf jeden Fall hab ich schon mal Aktion Marderschreck am Start und auf nen richtigen Männerabend habe ich selber mal wieder richtig Bock drauf. :cool1:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
ich seh schon ihr steht das sicher gemeinsam durch und ich denke das du deinem Bruder eine gute Unterstüzung bist!:smile:
 

Benutzer91235  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!

Also wie es aussieht, kann es nicht mehr allzu schlimm sein.
Hat jetzt nen Date am start (wie macht der das nur -.- )

Und was ihn jetz halt noch bissi "fertig macht" ist, dass es sein bester Kumpel war.
Naja, das kriegen wir auch noch hin.
Aber das mit dem gemeinsamen Männerabend is in Planung und vielleicht wird es am Freitag was. Da wollen wir grillen und mal einen drauf machen. :cool1:

Dann thx noch mal für die Antworten
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Dieser " beste Kumpel " dürfte sich aus meiner Sicht einen neuen Freundskreis suchen.

Der gehört genauso aus Eurem näheren Umfeld eliminiert wie sie.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Ich finds überhaupt schon krass, was die da abgezogen hat. Sexuelle Unlust vortäusche, aber dann mit seinem "besten Kumpel" in die Kiste steigen? Also nee :kotz:
Kann mir echt vorstellen, dass er im Moment seelisch angeschlagen ist....Hoffentlich hat er beim nächsten Date mehr Glück.
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
8
Aufrufe
639
Gelöschtes Mitglied 184472
G
G
Antworten
4
Aufrufe
445
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren