Große Kleinigkeit?

Benutzer115065 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,

dieses Mal hab ich eher ein kleines Problem. Es geht darum, dass wenn ich mit meiner Freundin E-Mails schreibe wir uns auch immer darüber verabschiedet haben am Tag. (Schreiben vielleicht so aller 5-10 Minuten eine zurück, wenn wir abends beide Zeit haben). Haben uns halt liebevoll "Gute Nacht" gesagt.
Vorgestern kam plötzlich von ihr keine Nachricht mehr zurück und sie war ins Bett gegangen. Hab ihr am nächsten Tag auch gesagt, dass ich es etwas traurig fand, dass sie plötzlich verschwunden war. Darauf meinte sie, sie sieht eh keinen Sinn darin, dass wir uns Gute Nacht sagen, weil es kein MSN ist.
Ich hab ihr gesagt, dass ich es schon toll finde und ich das auch so belassen möchte. Zumal es seit über einen Monat immer so war.
Ich verstehe nicht diesen Sinneswandel, weil einen Tag zuvor war es noch das ganze Gegenteil, wo sie mir noch lieber wie sonst Gute Nacht sagte :frown:
Angesprochen habe ich sie ja bereits darauf :hmm:
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Es kann vielleicht sein, dass sie das jetzt mit MSN vergleicht, weil E-Mails ja nicht sofort ankommen... Gibt ja teils mal eine Verzögerung, worauf es halt etwas dauert, bis die Mail ankommt.

Warum macht ihr es nicht über Msn?
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Hallo,

warum telefoniert ihr denn nicht miteinander? Ist doch viel schöner, sich am Telefon gute Nacht zu sagen als vor dem PC zu hocken und auf mails zu warten. Es ist natürlich auch schön, mit seinem partner liebe mails hin und her zu schreiben, aber am Telefon ist es doch noch n stück persönlicher. oder? und man hat dieses warten auf mails und solche missverständnisse/ diskussionen auch nicht.

lg elfe
 

Benutzer115065 

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum macht ihr es nicht über Msn?
Scheint mit der Zeit Gewohnheit geworden zu sein.

wie lange seid ihr denn zusammen?
Zirka 4 Monate.

Hallo,
warum telefoniert ihr denn nicht miteinander? Ist doch viel schöner, sich am Telefon gute Nacht zu sagen als vor dem PC zu hocken und auf mails zu warten. Es ist natürlich auch schön, mit seinem partner liebe mails hin und her zu schreiben, aber am Telefon ist es doch noch n stück persönlicher. oder? und man hat dieses warten auf mails und solche missverständnisse/ diskussionen auch nicht.
lg elfe

Bislang war das Problem immer die hohen Handykosten. Ich denke auch, dass mir das lieber gefallen würde. Es ist zwar nicht so, dass ich deswegen vor PC hocke, weil ich dadurch nebenbei immer auch etwas anderes machen kann. Aber denke werde auch ihren Wunsch mehr über MSN zu chatten bisschen akzeptieren werde.
Und ja, so kommt es echt schnell zu Missverständnissen und solche Diskussionen sind auch nicht so toll dann :hmm:
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Ich finde es schon eher von ihr komisch, dass sie dann darauf nicht eingehen will. Wenn ich weiß, dass mein Partner so etwas schön findet dann mache ich das. So viel Aufwand ist das doch nun wirklich nicht. :hmm:

Wo liegt denn genau ihr Problem an den Mails? Ist der Grund wirklich der, dass die Mails verspätet ankommen (anders als bei MSN)? Wären Skype etc. keine Alternativen? Ich verstehe ihr Problem nicht wirklich.

Du kannst nicht wirklich mehr machen, als deinen Standpunkt klarzumachen. Das hast du ja schon getan. Klar gibt es Handykosten, aber was ist denn mit dem Festnetz?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
wg handykosten:
gibt es vlt ne passende flat?

ansonsten könntet ihr statt mails auch mal skype versuchen.
 

Benutzer103327 

Sehr bekannt hier
Vielleicht möchte sie damit ja (ganz subtil) andeuten, dass sie lieber per MSN mit dir kommuniizieren würde oder allgemein einfach "direktere" Kommunikation wünscht als über eMail!?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren