Große Liebe mit 13?

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen Liebe PL´er,
ich hätte folgendes Anliegen an euch und hoffe das ihr mir eventuell dabei helfen könnt.
Vorab, ich bin nicht der eigentliche Besitzer dieses Accounts, ich hatte jedoch öfters versucht mich zu registrieren doch irgendwie habe ich nie eine Mail bekommen, also habe ich mich an meinen guten Kumpel gewendet, der mir seinen glücklicherweise zur Verfügung gestellt hat. Nun möchte ich euch mein Anliegen schildern:
Nun Gut, ich bin 17 Jahre alt, meine Freundin ist hingegen erst 13 Jahre. Wir sind mittlerweile 3 Monate zusammen, und führen eine sehr durchwachsene Beziehung. Es gab öfters mal streit, aber es hat sich immer wieder zum Guten gewendet. Anfangs hatte ich mit ihren Ex Freunden ein Problem, mit denen sie jetzt mir zu Liebe keinen Kontakt mehr hat, Aber ich habe sie nicht gebeten den Kontakt abzubrechen, sie hat es von sich aus gemacht. Neulich als ich zufälliger Weise ihr Hausaufgaben Heft bei mir gefunden hatte, habe ich es mir aus neugier mal angeschaut, ich weiß das es eigentlich nicht in Ordnung ist, aber ein Hausaufgabenheft ist ja kein Tagebuch. Nun mit ihrem letzten Freund hatte sie bis zu letzt in keinem Guten Verhältnis gelebt, aber irgendwie haben sie sich wieder vertragen.. So sie haben seid einem halben Jahr mal wieder mit einander geschrieben, und er hat wohl nen lustigen Spaß gemacht, und genau diesen Spaß hat sie in ihrem Hausaufgabenheft stehen, also vom Verlauf, seinen Namen, was er gesagt hat und so weiter... Sie haben zwar den Kontakt abgebrochen trotzdem macht es mich stutzig, sie schreiben nen halbes Jahr nicht, und dann schreibt sie gleich den Satz ins Hausaufgabenheft? Sie meinte zu mir er würde ihr wirklich nichts mehr bedeuten deshalb hat sie ihn ja überall gelöscht, aber wieso schreibt sie dann sowas in ihr Hausaufgabenheft rein? Sie meinte nur sie fand es einfach nur lol. Ich versteh das nicht, auch wen der Spaß um ihre Lieblingssendung geht trotzdem. Was haltet ihr davon? Außerdem sagt sie mir immer wieder das sie mich mehr liebt, als sie ihn je geliebt hat. Geht so etwas? Jemanden mehr Lieben? Und meint ihr das wen eine 13 Jährige so etwas behauptet auch ernst meint? Sie sagt sie will ihr Leben lang mit mit verbringen, aber sie ist erst 13, da kann man sowas nicht glauben oder? Weil Ansichten verändern sich ja... Sie meint auch ich bin die Liebe Ihres Lebens, aber trotzdem, meint ihr es ist möglich ein leben lang mit jemanden zusammen bleiben, der erst 13 ist?
Ich freue mich auf eure Antworten, und wünsche euch einen schönen Tag.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Über den Eintrag ins Hausaufgabenheft machst du zu viel Wind.

Wieviele Ex-Freunde hatte sie denn vor dir und wie lange war sie mit denen immer zusammen? Wieso bist du denn mit ihr zusammen? Das mit der Liebe für immer sagen alle in diesem Alter. :zwinker:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Geht so etwas? Jemanden mehr Lieben? Und meint ihr das wen eine 13 Jährige so etwas behauptet auch ernst meint? Sie sagt sie will ihr Leben lang mit mit verbringen, aber sie ist erst 13, da kann man sowas nicht glauben oder? Weil Ansichten verändern sich ja... Sie meint auch ich bin die Liebe Ihres Lebens, aber trotzdem, meint ihr es ist möglich ein leben lang mit jemanden zusammen bleiben, der erst 13 ist?

Nun ja, natürlich ist es grundsätzlich möglich, den aktuellen Freund mehr zu lieben als den Ex-Freund. Und es ist auch möglich, schon im Teenageralter den richtigen Partner zu finden, mit dem man dann tatsächlich eine dauerhafte Beziehung führt.

Nur ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine 13-Jährige schon die große Liebe findet, mit der sie ein Leben lang zusammen bleibt, wohl nicht sehr hoch. :smile: In dem Alter ist es meistens eher so, dass man heute unsterblich in Person X verknallt ist, und nächsten Monat schon sind all diese großen Gefühle weg und man ist auf einmal ganz verrückt nach Person Y (dass sie in ihrem zarten Alter schon mehrere 'Ex-Freunde' hat, zeigt das ganz gut :smile: ). Und mit großen Bekundungen à la "Liebe des Lebens" wäre ich auch mal ganz vorsichtig.

Das alles heißt nicht, dass deine Freundin keine echten Gefühle für dich haben kann oder dass eure Beziehung nicht schön sein kann - genieß einfach die Zeit mit ihr und sieh das alles nicht zu ernst (das gilt auch für die Sache mit dem Hausaufgabenheft - sie ist 13 und hat sich vermutlich überhaupt nichts dabei gedacht).
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Weiß ich nicht, einige bestimmt schon, aber sie meint ja sie hat noch nie jemanden so geliebt wie mich, aber das sagen wirklich alle in dem Alter. Also ihre längste Beziehung waren 4 Monate oder so in der Art.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kommt dir das nicht etwas seltsam mit 13 vor?
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was meinst du genau?
Vielleicht sollte ich hinzufügen, das sie ihrem letzten Ex Freund, 2 Jahre hinter her gelaufen ist.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Hallo , du hast sehr viele Fragen gestellt , darum möchte ich sie dir auch gerecht beantworten, also :

Vorab, ich bin nicht der eigentliche Besitzer dieses Accounts, ich hatte jedoch öfters versucht mich zu registrieren doch irgendwie habe ich nie eine Mail bekommen,
meld dich da mal ans Team, hier gibt es ein Forum das nennt sich "unter vier Augen".
. Anfangs hatte ich mit ihren Ex Freunden ein Problem, mit denen sie jetzt mir zu Liebe keinen Kontakt mehr hat,
um wieviele Exfreunde handelt es sich da ? das macht mich stutzig. Wahrscheinlich ist der Vergleich mit einem selbst immer kontraproduktiv, aber ich hatte mit 13 einen "Freund", mit dem ich grad mal Händchen gehalten habe:zwinker: Wenn hier gleich von mehreren Ex-Freunden die Rede ist, frag ich mich, wie diese "Beziehungen" aussahen? Wenn sie von sich aus den Kontakt abgebrochen hat, ist das okay.
Sie haben zwar den Kontakt abgebrochen trotzdem macht es mich stutzig, sie schreiben nen halbes Jahr nicht, und dann schreibt sie gleich den Satz ins Hausaufgabenheft? Sie meinte zu mir er würde ihr wirklich nichts mehr bedeuten deshalb hat sie ihn ja überall gelöscht, aber wieso schreibt sie dann sowas in ihr Hausaufgabenheft rein?
Ich denk, für sie war es wirklich nur Spaß. Wie gesagt, sie ist 13, er hat einen lustigen Satz gesagt, den sie sich notiert hat. Das muss dich nicht beunruhigen.
Außerdem sagt sie mir immer wieder das sie mich mehr liebt, als sie ihn je geliebt hat. Geht so etwas? Jemanden mehr Lieben? Und meint ihr das wen eine 13 Jährige so etwas behauptet auch ernst meint? Sie sagt sie will ihr Leben lang mit mit verbringen, aber sie ist erst 13, da kann man sowas nicht glauben oder?
Gut, wenn du meine ehrliche Meinung wissen willst: Auf diese Worte kannst du wahrscheinlich nicht viel geben. Jedoch ist das auf ihr Meinung bezogen, dass sie für immer mit dir zusammen bleibt. Dass sie dich mehr liebt als ihren Exfreund, kannst du ihr wahrscheinlich schon glauben. Wie gesagt, das Alter spielt eine sehr große Rolle. Vllt hat sie für ihn geschwärmt, sich aber in dich verliebt. Das wiegt mehr. Niemand kann in sie hineinschauen, aber ich denk das ist schon glaubwürdig.

Wie du schon richtig schreibst, Ansichten verändern sich. Ich meine, es ist sehr unwahrscheinlich dass ihr ein Leben lang zusammen bleiben werdet. Das ist heutzutage übrigens immer unwahrscheinlich. Dennoch passieren Wunder und es klappt tatsächlich. Nicht aufhören zu glauben und die Zeit genießen, das sollte einfach die Devise sein:smile:

Off-Topic:
Kleinlicher Zusatz : Ihr habt noch nicht miteinander geschlafen, oder? Sex und das Gesetz - Planet-Liebe | Beziehung | Partnerschaft
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Moment mal! Zwei Jahre hinterhergelaufen? Das heißt, sie war mit ihm mit zehn oder elf zusammen?! :what:

Ich bin zu alt für diese Welt.
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich glaube mit 11 war sie mit ihm zusammen. Er hat es aufgrund des mangelnden Denkvermögens beendet und sie ist ihm darauf hin 2 Jahre hinterher gelaufen. Naja ihre vorherige Beziehung umfasste 2-3 küsse und das in der letzten Woche wo sie zusammen waren, soweit ich mich daran erinnern kann.

@ g_hoernchen
nein habe ich noch nicht, und habe ich auch nicht vor.
ich finde 13 eindeutig zu Jung, wen ich mich in die Lage versetzte, mit 13 mein erstes Mal gehabt zu haben, finde ich das leicht abstoßend.
Gesetzlich her dürften wir es so oder so nicht richtig?
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
richtig -> siehe link :zwinker: solang sie nicht 14 ist, dürft ihr nicht.
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Selbst mit 14 werde ich dankend drauf verzichten. Ich Liebe sie zwar, aber ich kann mir dies einfach nicht mit ihr vorstellen. Ich weiß nicht genau wie es in ihrer früheren Beziehung aussah, jedenfalls war sie so schüchtern das sie nicht mal ich liebe dich gesagt hat. Aber man kann annehmen das wen sie jemanden schon mal 2 Jahre hinter her gelaufen ist, sie es in Beziehungen vielleicht ernster sieht als andere in dem Alter oder nicht?
 
M

Benutzer

Gast
Bist du dir sicher, dass es Liebe ist und nicht einfach eine innige Freundschaft? :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich finde erstens, dass du viel zu viel Wert auf das legst, was sie dir sagt, als das, was sie tut. Sie ist mit dir zusammen, dir sollte der Hausaufgabenhefteintrag egaler sein. Und zweitens kann man schon mehr lieben, oder zumindest anders als bisher.
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein Ich Liebe sie, zu mindestens bin ich der Meinung. Aber trotzdem, ein paar Liebe Worte sind eigentlich immer nett oder? Und wen es dann noch die Wahrheit ist.
 
L

Benutzer

Gast
Vielleicht findet sie es einfach nur toll, dass ein 17jähriger sich mit ihr beschäftigt?
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Daran habe ich auch schon gedacht...
 
M

Benutzer

Gast
Mal ehrlich: Du machst dir über Sprüche Gedanken, die sie in ihr Hausaufgabenheft (!) kritzelt, sie ist mit 11 ihrem Exfreund (!) hinterhergelaufen, du kannst dir keine sexuellen Handlungen mit ihr vorstellen.
Das klingt doch alles nicht nach einer gesunden Beziehungsgrundlage.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
nein habe ich noch nicht, und habe ich auch nicht vor.
ich finde 13 eindeutig zu Jung, wen ich mich in die Lage versetzte, mit 13 mein erstes Mal gehabt zu haben, finde ich das leicht abstoßend.
Gesetzlich her dürften wir es so oder so nicht richtig?
stimmt gesetzlich dürftet ihr keinen Sex haben bis sie 14 ist...

Verwundert bin ich allerdings darüber das du es "leicht abstoßend" findest mit ihr Sex zu haben da sie noch zu jung ist... - für eine Beziehung taugt sie aber?

Wenn ich dein Problem so lese würde ich sagen du solltest mal einen Gang zurückschalten! Deine Freundin ist 13 - du bist 17. Das ist schonmal ein gewaltiger Unterschied in der Alterskategorie... Allerdings machst du mit der beschriebenen Problematik nicht den reifsten Eindruck! Einerseits weißt du das sie noch so jung ist - andererseits hast du etwas gegen ihre "Kindereien" bzw. bist eifersüchtig wegen nichts! Auf die Aussagen einer 13jähren bzgl. das du die "Liebe ihres Lebens" bist würde ich keinen Cent verwetten...

Also "keep cool" und trage die Konsequenzen wie ein Mann wenn du meinst mit so einem jungen Mädel eine Beziehung führen zu müssen! Ich bin nicht grundsätzlich dagegen wenn eine 13jährige und ein 17jähriger eine Beziehung führen - aber da sind definitiv von vornherein Unterschiede vorhanden was die "Reife" betrifft oder das jeweilige Verhalten! Und bei euch scheint es so als könntest zumindest du dich nicht damit dauerhaft arrangieren.
 

Benutzer107537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eine Beziehung dreht sich bei mir nicht nur um Sex, außerdem war man erstes Mal grauenvoll, aber daran liegt es nicht das ich es leicht abstoßend finde. Richtig, ich bin generell schnell eifersüchtig, ich weiß nicht warum, das ist bei mir von Natur aus so. Mein eigentliches Problem ist eigentlich, das ich nicht von einer 13 Jährigen verarscht werden will.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren