Groß und Klein- ein Vergleich im Einzelnen :)

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Zur Größe befragt, gibts ja ganz unterschiedliche Meinungen bei den Frauen, manchen ist s egal, andere mögens gern groß und wieder andere haben s gern so klein wie möglich. :smile:

Ich könnt mir aber vorstellen, dass das auch durchaus von Praktik zu Praktik unterschiedlich ist. :jaa:
Also, welche Vor- und Nachteile ergeben sich bei Euch, bzw was empfindet ihr bei nem Großen (oder dicken) oder Kleinen (oder dünnen) beim....

a) Anschauen...

b) blasen...

c) Handjob

d) GV... (hm, vielleicht ja auch unterschiedlich ob Missionar, reitend, a tergo usw.... :grin: )

e) AV... (gegebenenfalls....) )

f) was Euch noch so einfällt. :smile:


Hab auch noch ne Umfrage angehängt, was als groß bzw klein empfunden wird, ist ja auch durchaus unterschiedlich. :smile:


(Und bevor jetzt wieder "Schon wieder ne Penisgrößenumfrage-Kommentare kommen: Einfach nicht weiterlesen und nicht kommentieren. :zwinker: )
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
och nö, nicht schon wieder...

ich will 15 cm, für alles. das ist genau richtig.
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab da noch nie irgendwelche Präferenzen gehabt. Kommt immer darauf an, wie der Mann damit umgeht.

Ich find das immer merkwürdig, wie sich Männer Gedanken darum machen - die sollten lieber gute Praktiken lernen, anstatt fragend ihren Penis anzuschauen und zu messen.
 
F

Benutzer

Gast
Anschauen, blasen handjob... er kann nicht zu groß sein

GV,AV...zu groß tut weh und ist auch nicht toll
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich hab mal gelesen, dass die meisten Frauen nie nachgemessen haben und der Ansicht sind, dass der Penis ihres Freundes so um die 18 Zentimeter Länge und 3.5 bis 4 Zentimeter Durchmesser hat.

In den meisten Fällen sind die tatsächlichen Maße deutlich geringer.

***

Das ist genau wie mit dem Gewicht. Ich sage meinem Freund nicht mein tatsächliches Gewicht, weil mir das zu hoch ist, sondern so ca. 10 Kilo weniger. Er findet mich sexy. Wenn er hier abstimmen würde, würde er also sagen, dass er Frauen sexy findet, die zehn Kilo weniger als ich wiegen - einfach, weil er es nicht besser weiß.

***

Daher glaube ich nicht an den Sinn solcher Umfragen.
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab da noch nie irgendwelche Präferenzen gehabt. Kommt immer darauf an, wie der Mann damit umgeht.

Ich find das immer merkwürdig, wie sich Männer Gedanken darum machen - die sollten lieber gute Praktiken lernen, anstatt fragend ihren Penis anzuschauen und zu messen.

Kann ich so übernehmen, die meisten Männer konzentrieren sich mehr auf die Größe als darauf ihren Penis "richtig" einzusetzen bzw. die richtigen Techniken anzuwenden.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich bevorzuge 14 cm und 4 cm Durchmesser. Das ist lang genug um am Muttermund anzustoßen, es ist schön ausfüllend und Deep Throat ist auch noch möglich.
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
ich wundere mich jedesmal wenn ich solche umfragen lese darüber, dass scheinbar alle frauen da so drauf achten und so ahnung von den größen haben und anscheinend immer nachgemessen haben...

ich kann da wie immer nur zu sagen, dass ich absolut keine ahnung hab wie lang oder dick die waren, die ich schon in der hand hatte... und ich hab nichtmal ne ahnung welcher da größer oder kleiner war als ein anderer...

irgendwie hat mich das einfach nie interessiert...

wüsste auch nicht wieso es das sollte...

ist mir vollkommen egal und eh total unwichtig... wenn irgendwas nichts damit zu tun hat ob der sex gut oder schlecht ist, dann die größe des penis

komisch dass so viele männer immernoch ständig über dieses thema nachdenken...

aber offensichtlich machen da ja viele frauen mit und ich ja scheinbar mal wieder ne totale ausnahme, dass ich kein notizbuch mit den mir bisher begegneten schwanzgrößen habe... :zwinker:
 

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Bislang wurde ja eher auf die angehängte Umfrage eingegangen, was als groß bzw. klein empfunden wird.
Aber in der Eingangsfrage gings ja auch darum, was dann bei den einzelnen Praktiken als schön oder nicht so schön bei den verschiedenen Größen empfunden wird. :smile:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Bislang wurde ja eher auf die angehängte Umfrage eingegangen, was als groß bzw. klein empfunden wird.
Aber in der Eingangsfrage gings ja auch darum, was dann bei den einzelnen Praktiken als schön oder nicht so schön bei den verschiedenen Größen empfunden wird. :smile:

Ja, und wenn du die einzelnen bisherigen Antworten liest, weißt du vielleicht danach, warum: Die meisten Frauen messen nicht und führen dann Buch nach dem Motto: "Norbert - 20 cm lang - 4,5 cm breit - GV Länge und Breite okay - AV zu lang, Breite okay", "Hans-Dieter - 14 cm - 3 cm - GV zu dünn, Länge okay - AV okay"...
 

Benutzer20277 

Meistens hier zu finden
Ja, und wenn du die einzelnen bisherigen Antworten liest, weißt du vielleicht danach, warum: Die meisten Frauen messen nicht und führen dann Buch nach dem Motto: "Norbert - 20 cm lang - 4,5 cm breit - GV Länge und Breite okay - AV zu lang, Breite okay", "Hans-Dieter - 14 cm - 3 cm - GV zu dünn, Länge okay - AV okay"...

Und darum hab ich in dem Fall auch nicht nach Centimeterangaben sondern nur nach groß und klein gefragt.... Und erst recht nicht nach den einzelnen Namen der Lover. :zwinker:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
a) Anschauen... Länge irrelevant. Da spielen Form & Co eine entscheidendere Rolle :link:...

b) blasen... Hier wäre zu lang eher hinderlich :tongue:.

c) Handjob Egal.

d) GV... (hm, vielleicht ja auch unterschiedlich ob Missionar, reitend, a tergo usw.... :grin: ) Da kann ich jetzt nur hypothetisch antworten :tongue:, aber ich glaube, dass alles unter 10cm und alles über 17cm problematisch werden könnte.



Insgesamt bin ich nicht so der Großschwanzfetischist, da ich eher schmal/kurz gebaut bin. Optimal wären wohl so max. 15cm Länge, aber ich würde mich wohl mit jedem Penis arrangieren können, wenn ich den Mann, der hinten dran hängt, toll finde. Außerdem spielen Technik und Feingefühl ja auch noch eine entscheidende Rolle :zwinker:...
 
A

Benutzer

Gast
Also, welche Vor- und Nachteile ergeben sich bei Euch, bzw was empfindet ihr bei nem Großen (oder dicken) oder Kleinen (oder dünnen) beim....

a) Anschauen...
da finde ich hat Größe nur Vorteile. Ein großer sieht schöner (und auch eindrucksvoller) aus als ein kleiner
b) blasen...
c) Handjob
wie a) :zwinker:
d) GV... (hm, vielleicht ja auch unterschiedlich ob Missionar, reitend, a tergo usw.... :grin: )
e) AV... (gegebenenfalls....) )
hier ist mein Geschmack auch lieber etwas größer (wie oberflächlich von mir :schuettel:) aber nicht unbegrenzt, weil Schmerzen nur bis zu einem gewissen Grad positiv sind.
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Und darum hab ich in dem Fall auch nicht nach Centimeterangaben sondern nur nach groß und klein gefragt.... Und erst recht nicht nach den einzelnen Namen der Lover. :zwinker:

Ist trotzdem sinnlos, weil jeder groß und klein anders definiert und andere Vergleichsmöglichkeiten hat. Wenn irgendwer sagt: "Den einen Penis fand ich groß, den anderen klein", sagt das überhaupt nichts aus. Der- oder diejenige kann 100 Schwänze gesehen haben oder nur 2, in echt oder im Porno. Insofern müsste man das dann doch mit den cm-Angaben in deiner Umfrage verbinden. Aber wie gesagt, ich führe da kein Buch. Vielleicht irgendwer anders.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Irrelevant. Hab auch andere Probleme als sowas. Kann man scih eh nicht aussuchen.
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Irrelevant. Kann man scih eh nicht aussuchen.

Naja, wenn man/frau oberflächlich aussucht vielleicht schon :zwinker:

Ansonsten finde ich die Umfrage zu dem ausgelutschten Thema:zwinker: recht gelungen - die Werte und Bezeichungen sind wenigstens mal realistisch ausgewählt :jaa:.
 
H

Benutzer

Gast
ich wundere mich jedesmal wenn ich solche umfragen lese darüber, dass scheinbar alle frauen da so drauf achten und so ahnung von den größen haben und anscheinend immer nachgemessen haben...

Ich messe immer gern die Länge nach :grin: Durchmesser hab ich nur leider keine Ahnung und mein Freund ist grad nicht in der Nähe. Also hab ich mal nichts angekreuzt :grin:

Also ich würde behaupten, dass die Länge nicht so wichtig ist, wie die meisten Männer denken. Und selbst wenn der Schwengel nicht so lang ist, muss man eben ein bisschen Technik lernen, dann gehts auch :zwinker:
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
ich kann da wie immer nur zu sagen, dass ich absolut keine ahnung hab wie lang oder dick die waren, die ich schon in der hand hatte... und ich hab nichtmal ne ahnung welcher da größer oder kleiner war als ein anderer...

irgendwie hat mich das einfach nie interessiert...

wüsste auch nicht wieso es das sollte...

ist mir vollkommen egal und eh total unwichtig... wenn irgendwas nichts damit zu tun hat ob der sex gut oder schlecht ist, dann die größe des penis

komisch dass so viele männer immernoch ständig über dieses thema nachdenken...

aber offensichtlich machen da ja viele frauen mit und ich ja scheinbar mal wieder ne totale ausnahme, dass ich kein notizbuch mit den mir bisher begegneten schwanzgrößen habe... :zwinker:

Im großen und ganzen stimme ich dem zu.

Allerdings habe ich oben trotzdem abgestimmt. Ob man etwas als kurz, lang, dick oder dünn einstuft, hat ja noch rein gar nichts mit einem Qualitätsurteil zu tun.

Ich habe mir übrigens extra ein Lineal rausgeholt, um die oben gefragten Maße richtig einordnen zu können. Deswegen hab ich aber auch kaum eine Ahnung, wie groß die mir bekannten Penisse sind.

Achja, und noch eine Einschränkung: Bissl was hat die Penisgröße schon mit der Qualität des Sex' zu tun: Wenn er zu groß ist, sodass ich währenddessen oder danach Schmerzen habe, dann macht's nicht mehr so wahnsinnig Spaß. Und wenn er wirklich extrem klein ist, sodass man ihn kaum spürt, ist der reine GV auch nicht soo erfüllend.
 
1 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
a) Anschauen...ja meine Güte.... :rolleyes:

b) blasen...sind eigentlich alle unpraktisch :tongue:

c) Handjob kommt auf den Kerl an wie schnell er reagiert, wenn ich erst machen muss bis mir die Hand schon einpennt is da die Grösse auch egal bei :hmm:

d) GV... (hm, vielleicht ja auch unterschiedlich ob Missionar, reitend, a tergo usw.... :grin: )

kommt auf den Kerl an
wenn er gefühlvoll ist dann is die Länge und Breite seiner "Bestückung" eigentlich egal :jaa:

e) AV... (gegebenenfalls....) )wie d :smile:

f) was Euch noch so einfällt. :smile:mir ist es wichtiger wie der Typ sonst ist und vor allem wie er sonst aussieht
wenn einer wirklich "gut" ist dann muss er sein "Ding" überhaupt nich benutzen :drool:

....solche Kerle sind leider mal seeeeeehr selten :cry:



Hab auch noch ne Umfrage angehängt, was als groß bzw klein empfunden wird, ist ja auch durchaus unterschiedlich. :smile:
also unter 20cm würd ich gar nich von "lang" reden....

für mich ist "lang" wenn ich ihn mit beide Hände umfassen kann und es guckt noch was über
(habs gerade nachgemessen das sind so ca 18-20 cm....ich hab nich gerade grosse Hände :ashamed:)
alles was ich in 2 Hände krieg ist "normal" :tongue:

sonst hab ich mal nich n massband dabei wenn ich nen Kerl in der Kiste habe :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren