Großes Problem!Hilfe

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
Oh mann Leute ich bin verzweifelt..
Ich hab seit Juni 2006 die Valette genommen
hab seit März 07 Zwischenblutungen bekommen

Ich war gestern (17.4.07) beim Frauenarzt und die hat mir die Novail verschrieben die ich am Montag den 23.4.07 das erste mal einnehmen soll

(die valette sollte ich abbrechen hatte noch 5 übrig)

Naja aufjeden fall erklärte sie mir dass man die Novial nicht 2 monate durch nehmen kann und nicht kreuz und quer weil sie nach farben geht..
Ich hab mir gedacht aja kein ding ich nehm eh immer nur ein monat ein päckchen ..

Nun ich fahr am 14.6.07 in den Urlaub
und grad da fängt meine Periode an.

Das will ich natürlich nicht
ich kann die pille auch nicht eine woche später nehmen weil dann mein schutz weg ist
und dann meinte die frauenärztin dass ich einfach nächsten monat anfangen soll
aber dann hab ich rechnerisch wieder meine Tage in der Woche..

Was kann ich machen?
Ich brauch unbedingt Hilfe :frown::cry:
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Ach komm, verzweifeln musst du deswegen doch nicht :zwinker:

Wenn es nicht schon zu spät ist (über 12h nach der regulären Einnahmezeit) würde ich einfach die Valette zu Ende nehmen, dann geht das mit dem Urlaub auch auf.
Ansonsten kannst du entweder ein paar Tage später anfangen und im ersten Monat zusätzlich verhüten oder den ersten Novial-Zyklus verlängern - das geht, aber nur mit der letzten Phase, d.h. du verschwendest eine ganze Packung, um die Regel um ein paar Tage zu verzögern.
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
Hmm ich bezahl es ja noch net selber die pille ^^
also es sind ja 3 farben ..
In der ersten woche ist ja gelb dann in der 2. weiß und die 3. rot
und wenn ich die 3. rot einfach 7 tage weiter nehme würde des gehen??? und ich bin trotzdem geschützt?
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Ja, das kannst du so machen.
Wobei ich die erste Variante vorziehen, also erstmal die Valette zu Ende nehmen würde. Wenns denn noch geht.
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
ne geht leider net mehr hab am dienstag um 6uhr morgens die letzte valette genommen.. :frown:

naja der dad von meinem freund ist arzt :smile: der kanns mir ja dann nochmal verschreiben

aber ich bin wirklich geschützt?
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
ja aber es ist ja schon dann der 2. monat wenn ich die neue pille nehme und dann verlänger..dann auch oder wie?
 

krava   (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ja aber es ist ja schon dann der 2. monat wenn ich die neue pille nehme und dann verlänger..dann auch oder wie?

Du nimmst die neue Pille ja dann zum ersten Mal. Musst du natürlich wissen, ob du zusätzlich verhüten willst oder nicht, aber ich würds auf jeden Fall machen.
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm die neue pille jetzt am 23.4.07 und wenn ich in urlaub fahr ist es der 15.6 also 2 monate später dann brauch ich doch kein kondom mehr oder
vielleicht jetzt bis die 2. phase (6.5) abgeschlossen ist aber ab dann doch net mehr oder?
Hab ja dann 14 pillen durchgenommen
 

krava   (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich nehm die neue pille jetzt am 23.4.07 und wenn ich in urlaub fahr ist es der 15.6 also 2 monate später dann brauch ich doch kein kondom mehr oder
vielleicht jetzt bis die 2. phase (6.5) abgeschlossen ist aber ab dann doch net mehr oder?
Hab ja dann 14 pillen durchgenommen

Nee im Urlaub müsste der Schutz dann da sein. Ich meinte nur vorher, eben wenn du mit der neuen Pille anfängst.
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
achso ja :smile: dankeschön :grin:
tja dann muss mein freund die nächsten paar mal mit kondom oder ga net :tongue: haha
aber wenigstens wenn urlaub is dann net :smile: des ist schön
Vielen dank:herz:
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Der Östrogeneghalt der Novial ist in der ersten Phase höher, in den anderen gleich der der Valette. Bei einem korrekten Wechsel (ohne Verlängerung der Pause), bleibst du also geschützt und musst auch während des ersten Blisters kein Kondom benutzen.
Wenn dir mit wohler ist, kannst dus natürlich trotzdem machen. Nötig ist es nicht.
 

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
also der arzt hat ja zu mir gesagt 5 tage pause und dann soll ich mit der novail anfangen
wenn ich dann mit der novial also jetzt am montag dann anfange brauch ich kein kondom?

und des gilt auch wenn ich die pille eine woche länger nehme? also mit keine zusätzliche verhütung
 
1 Woche(n) später

diamondpearl  

Verbringt hier viel Zeit
5Tagse Pause und verhütet?!

Hallooo ich hab mal noch ne frage und zwar
als ich noch die valette genommen hab meinte meine ärztin ich soll 5 tage pause machen ( hatte noch 5 pillen von der valette..) und mit der neuen (novial) anfangen und ich sei dann auch sofort geschützt


könnt ich also reintheotetisch wenn ich jetzt noch 5 pillen von der novial hab 5 tage pause machen dann kommen meine tage ja 5 tage früher und wenn ich mit der neuen monatspackung von novial anfang bin ich dann wieder verhütet?!

kenn mich da net so aus wär lieb wenn ihr mir anworten würdet!!
 

Nubecula  

Sehr bekannt hier
könnt ich also reintheotetisch wenn ich jetzt noch 5 pillen von der novial hab 5 tage pause machen dann kommen meine tage ja 5 tage früher und wenn ich mit der neuen monatspackung von novial anfang bin ich dann wieder verhütet?!

Bei mehrphasigen Pillen darfst du meines Wissens nicht ohne Weiteres am Ende ein paar Pillen weglassen.
Schau mal in deine Packungsbeilage, was da dazu steht.

/edit:
Die Vorgehensweise steht nicht in der Packungsbeilage. Nur, dass man die Blutung nach hinten verschieben kann:
Verschiebung der Menstruation
Die Verschiebung der Menstruation ist keine
Indikation für Novial. Um die Menstruation in
Ausnahmefällen zu verschieben, ist die Einnahme
mit den weißen Filmtabletten aus der
nächsten Packung ohne einnahmefreies Intervall
fortzusetzen. Dabei kann die Menstruation
längstens 7 Tage, d. h. bis zum Ende
der zweiten Packung, hinausgezögert
werden. Während dieser Zeit kann es zu
Schmier- und Durchbruchblutungen kommen.
Die regelmäßige Einnahme von Novial
wird dann nach dem üblichen 7tägigen einnahmefreien
Intervall fortgesetzt.
Der Beginn der Menstruation im nächsten
Zyklus kann auf einen anderen Wochentag
vorgezogen werden, indem das einnahmefreie
Intervall beliebig verkürzt wird. Je kürzer
das einnahmefreie Intervall ist, desto unwahrscheinlicher
kommt es zu einer Entzugsblutung
bzw. desto häufiger können
während der Einnahme der nächsten Pakkung
Schmier- bzw. Durchbruchblutungen
auftreten (ähnlich wie beim Hinausschieben
der Menstruation).
Allerdings kann man laut Packungsbeilage bei einem Vergesser in der dritten Phase sofort in die Pause gehen, müsste also ansich auch so ein paar Pillen weglassen können.
Frag am besten deinen Frauenarzt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren