große Liebe aber der Sex ist nur noch.....................

Benutzer122388  (57)

Ist noch neu hier
hallo leute ich weiß jetzt langsam nicht mehr was ich machen soll,
wir sind nun schon 5 Jahre zusammen, und liebesgeständnisse bekomme ich täglich,
nur mit dem sex geht es nicht mehr, nicht mehr ,
wie soll ich anfangen, ich hab immer noch lust und bin für alles offen, alles ganz ehrlich,
aber bei ihm passiert nichts mehr , egal was ich mache, zb Bl.... ,,,, da würd er nicht mal mehr steif,
und wenn ich es dann doch mal schaffe, kommt nix null, auch wenn es umgedreht ist , dass er mich verwöhnt , bleibt sein bestes stück da liegen wie tot.
und er sagt nur ist nicht schlimm mein problem, dass kann es ja wohl nicht sein,
ich bin froh dass ich entlich den menschen gefunden habe, wo alles passt, und am anfang hat auch alles gepasst, nur dass bringt mich um, und der liebe tut dass auch nicht gut. was ich leider bemerke, ich habe ihm schon soviel vorgeschlagen Paarterapie, oder mal ein Spiel spielen , :::::::::::::::::: oder oder aber alles verneint er, liebe männer was soll Frau da noch machen.
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Es mit Viagra versuchen. Was kann man da sonst machen, wenn sein Körper versagt. Es ist so als ob man einem Rollstuhlfahrer sagen würde, steh auf. Du musst dir nur klar machen, dass es nicht an dir liegt. Rauchen und Trinken können sicherlich die vorzeitigen Ursachen für das Schlappwerden sein, aber auch wenn er diese Dinge aufgibt, glaube ich nicht, dass sein Stehvermögen besser wird.

Du musst dir dessen klar sein, dass er unter seiner Situation viel mehr leidet, als du, auch wenn er es nicht zugibt, deshalb will er auch nicht darüber sprechen.
 
S

Benutzer

Gast
Wie alt ist er?
Schonmal beim Urologen gewesen?
Könnten es die Wechseljahre sein?
Befriedigt er sich selbst?

Off-Topic:
Du musst in einem Aufklärungsforum deine Worte nicht zensieren. Blasen ist hier ein gängiges Wort und kann ohne Bedenken ausgeschrieben werden.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Gesundheitliche Probleme bzw körperliche Ursachen dafür ausgeschlossen ?
Kriegt er Ihn den selber hoch ?
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ihr solltet vielleicht mal nach den Ursachen forschen - wie einige auch schon Vorschlagen. Hast du ihn mal gefragt ob ihn nicht interessiert woran das liegt? Oder will er nicht mit der Sprache rausrücken?

Ich würd da Gewissheit haben wollen.
 
D

Benutzer

Gast
ich bin froh dass ich entlich den menschen gefunden habe, wo alles passt, und am anfang hat auch alles gepasst, nur dass bringt mich um, und der liebe tut dass auch nicht gut. was ich leider bemerke, ich habe ihm schon soviel vorgeschlagen Paarterapie, oder mal ein Spiel spielen , :::::::::::::::::: oder oder aber alles verneint er, liebe männer was soll Frau da noch machen.

Wie lange dauerte denn der "Anfang"?
Seit wann benimmt er sich so, oder aber bekommt keine Erektion mehr?

Wenn er ALLES verneint, dir aus dem Weg geht, nichts daran ändern möchte und dann noch sagt, dass es d(s)ein Problem ist......dann versuche mal mit ihm über die wahren Grunde zu reden.

Vielleicht sucht er auch nur eine Gelegenheit oder möchte DICH dazu bringen (eine andere Frau kannst du ausschließen, die ihm den Saft aus den Lenden zieht?) endlich einen Schlussstrich zu Ziehen.
 

Benutzer122388  (57)

Ist noch neu hier
vielen dank erst einmal an alle hier, Arzt habe ich ihm angeboten , will er nicht hin gehen, Viagra auch nicht, die waren gründe kenne ich , nicht , und er sagt nur immer er kann es nicht erklären, eine andere ausschließen wer kann das den schon,

wenn er es sich selber macht klappt alles perfekt sagt er , jedenfalls, und was ich noch vergessen habe , er hat ein beruf wo man sehr viel haut kontakt hat zu viel jüngere und so , er ist 44 und jünger wie ich , dass problem haben wir ne ganze weile und eigentlich glaube ich einfach dass er mich verrarscht auf deutsch ,,,,, aber mir ständigt sagt er liebt mich, nur mich ich bin seine traumfrau und so weiter, was soll man da den noch denken[DOUBLEPOST=1348590491,1348590420][/DOUBLEPOST]
Gesundheitliche Probleme bzw körperliche Ursachen dafür ausgeschlossen ?
Kriegt er Ihn den selber hoch ?
ja bekommt er noch hin und gut sogar[DOUBLEPOST=1348590565][/DOUBLEPOST]
Wie lange dauerte denn der "Anfang"?
Seit wann benimmt er sich so, oder aber bekommt keine Erektion mehr?

Wenn er ALLES verneint, dir aus dem Weg geht, nichts daran ändern möchte und dann noch sagt, dass es d(s)ein Problem ist......dann versuche mal mit ihm über die wahren Grunde zu reden.

Vielleicht sucht er auch nur eine Gelegenheit oder möchte DICH dazu bringen (eine andere Frau kannst du ausschließen, die ihm den Saft aus den Lenden zieht?) endlich einen Schlussstrich zu Ziehen.
wie meinst du dass schluss zu machen, dann braucht er doch nur fremd zu gehen , dann ist es doch gut , ich bin selbständig , und verdiene meine eigene kohle, so wie er auch[DOUBLEPOST=1348590673][/DOUBLEPOST]
Ihr solltet vielleicht mal nach den Ursachen forschen - wie einige auch schon Vorschlagen. Hast du ihn mal gefragt ob ihn nicht interessiert woran das liegt? Oder will er nicht mit der Sprache rausrücken?

Ich würd da Gewissheit haben wollen.
die will ich auch haben, aber wenn ich frage dann bekomme ich immer nur eine antwort, er weiß es nicht an mir liegt es nicht ja klar , und ursachen dafür intressieren ihn nicht[DOUBLEPOST=1348590769][/DOUBLEPOST]
Gesundheitliche Probleme bzw körperliche Ursachen dafür ausgeschlossen ?
Kriegt er Ihn den selber hoch ?
nein er will nicht zum arzt und sonst geht es ganz gut , porno schaut er ja auch damit hab ich null problem im gegenteil ich wollte mit schauen dass will er aber auch nicht[DOUBLEPOST=1348590835][/DOUBLEPOST]
Wie alt ist er?
Schonmal beim Urologen gewesen? es
Könnten es die Wechseljahre sein?
Befriedigt er sich selbst?

Off-Topic:
Du musst in einem Aufklärungsforum deine Worte nicht zensieren. Blasen ist hier ein gängiges Wort und kann ohne Bedenken ausgeschrieben werden.
44 ja er macht es sich selber ich hab ihn zwar noch nie dabei gesehen aber er sagt
 
S

Benutzer

Gast
Ich finde es etwas merkwürdig, dass er seine Schlaffheit einfach so akzeptiert.

Weißt du denn, ob es ihn belastet, dass er mit dir nicht schlafen kann?

Setzt er sich vielleicht selbst zu sehr unter Druck, so dass er keinen mehr hoch bekommt?

Oder setzt gar du ihn so arg unter Druck, dass er einfach nicht kann?

Meiner Erfahrung nach kann da sehr schnell ein Teufelskreis entstehen, wenn erstmal so eine Flaute eingesetzt hat. Beide Partner leiden darunter und sind frustriert. Der, der nicht kann, will zwar, aber setzt sich psychisch so unter Druck, dass es köperlich einfach nicht zu einer Erregung kommen kann. Erregung heißt ja auch Entspannung und Loslassen. Wer dazu durch Druck und Stress nicht in der Lage ist, wird weder feucht noch steif.
Zum anderen hat man ja den ständig fragenden Partner im Nacken, der einen durch seine Zweifel einfach noch mehr unter Druck setzt und - obwohl der andere Partner (also du) das nicht will - verstärkt die Lustlosigkeit.

Wenn dein Partner dich liebt (wovon ist ausgehe), dann will er dir etwas bieten können. Er will dich sexuell befriedigen. Dies kann er nicht, weil sein Körper nicht in der Lage ist. Das baut nochmehr Druck auf.

Ich würde dir raten, dass du dich mit deinem Freund zusammen setzt. Macht euch einen gemütlichen Abend bei schönem Essen zu Hause und dann rede mit ihm ganz in Ruhe. Frag ihn, was genau du für ihn tun kannst, damit seine Lust zurück kommt. Frag ihn, wie es ihm mit seiner Schlaffheit geht. Und verlange, dass er dir die Wahrheit sagt, auch wenn das vllt. bedeutet, dass er Schwäche zeigen muss.

Glaub mir, wenn du entspannter wirst, wird auch er sich nach und nach entspannen. Das erfordert aber von euch beiden sehr sehr viel Geduld.

Zweifel an seiner Liebe bestärken übrigens den Druck. Wenn er also sagt, dass er dich liebt und du seine Traumfrau bist, glaub ihm das! Mit Zweifelei machst du alles nur noch schlimmer.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
ja bekommt er noch hin und gut sogar

Also wenn er ihn selber beim Pornos schauen noch hochbekommt ... dann wird es nichts gesundheitliches sein.

Kann es sein dass er irgendwelche Fetische hat von denen Du nichts weisst und die er bisher unterdrückt hat ?(wenn du auch beim Porno schauen nicht dabei dein darfst) ?
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Frag ihn mal, ob er es sich selbst machen kann, wenn du dabei bist. Natürlich auf erotische Art und Weise fragen :zwinker:

Wild ins Blaue hinein würde ich auch auf "Spezielle Vorlieben" (SM vielleicht) tippen, oder er behauptet nur das es sonst klappt, weil er seine zeitweiligen Potenzprobleme nicht zugeben will. Welcher Mann will schon ein wörtlicher Schlappschwanz sein? Dafür spricht auch,das er Arzt etc. ablehnt. Dann hätte er es nämlich schwarz auf weiss, das er momentan kein "richtiger" Mann ist. Ist natürlich schwachsinn, aber ich kann mir vorstellen, das auch ich davor nicht gefeit wäre, so zu denken.

Läuft die Beziehung sonst denn anders, als zu der Zeit, als es noch klappte?
 
D

Benutzer

Gast
wenn er es sich selber macht klappt alles perfekt sagt er

Das sagt er dir auch noch?

, dass problem haben wir ne ganze weile und eigentlich glaube ich einfach dass er mich verrarscht auf deutsch ,,,,, aber mir ständigt sagt er liebt mich, nur mich ich bin seine traumfrau und so weiter, was soll man da den noch denken

Vielleicht möchte er eine Beziehung OHNE SEX.

wie meinst du dass schluss zu machen, dann braucht er doch nur fremd zu gehen , dann ist es doch gut , ich bin selbständig , und verdiene meine eigene kohle, so wie er auch

Vielleicht habt ihr beide nur noch nicht bemerkt, dass ihr schon eure eigenen Wege geht und ständig voneinander entfernt.
Wenn ihr beide Selbstständig seid, werdet ihr viel arbeiten und der PArtner hat nicht mehr so die Priorität.

Er will dir nicht weh tun. Kann sich aber nicht durchringen, Schluss zu machen.
Denn sonst würde er etwas an der Situation ändern.
Das kann nur er, sonst niemand.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Mit einem so ignoranten Menschen, der nicht bereit ist, daran zu arbeiten, dass ein Sexualleben innerhalb einer Beziehung möglich ist, nur weil er Angst vor den Konsequenzen eines Arztbesuches hat, dem würde ich mitteilen, dass er 4 Wochen hat, sich es nochmal anders zu überlegen und dann sofort verlassen. Ich vergeude meine Zeit doch nicht mit Angsthasen, die mich nicht sexuell befriedigen, dafür ist das Leben zu kurz und zu schön und bietet genug Partner, deren sexuelles Verlangen ähnlicher ist und viel besser harmoniert.
 

Benutzer122388  (57)

Ist noch neu hier
Das sagt er dir auch noch?



Vielleicht möchte er eine Beziehung OHNE SEX.



Vielleicht habt ihr beide nur noch nicht bemerkt, dass ihr schon eure eigenen Wege geht und ständig voneinander entfernt.
Wenn ihr beide Selbstständig seid, werdet ihr viel arbeiten und der PArtner hat nicht mehr so die Priorität.

Er will dir nicht weh tun. Kann sich aber nicht durchringen, Schluss zu machen. ( dass kann er auch nicht den dann würde er viel zu viel verlieren , das seine Firma jetzt so gut läuft hat er mir zu verdanken, dass es ihm gut geht finnanziel meine ich genau so, er ist durch eine Frau ziemlich nach unten gerutsch, wir teilen zusammen auch ein Hobby, was geil ist aber ich merke immer wieder, dass wenn ich mich zurückziehe und mein Ding mache dass er komische fragen stellt, wie hast du einen anderen oder so blödsin aber langsam weiß ich nicht mehr weiter, und verfalle immer mehr in selbstzweifel, und kann meine Gefühle einfach nicht mehr zu ordnen,
ich bin sogar soweit ihn mal testen zu lassen, ich hoffe du weißt was ich meine ,
treue test zb, aber da weiß ich noch nicht genau ,
fakt ist er gibt mir keine genaue antwort
nur immer dass selbe an dir liegt es nicht na toll
Denn sonst würde er etwas an der Situation ändern.
Das kann nur er, sonst niemand.

Wir haben bis vor kurzen noch in einem Haus zusammen gearbeitet, da aber meine Kunden nicht seine Kunden sind , wir machen zwei völlig verschieden e Arbeiten und mir ein Geschäft in einer sehr guten Lage angeboten wurde , bin ich jetzt nicht mehr da, sondern fahre um 9.00 aus dem Haus und bin um 21.00 oder später, wieder da,

ich habe damit keine Problem, er ist viel im Internet unterwegs wie jappy zb: dass ist dass erste was er auf macht und abends zu, dadurch erreicht er viel Kundschaft besonders weibliche, hier kriegen wir uns auch regelmäßig in die Haare, aber ich bin erwachsen und vertraue ihm in dieser Sache ,
Gestern hab ich es noch einmal versucht mit ihm zu reden, aber er block oder textet oder arbeitet weiter, mein Tag ist sehr stressig, und dann kommt man nach Hause, und muss dann auch noch alles machen, wie essen aufräumen und weiß nicht was noch, ich verlange nicht viel aber diese entspannung auf jedenfall, er sagt nur immer es ist eine Kopfsache, konzentrationsschwäche, zu viel druck, angst zu versagen, aber es liegt nicht an mir, ich kann dass einfach nicht glauben.[DOUBLEPOST=1348652373,1348652148][/DOUBLEPOST]
Mit einem so ignoranten Menschen, der nicht bereit ist, daran zu arbeiten, dass ein Sexualleben innerhalb einer Beziehung möglich ist, nur weil er Angst vor den Konsequenzen eines Arztbesuches hat, dem würde ich mitteilen, dass er 4 Wochen hat, sich es nochmal anders zu überlegen und dann sofort verlassen. Ich vergeude meine Zeit doch nicht mit Angsthasen, die mich nicht sexuell befriedigen, dafür ist das Leben zu kurz und zu schön und bietet genug Partner, deren sexuelles Verlangen ähnlicher ist und viel besser harmoniert.


ich will ihn doch nicht noch mehr unter druck setzten, aber es gibt weit mehr was ich akzeptiere , oder muss , ich liebe ihn und möchte doch nicht alles aufgeben, oder ihn aufgeben,[DOUBLEPOST=1348652496][/DOUBLEPOST]
Frag ihn mal, ob er es sich selbst machen kann, wenn du dabei bist. Natürlich auf erotische Art und Weise fragen :zwinker:

Wild ins Blaue hinein würde ich auch auf "Spezielle Vorlieben" (SM vielleicht) tippen, oder er behauptet nur das es sonst klappt, weil er seine zeitweiligen Potenzprobleme nicht zugeben will. Welcher Mann will schon ein wörtlicher Schlappschwanz sein? Dafür spricht auch,das er Arzt etc. ablehnt. Dann hätte er es nämlich schwarz auf weiss, das er momentan kein "richtiger" Mann ist. Ist natürlich schwachsinn, aber ich kann mir vorstellen, das auch ich davor nicht gefeit wäre, so zu denken.

Läuft die Beziehung sonst denn anders, als zu der Zeit, als es noch klappte?
es ht sich etwas verändert aber nicht dass oder die zuneigung zu mir , er sagt ja auch dass bei sex ich ihm wichtiger bin als er , und ich sollte es nicht so hoch bewerten[DOUBLEPOST=1348653861][/DOUBLEPOST]
Also wenn er ihn selber beim Pornos schauen noch hochbekommt ... dann wird es nichts gesundheitliches sein.

Kann es sein dass er irgendwelche Fetische hat von denen Du nichts weisst und die er bisher unterdrückt hat ?(wenn du auch beim Porno schauen nicht dabei dein darfst) ?

Porno seiten kenn ich , und ich bin dabei wenn er sie sich anschaut , informativ sagt er immer es erregt ihn nicht, so meint er ja wenn ich dabei bin wahrscheinlich,
vielleicht bin ich einfach zu blond und gut gläubig ,[DOUBLEPOST=1348657361][/DOUBLEPOST]
Mit einem so ignoranten Menschen, der nicht bereit ist, daran zu arbeiten, dass ein Sexualleben innerhalb einer Beziehung möglich ist, nur weil er Angst vor den Konsequenzen eines Arztbesuches hat, dem würde ich mitteilen, dass er 4 Wochen hat, sich es nochmal anders zu überlegen und dann sofort verlassen. Ich vergeude meine Zeit doch nicht mit Angsthasen, die mich nicht sexuell befriedigen, dafür ist das Leben zu kurz und zu schön und bietet genug Partner, deren sexuelles Verlangen ähnlicher ist und viel besser harmoniert.



:cool:Frage an dich persönlich :thumbsup: WÜRDEST DU IHN TESTEN LASSEN über treuetest, ich weiß es nicht so genau
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
:cool:Frage an dich persönlich :thumbsup: WÜRDEST DU IHN TESTEN LASSEN über treuetest, ich weiß es nicht so genau
Ernsthaft jetzt? Natürlich nicht. Ich spiele keine derartigen Spielchen und sage klar, was Sache ist. Wenn ihn das unter Druck setzt ... er hatte monatelang die Möglichkeit, es ohne Druck voranzutreiben. Wehrt er sich, ziehe ich Konsequenzen. Wieso Zeit in einen Treutest investieren? Wenn er dich nicht betrügt, dann ändert das euer Problem nicht - und wenn er dich betrügt, dann ändert das euer Problem immer noch nicht. Er hat Erketionsprobleme, aber nicht generell, sondern vorerst nur in Verbindung mit dir/möglicherweise generell mit einer Partnerin, das weiß man ja so nicht. Ich vermutes es ist Kopfsache und wenn er nicht gewillt ist, daran zu arbeiten, dann wird sich nichts ändern. Liebe hin oder her, Liebe reicht halt alleinig nicht für eine gute Beziehung aus.

Ah, mir fällt gerade noch auf, dass du ihm auch sagen kannst, dass du ihn liebst und die Zeit mit ihm genießt, du aber auch sexuelle Erfüllung brauchst und dir diese ab sofort von anderen Männern holen wirst. Damit öffnest du die Beziehung und es bleibt ihm überlassen, ob das okay für ihn ist oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer122388  (57)

Ist noch neu hier
Ernsthaft jetzt? Natürlich nicht. Ich spiele keine derartigen Spielchen und sage klar, was Sache ist. Wenn ihn das unter Druck setzt ... er hatte monatelang die Möglichkeit, es ohne Druck voranzutreiben. Wehrt er sich, ziehe ich Konsequenzen. Wieso Zeit in einen Treutest investieren? Wenn er dich nicht betrügt, dann ändert das euer Problem nicht - und wenn er dich betrügt, dann ändert das euer Problem immer noch nicht. Er hat Erketionsprobleme, aber nicht generell, sondern vorerst nur in Verbindung mit dir/möglicherweise generell mit einer Partnerin, das weiß man ja so nicht. Ich vermutes es ist Kopfsache und wenn er nicht gewillt ist, daran zu arbeiten, dann wird sich nichts ändern. Liebe hin oder her, Liebe reicht halt alleinig nicht für eine gute Beziehung aus.

Ah, mir fällt gerade noch auf, dass du ihm auch sagen kannst, dass du ihn liebst und die Zeit mit ihm genießt, du aber auch sexuelle Erfüllung brauchst und dir diese ab sofort von anderen Männern holen wirst. Damit öffnest du die Beziehung und es bleibt ihm überlassen, ob das okay für ihn ist oder nicht.


Wenn ich ihm dass sage , dass ich mir wo anders Erfüllung suche , dann weiß ich nicht wie er reagiert, ich kann es mir denken, auf jedenfall wird er stink sauer, die angs t davor hat er ja auch schon , dass hat er mir ja auch schon gesagt.
aber weiß du wenn ich ihm fremdgehen nach weise , dann hab ich doch keinen Grund mehr um dass alles zu kämpfen,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren