Große/Kleine Brüste

Benutzer175659 

Ist noch neu hier
Also ich bin ein Junge aber mir ist aufgefallen das ganz viele Mädchen sich größere Brüste wünschen was ja auch irgentwo verständlich ist da viele Jungs größere Körbchengrößen halt lieber mögen(klar heißt das nicht das man ohne C Körbchen keinen Jungen bekommt aber äußerlich fällt ein C oder D Körbchen schon eher auf). Aber dann sieht man auch öfter Mädchen die große Brüste haben und damit mega unglücklich sind. Und da frage ich mich wieso? Ist das so weil man immer will was man nicht hat? Ich meine Unaktraktiv wirken große Brüste ja nicht. Diese Mädchen/Frauen haben das was sich viele andere wünschen und würdigen das garnicht. Könnt ihr mir bitte erklären wieso? Und sowas wie Probleme beim Sport meine ich da garnicht. Daran liegt es meistens nicht. Diese Mädchen scheint einfach die größe Peinlich zu sein oder so
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, nicht gut BHs finden, nicht gut Oberteile finden, trotz Normalgewicht "massig" aussehen... Reicht?

Achso ja: bis zu einem gewissen Alter kommen noch dumme Kommentare von pubertären und spätpubertären Jüngelchen dazu. Das macht natürlich auch ne Menge aus, wenn man noch nicht so gefestigt ist.
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Ich habe sehr große Brüste. In normalen Läden bekomme ich keine BHs, ich muss in Spezialläden gehen. Dort werde ich jedoch so gut wie immer fündig. Unter 50 € habe ich nur sehr selten einen BH gefunden.

Auch Oberteile einzukaufen, ist für mich schwierig. Durch das Brustvolumen sind mir die Standardlängen oft vornerum zu kurz, obwohl ich keine 1,70 groß bin. Beim Sport wäre es manchmal auch praktischer, kleinere Brüste zu haben.

Als Kind habe ich immer auf dem Bauch liegend geschlafen. Das kann ich nun schon länger nicht mehr. Außerdem verspannt sich gerne mal mein Nacken.

Da ich aber gleichzeitig übergewichtig bin, bin ich dabei, mein Gewicht zu reduzieren und damit wird sich auch mein Brustvolumen hoffentlich etwas verringern.
 

Benutzer175659 

Ist noch neu hier
Naja ich meinte eigentlich welche Gründe es gibt das ihnen das Peinlich ist. Das Sport schlechter geht ect meinte ich nicht auch wenn das stimmt. Ich habe nur mitbekommen das manchen Mädchen das unangenehm ist. Also Mental. Ich weis nicht welche Gründe das haben könnte. So als wären sie deshalb häßlig oder als ob das was peinliches wäre
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Vor allem wegen der dummen Kommentare ist das in dem Alter peinlich.
 

Benutzer175630 

Öfters im Forum
Inquisitor Inquisitor Ich denke in den meisten Fällen liegt es an unangebrachten Blicken (Glotzen, Gaffen) oder an dummen Sprüchen von Jungs oder Männern. Und da ist es egal ob große Brüste, mittel große oder kleine Brüste. Da fühlt man sich als Mädchen in der Pubertät oder als Frau schnell mal unwohl.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Mir sind meine Brüste nicht peinlich. Peinlich ist eher das Verhalten von so manchem Penisträger, egal ob online oder im echten Leben. Wenn man hier erwähnt, dass man große Brüste hat, wird man von sabbernden Ekelpaketen angeschrieben, die nach Fotos gieren und in echt wird man eben angeglotzt oder "versehentlich" von notgeilen Wichsgriffeln betatscht.
 

Benutzer175630 

Öfters im Forum
Mir sind meine Brüste nicht peinlich. Peinlich ist eher das Verhalten von so manchem Penisträger, egal ob online oder im echten Leben. Wenn man hier erwähnt, dass man große Brüste hat, wird man von sabbernden Ekelpaketen angeschrieben, die nach Fotos gieren und in echt wird man eben angeglotzt oder "versehentlich" von alten Wichsgriffeln betatscht.

Auf den Punkt gebracht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke das Hauptproblem war für mich, dass junge Männer/ Jungs automatisch darauf schliessen, dass die Grossbusigen Frauen auch absolut Hemmungslose sexgeile Schlampen sind. (sorry für den Ausdruck, aber wusste nicht wie umschreiben)

Und genauso wird man auch angesprochen und behandelt...... nur war das in meinem Fall gar nicht so.
Ein Junge mit einem grossen Penis muss ja auch nicht automatisch der Draufgänger sein, der jede Frau "nageln" will und 17h Ausdauer hat.......

Damit hatte ich am meisten Mühe als junge Frau, heute passiert es mir eigentlich nicht mehr, dass ich auf meine Brüste reduziert werde.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wenn man hier erwähnt, dass man große Brüste hat, wird man von sabbernden Ekelpaketen angeschrieben
Iiih... Ist mir zum Glück noch nie passiert. Kann aber sein, dass das an meinen Einstellungen liegt.

Mich anzugriffeln hat zum Glück erst ein Mensch ungefragt gewagt - der hatte danach meinen Cocktail über dem Kopf. Schade um den guten Alkohol...

Es hat leider nicht jede (vor allem junge) Frau das Selbstbewusstsein, damit umzugehen :/
 

Benutzer174959 

Öfters im Forum
Ich wurde in meiner Jugend für die Größe von Brust und Hintern gehänselt... das hat mich natürlich geprägt... aber heute weiß ich das die Männer sehr drauf abfahren... aber wie du schon schreibst ihr seid jungen und Mädchen... das Selbstbild formt sich gerade noch bis ihr Männer und Frauen seid vergegen noch ein paar Jährchen und dann sieht Die Welt vllt auch schon anders aus...
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Mich anzugriffeln hat zum Glück erst ein Mensch ungefragt gewagt - der hatte danach meinen Cocktail über dem Kopf. Schade um den guten Alkohol...

Mir ist es eine Zeit lang sehr regelmäßig im Schwimmbad passiert. Damals ging ich häufig vormittags schwimmen, weil ich meine Ruhe haben wollte - tja, falsch gedacht, dann waren es eben lästige Rentner, die mir von ihrem Mercedes/ihrer Stadtvilla erzählen wollten und bei ihrem Ausführungen "rein zufällig" ordentlich rüberlangen wollten. :sick: Wahlweise auf Hintern oder Brüste, meist aber letzteres.

Und dann will man dem eh schon ausweichen und dann wird man einfach mehr oder weniger eingekreist. Und das absolute Highlight war, als mal eine alte Frau ausgerastet ist und mich zur Sau gemacht hat, weil ihr Mann vor ihren Augen mich gegen meinen Willen begrabscht hat. Da hat's mir dann wirklich gereicht und seither bin ich nur noch nachmittags und abends anzutreffen. Geht ja auf keine Kuhhaut mehr. :hmpf:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Und der Schwimmmeister kriegt davon nix mit?
Ist ja widerlich...
 

Benutzer175630 

Öfters im Forum
Mir ist es eine Zeit lang sehr regelmäßig im Schwimmbad passiert. Damals ging ich häufig vormittags schwimmen, weil ich meine Ruhe haben wollte - tja, falsch gedacht, dann waren es eben lästige Rentner, die mir von ihrem Mercedes/ihrer Stadtvilla erzählen wollten und bei ihrem Ausführungen "rein zufällig" ordentlich rüberlangen wollten. :sick: Wahlweise auf Hintern oder Brüste, meist aber letzteres.

Und dann will man dem eh schon ausweichen und dann wird man einfach mehr oder weniger eingekreist. Und das absolute Highlight war, als mal eine alte Frau ausgerastet ist und mich zur Sau gemacht hat, weil ihr Mann vor ihren Augen mich gegen meinen Willen begrabscht hat. Da hat's mir dann wirklich gereicht und seither bin ich nur noch nachmittags und abends anzutreffen. Geht ja auf keine Kuhhaut mehr. :hmpf:

Das ist ja schrecklich! Tut mir sehr leid das du so etwas erlebt hast!
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Und der Schwimmmeister kriegt davon nix mit?
Ist ja widerlich...

Du musst halt hinlaufen und es ihm sagen. Die Besetzung ist immer relativ knapp und ich weiß mich gegen die alten Herren schon zu wehren. Und so doof es klingt, mir ist die Belästigung durch betagte Männer, gegen die ich mich gut wehren kann, lieber, als meine Erfahrung im zweiten Schwimmbad, wo ich mal eben von mehreren nicht-deutschsprechenden Badegästen in meinem Alter belästigt und verfolgt wurde. Da bedarf es tatsächlich eines Bademeisters, denn in solchen Situationen bekomme ich es mit der Angst zu tun.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Buaaah... Furchtbar.
Nee, sowas ist mir Gott sei Dank alles noch nie passiert.
 

Benutzer175791  (32)

Ist noch neu hier
Einfach mal eine fragen :zwinker:

Wie bereits von anderen erwähnt, liegt es am "anders sein", an den Blicken (die oftmals auch falsch verstanden werden) und an den Macho-Sprüchen.

Kann aber auch möglich sein, dass Frauen mit großen Brüsten eher Männer finden, die auf kleinere Brüste stehen. Das zwickt halt auch in der Seele.

PS: Ich mag kleine Brüste viel viel lieber
 

Benutzer175734  (30)

Benutzer gesperrt
Ich hab ein schönes c Körbchen, hab au öfters keinen BH an, da meine nicht Natur sind, hattw davor auch 80 a/b und kein selbstbewustsein
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren